Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Schrägband annähen - wie?

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 27.12.2004, 20:17
Benutzerbild von Birgit_M
Birgit_M Birgit_M ist offline
Lebendes Inventar
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.01.2002
Ort: Rhein-Neckar
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Schrägband annähen - wie?

Hallo Ihr Lieben,

mit Schrägband stehe ich zuweilen auch auf Kriegsfuß...

Ich nähe es meist aufgeklappt von der Rückseite her an (ganz nah am Falz), und nähe des dann von der Vorderseite mit einem Geradstich durch alle Lagen fest (so gefällt es mir am besten, und Handnähen hasse ich). Die Geradstichnaht muß dann aber genau passen; wenn sich oben und unten ein anderer Abstand zu Kante ergibt, sieht das nicht schön aus.

Um nicht tausende von Stecknadeln dran und wieder abmachen zu müssen (und auch für andere Saumarbeiten!) gibt es von Prym tolle Klammern, die sehen eigentlich so aus wie diese Klapp-Haarklemmen von früher. Schaut Sie Euch mal an im Geschäft, die Funktion ist sehr einleuchtend...seit ich Sie habe möchte ich sie nicht mehr missen!
__________________
Liebe Grüße,
Birgit
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 27.12.2004, 20:43
Benutzerbild von Isis
Isis Isis ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.09.2003
Ort: Hamburg
Beiträge: 14.901
Downloads: 42
Uploads: 0
AW: Schrägband annähen - wie?

Ich habe eine Privileg 4434, baugleich mit irgendeiner Janome und nehme den verstellbaren Blindstichfuß. Nadelposition auf "links" stellen, die Kunststoffschiene des Blindstichfußes mittels Rädchen soweit nach rechts stellen, daß der Schrägstreifen gerade erfaßt wird.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Blindstichfuß.jpg (6,5 KB, 357x aufgerufen)
__________________
Liebe Grüße
Kerstin
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 04.10.2013, 18:53
Nähfuss Nähfuss ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 28.09.2010
Ort: Schweiz
Beiträge: 4
Downloads: 0
Uploads: 0
Daumen hoch AW: Schrägband annähen - wie?

Zitat:
Zitat von Janwin Beitrag anzeigen
Hallo,
also ich habe eine Nähmaschine von Husqvarna und hatte damals einen Nähkurs zur Einweisung in die Maschine. Dort wurde mir gezeigt, wie man (vorgefalztes ) Schrägband annäht. Von selbst wäre ich nicht darauf gekommen (Was uns wieder zu der gestern gestellten Farge bringt, wozu die vielen Füßchen eigentlich da sind, man weiß es nie).
Also, ich habe einen Schmalkantenfuß, der sieht von oben fast normal aus, hat unten in der Mitte aber eine kleine zusätzliche "Kufe". An die rechte Seite der Kufe legt man die Kante des Schrägbandes an. Die Stichbreite muss ich auf 5 einstellen, dadurch wandert meine Nadel nach links. Dann muss ich die Stichbreite spiegeln, dadurch wandert die Nadel nach rechts. Ich denke, bei einer anderen Nähmaschine wählt man einfach direkt die rechte Nadelposition.

So nähe ich jedenfalls mehrere Kilometer Schrägband, ohne ein einziges Mal auf der linken Seite von dem Band zu rutschen und mache mir seitdem alle meine runden Tischdecken selber.
Viele Grüße
Christine
Vielen Dank für diesen Beitrag, ich habe auch eine Husqvarna und als ich das hier gelesen habe war meine Freude doch sehr gross, denn das wusste ich über meine tolle Nähmaschine noch nicht,obwohl ich sie schon 13 Jahre habe.
Merci vielmals und herzliche Grüsse aus der Schweiz
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 04.10.2013, 21:39
Allyson Allyson ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.06.2012
Ort: hoher Norden, wo es keinen Stoffladen gibt
Beiträge: 15.600
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Schrägband annähen - wie?

Ha, ein Füßchen mit Kufe rechts, so was hab ich doch auch, musste ich gleich ausprobieren. Also das funktioniert wirklich: mit dem Fertigschrägband ausprobiert und man kann dieses Füßchen, bei meiner JANOME heißt das 1/4 Zoll Saumfuß, hervorragend dafür verwenden. Bis jetzt hab ich da nur Säume mit abgesteppt aber sollte ich mal wieder Fertigschrägband verarbeiten, werd ich dieses Füßchen gebrauchen.
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 07.10.2013, 12:23
Nähfuss Nähfuss ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 28.09.2010
Ort: Schweiz
Beiträge: 4
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Schrägband annähen - wie?

Hallo,
könntest du mal ein Bild von diesen Schmalkantenfuss ins Netz stellen,
ich habe auch ein Husqvarna 1070 und möchte Schrägband annähen.
Herzliche Grüsse aus der Schweiz
Nähfuss
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:24 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,17101 seconds with 13 queries