Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


Ballkleid

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #61  
Alt 14.04.2006, 20:03
Benutzerbild von stoffmadame
stoffmadame stoffmadame ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 28.07.2005
Ort: Dortmund
Beiträge: 9.364
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Ballkleid

Hey,
perfekt ist gar nichts dagegen - Klasse!
Wie machst du es, dass deine Nackenmuskeln nach 2,5h Handnähen nicht weh tun? Oder hast du doch schon Aconitöl genommen?
__________________
Liebe Grüße,
stoffmadame
Mit Zitat antworten
  #62  
Alt 14.04.2006, 20:12
Benutzerbild von Sew
Sew Sew ist offline
Lebendes Inventar
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.09.2002
Ort: Frankfurt/Main
Beiträge: 3.400
Blog-Einträge: 8
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Ballkleid

Zitat:
Zitat von stoffmadame
Hey,
perfekt ist gar nichts dagegen - Klasse!
Wie machst du es, dass deine Nackenmuskeln nach 2,5h Handnähen nicht weh tun? Oder hast du doch schon Aconitöl genommen?
Macht das glücklich oder gaga oder miristallesegal?

Nein, ich habe auf einem Sessel genäht, ein Bein angezogen und den Saum darauf abgesetzt. Damit habe ich nicht viel Abstand zu den Augen und kann enspannt nähen.
Weit vor dem Sessel lief dann der DVD-Player mit einem unterhaltsamen Film, in dem Cyborgs Menschen fressen. *scherz off*
Mit Zitat antworten
  #63  
Alt 14.04.2006, 21:19
Benutzerbild von nagano
nagano nagano ist offline
Die mit der Katze näht...
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 30.03.2002
Beiträge: 16.438
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Ballkleid

Zitat:
Zitat von Sew

Ecco: Einmal Rocksaum, 2,5 Stunden liebevolle Handarbeit.


saumumfang ist wieviel?
3m?
__________________
Gruß,
Nagano
Eines Tages werde ich darauf zurückblicken und lachen... oder weinen.
Eins von beiden, da bin ich mir ganz sicher.

Ally McBeal
Neues im Blog (Update 24.06.): Neuzugänge.
Mit Zitat antworten
  #64  
Alt 14.04.2006, 21:30
Benutzerbild von stoffmadame
stoffmadame stoffmadame ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 28.07.2005
Ort: Dortmund
Beiträge: 9.364
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Ballkleid

Zitat:
Zitat von Sew
Macht das glücklich oder gaga oder miristallesegal?
Eher letzteres, es soll ein Antischmerzöl sein. Werde es bei Gelegenheit mal probieren

Die Stellung klingt gut

Habe übrigens gestern den nv Rv ausprobiert. Ging gut, nachdem ich das mit den Seiten raus hatte und den ersten Stip wieder ab und wieder dran! Eure Anleitungen sind einfach klasse!
__________________
Liebe Grüße,
stoffmadame
Mit Zitat antworten
  #65  
Alt 14.04.2006, 23:25
Benutzerbild von Darcy
Darcy Darcy ist offline
Forumsikone
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.03.2002
Beiträge: 4.162
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Ballkleid

Zitat:
Zitat von nagano

saumumfang ist wieviel?
3m?
Wofür gibt es lange Filme?
Die wurden speziell fürs Säumen erfunden. Wenn sie jetzt noch welche drehen, wo man weder erschrickt noch einen Lachanfall bekommt, dann wären sie perfekt.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:24 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,59670 seconds with 13 queries