Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


vor dem Vorwaschen ....

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 10.04.2006, 17:07
Benutzerbild von Kasi
Kasi Kasi ist offline
Forumsikone
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.11.2004
Ort: Duisburg
Beiträge: 14.868
Downloads: 15
Uploads: 1
AW: vor dem Vorwaschen ....

Zitat:
Zitat von cutiepie
Zudem möchte ich gar nicht wissen, was solch ein Fadensalat in der WaMa anrichten kann....
Dann lies nicht weiter....

ich habe ein Reststück Stoff, ca. 2m lang und 150 - 50cm breit zum Färben in die Maschine gesteckt. Der Stoff machte beim Verarbeiten nicht den Eindruck als würde er sich auflösen. Vorgewaschen war er schon im ganzen. Also Farbe in die Maschine, Stoff rein, Färbewaschdurchgang, beim anschließenden Waschgang sprach meine Waschmaschine mit mir "C2" - was bedeutet, mach mal das Flusensieb sauber. Dazu konnte ich die bis zum halben Bullauge voll Wasser stehende Maschine über den Schlauch entleeren - 25Minuten - und dann das Flusensieb rausnehmen. Erstaunlicherweise hing es _nur_ mit dem frischgefärbten Stoff voll. Waschgang erneut laufen lassen. Stoff getrocknet. Nächster Tag = Waschtag. Zweiter Durchgang - die Maschine sprach zu mir... gleiche Prozedur wieder, immer noch massen von dem gefärbten Stoff. Und eine Woche später gab es noch einen Durchgang - seitdem *auf holz klopf* hab ich Ruhe.

Fazit: 1,5 Stunden in die Waschmaschinen"reparatur" gesteckt. Mit der Overlock wäre ich in max. 5 Minuten auch bei dem krummen Teil mit dem Versäubern fertig gewesen. Man muß ja nicht farblich passenden Faden nehmen sondern was halt drauf ist. Und es hat den Vorteil dass ich im Regal sehen kann welche Stoffe vorgewaschen sind und welche nicht.
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 10.04.2006, 17:15
Benutzerbild von Benedicta
Benedicta Benedicta ist offline
Kann beim Einrichten helfen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.07.2005
Ort: Erlangen
Beiträge: 2.918
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: vor dem Vorwaschen ....

Zitat:
Zitat von cutiepie
Warum hast Du denn die Patchworkstoffe nicht VOR dem Zuschneiden gewaschen?????
Ich vermute mal, dass sie Scraps gekauft hat - die sind schon vorgeschnitten

Meine "normalgroßen" Patchworkstoffe, also so ab Fat Quarter, stecke ich einfach so in die WaMa. Das franst zwar ein bisschen, aber nicht sehr viel (den Fadensalat sieht man meist beim rausholen). Mein Flusensieb ist eher mit meinen langen Haaren und den Fusseln von den gestrickten Socken zugesetzt

Die Scraps würde ich wohl mit der Hand vorwaschen (wie schon vorgeschlagen), denn die Mini-Dinger einzeln zu versäubern wäre mir zuviel Aufwand, und von so kleinen Dingern würde mir beim Waschen zuviel wegfransen (kleine Sachen lösen sich ja auch schneller auf, weil der Faden an weniger Stellen "hängt").

Viel Glück dabei
Benedicta
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 10.04.2006, 18:04
Antares Antares ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 30.01.2006
Ort: 38... zwischen Eule und Löwe
Beiträge: 407
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: vor dem Vorwaschen ....

Zitat:
Zitat von mondwicht
Hallo,

ich habe zwar keine Ahnung von Patchwork, aber warum steckst du deine Stoffstückchen nicht in so einen Wäschesack für Dessous?
Fransen tun sie dann zwar auch, man hat aber keinen Salat in der Wama!
Oder vielleicht ein Kopfkissenbezug mit RV?

Gruß
Julia
Da klumpen sie aber, so ist jedenfalls meine Erfahrung, und bekommen auch leicht so fiese Knicke (man kann zwar "Uni-stoffe mit solchem Knicke-Muster kaufen, aber auf gemusterten stoffen sieht das ja nicht aus)

Die Stoffstücke mit heißem Wasser überbrühen, sollte das Einlaufproblem lösen, und dann siehst Du auch welcher stoff doch noch zuviel Farbe ausblutet.
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 10.04.2006, 21:03
Benutzerbild von Margareta
Margareta Margareta ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 20.07.2005
Ort: Raum Karlsruhe
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: vor dem Vorwaschen ....

Oooh, so viele Antworten. Ihr seid spitze!!

Und natürlich verhält es sich so, wie Benedicta vermutet: Die kleinen Stücke habe ich so gekauft. Sonst hätte ich den Stoff NATÜRLICH vor dem Schneiden gewaschen.

Die Idee, die kleinen Fetzen mit viel Dampf zu bügeln, gefällt mir. Heiß überbrühen klingt auch gut. So werde ich es wohl machen.

Das mit den abgeschittenen Ecken habe ich noh nie gehört, das klingt auch nach einem interessanten Tip. Werde ich mal bei größeren Teilen testen.

Ich danke euch! Margareta
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 11.04.2006, 00:36
Bele Bele ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.01.2006
Ort: Kölle am Rhing
Beiträge: 376
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: vor dem Vorwaschen ....

Eine weitere Möglichkeit ist das Verschneiden der Kanten mit einer Zickzackschere. Wenn das Gewebe nicht sehr locker gewebt ist, franst es dann auch kaum mehr... Aber abdämpfen sollte es in Deinem Fall eigentlich tun.

Gruß, Bele
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:21 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08634 seconds with 12 queries