Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Schrägband annähen - wie?

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #16  
Alt 07.10.2013, 13:48
Benutzerbild von BlueTrisch
BlueTrisch BlueTrisch ist offline
Immer mehr auskunftsfreudig
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.08.2013
Ort: Lohne (Oldenburg)
Beiträge: 67
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Schrägband annähen - wie?

Ich hab da mal ne blöde Frage:

Wo ist denn der Unterschied zwischen Fertigschrägband und selbst gebügeltem?
Habt ihr die erwähnten Füße schon mal bei selbst gebügeltem ausprobiert?
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 07.10.2013, 18:18
Benutzerbild von Ulrike1969
Ulrike1969 Ulrike1969 ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.11.2001
Ort: Nürnberg
Beiträge: 15.616
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Schrägband annähen - wie?

Zitat:
Zitat von Nähfuss Beitrag anzeigen
Hallo,
könntest du mal ein Bild von diesen Schmalkantenfuss ins Netz stellen,
ich habe auch ein Husqvarna 1070 und möchte Schrägband annähen.
Herzliche Grüsse aus der Schweiz
Nähfuss
Schau mal in Beitrag #9 da ist ein großes Foto

@Bluetrisch
bei selbst geschnittenem Schrägband würde ich einen Schrägbandfuß nehmen, da spart man sich die vorherige Bügelei und kann das Schrägband in einem Rutsch annähen. Allerdings erfordert es etwas Übung, bis man das Schrägband richtig in den Fuß eingelegt hat.

LG

Ulrike
__________________
Meine Galerie
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 07.10.2013, 20:43
Himbeerkuchen Himbeerkuchen ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.11.2012
Ort: Hamburg
Beiträge: 15.599
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Schrägband annähen - wie?

Zitat:
Zitat von Allyson Beitrag anzeigen
Ha, ein Füßchen mit Kufe rechts, so was hab ich doch auch, musste ich gleich ausprobieren. Also das funktioniert wirklich: mit dem Fertigschrägband ausprobiert und man kann dieses Füßchen, bei meiner JANOME heißt das 1/4 Zoll Saumfuß, hervorragend dafür verwenden. Bis jetzt hab ich da nur Säume mit abgesteppt aber sollte ich mal wieder Fertigschrägband verarbeiten, werd ich dieses Füßchen gebrauchen.
Ist das ein 1/4 Zoll Patchworkfüßchen?

Bei dieser Kufentechnik hat man doch aber nur sichergestellt, dass der Abstand oben gleich ist? Hilft das auch gegen das Verrutschen des Schrägbands auf der Unterseite?
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 07.10.2013, 21:16
Allyson Allyson ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.06.2012
Ort: hoher Norden, wo es keinen Stoffladen gibt
Beiträge: 15.598
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Schrägband annähen - wie?

Zitat:
Zitat von Himbeerkuchen Beitrag anzeigen
Ist das ein 1/4 Zoll Patchworkfüßchen?

Bei dieser Kufentechnik hat man doch aber nur sichergestellt, dass der Abstand oben gleich ist? Hilft das auch gegen das Verrutschen des Schrägbands auf der Unterseite?
Hm, bei meinem Test mit Fertigschrägband ist nichts verrutscht. Ich hab aber jetzt nicht um komplizierte Kurven o.ä. genäht. Ich würde das Schrägband normalerweise aber auch immer heften, damit die Gefahr des Verrutschens nicht gegeben ist, das mache ich immer so. Ja, es nennt sich wohl Patchworkfüßchen, aber das heisst ja nicht, dass man es nicht auch anderweitig verwenden kann.
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 07.10.2013, 21:21
Himbeerkuchen Himbeerkuchen ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.11.2012
Ort: Hamburg
Beiträge: 15.599
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Schrägband annähen - wie?

Dann probiere ich das vielleicht auch mal aus. So ein Füßchen hab ich auch.
Bisher mache ich mir immer die Mühe und nähe das Schrägband in mehreren Schritten an.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:13 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,06783 seconds with 13 queries