Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Andere Diskussionen rund um unser Hobby

Es geht ums Nähen und alle anderen Forenbereiche sind nicht zutreffend?
Dann ist hier der Platz, der Raum bietet.


"Horn"-Nähmöbelbenutzer

Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 20.12.2004, 21:33
sigrun sigrun ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 19.11.2001
Ort: NRW
Beiträge: 193
Downloads: 5
Uploads: 0
Frage "Horn"-Nähmöbelbenutzer

Hallo,wer kann mir bei dieser Frage helfen:

Wenn ich einen Nähschrank mit diesem berühmten "Air-Lift" kaufe, paßt dieser dann für alle üblichen Haushaltsnähmaschinen in Bezug auf die Höhenverstellung, d.h. kann ich das selber justieren, damit ggf. auch eine zweite Maschine mit dem Tisch eine plane Arbeitsfläche bildet?!

(Dass ich bei zwei verschiedenen Nähmaschinen auch zwei Einlagen aus Plexiglas bräuchte, ist mir schon klar...)

Bitte helft mir, denn seitdem ich die DVD von M.Islander gesehen habe (leider nur ganz kurz), spukt mir ständig eine glatte Arbeitsfläche im Kopf herum, wie sie sie empfiehlt (falls ich mich nicht schwer irre...), und da erscheint mir ein Nähschrank die einfachste Lösung zu sein, - wenn er sich problemlos an verschiedene Nähmaschinen anpassen läßt!!!

Schonmal Danke
sigrun
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 20.12.2004, 21:55
Benutzerbild von rosameyer
rosameyer rosameyer ist offline
Händlerin für Stoffe und Kurzwaren
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 24.11.2003
Ort: Solingen
Beiträge: 14.876
Downloads: 8
Uploads: 0
AW: "Horn"-Nähmöbelbenutzer

hallo Sigrun,
Zitat:
Zitat von sigrun

Wenn ich einen Nähschrank mit diesem berühmten "Air-Lift" kaufe, paßt dieser dann für alle üblichen Haushaltsnähmaschinen in Bezug auf die Höhenverstellung, d.h. kann ich das selber justieren, damit ggf. auch eine zweite Maschine mit dem Tisch eine plane Arbeitsfläche bildet?!
ja, das geht, erfordert allerdings den Einsatz eines Schraubendrehers und ist nicht *mal eben schnell* gemacht.

schöne Grüße, Rosa.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 21.12.2004, 17:37
sigrun sigrun ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 19.11.2001
Ort: NRW
Beiträge: 193
Downloads: 5
Uploads: 0
Lächeln AW: "Horn"-Nähmöbelbenutzer

Hallo Rosa,

Danke für Deine Antwort.
Wenn man es 1x gemacht hat, wechselt man die Maschinen dann nie mehr um, nehme ich an, aber es wäre rein theoretisch möglich. Klingt schonmal gut!!!

Würdest Du auch sagen, dass das (Flachbett-)Nähen auf einer einheitlichen Tischhöhe erheblich einfacher und genauer geht?!
Diese (scheußlich teuren) Nähschränke interessieren mich nämlich nicht wegen der Aufbewahrungsmöglichkeit, sondern nur deshalb, weil man damit eine ebene Nähfläche hat!!
__________________
Schönen Gruß
sigrun


Für Irrtümer und Irritationen haftet der Leser
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 21.12.2004, 17:44
Tanzfüßchen Tanzfüßchen ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.12.2004
Beiträge: 14
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: "Horn"-Nähmöbelbenutzer

Richtig echtes Flachbett ist das einzig wahre. Alles andere ist Kompromiss.
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 21.12.2004, 18:27
Benutzerbild von Idee
Idee Idee ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.03.2002
Ort: Naturpark Südlicher Schwarzwald
Beiträge: 14.868
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: "Horn"-Nähmöbelbenutzer

Hallo und wie wäre ein Tisch, vom Schreiner oder marke Eigenbau von einem versierten Hobbybastler,
genau mit einem tiefer liegenden Brett auf die Nähmaschinen zugeschnitten, die dann in diese "Versenkung" gestellt werden und dann mit der Tischfläche eine Einheit bilden.

Auch die großen Quilt-Anschiebetische sind vielleicht je nach Marke möglich, jedenfalls bei Bernina und Brother und diese könnten noch auf einer seitlichen Leiste "ruhen", so daß der Quiltanschiebetisch relativ stabil ist und mit der oberen Tischfläche eine ebene Fläche bildet.

Wenn Du mehr wissen willst: "Dream Sewing Spaces" Design & Organisation For Spaces Large & Small

ein empfehlenswertes Buch.
Siehe

hier

Lieben Gruss, Idee
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:53 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,09069 seconds with 12 queries