Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Andere Diskussionen rund um unser Hobby

Es geht ums Nähen und alle anderen Forenbereiche sind nicht zutreffend?
Dann ist hier der Platz, der Raum bietet.


Satinstich- oder Applikationsfuß?

Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 05.04.2006, 16:30
rosebud rosebud ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.03.2006
Beiträge: 131
Downloads: 3
Uploads: 0
Satinstich- oder Applikationsfuß?

Ich bin eine absolute Anfängerin und möchte demnächst Kleidung mit Applikationen, einfachen Zierstichen und vielleicht ein bisschen Freihanstickerei aufpeppen.

Da außer einem Zick-Zackfuß, einem Blindsaum- und einem Reißverschlussfuß nichts bei meiner Nähmaschine dabei war, möchte ich mir gern noch einen oder auch einige zusätzliche Nähfüße zulegen.

Doch was brauche ich da? Ich habe jetzt schon einiges gelesen, bin nun aber völlig verwirrt. Was ist denn nun für meinen Anwendungsfall besser geeignet? Satinstich- oder Applikationsfuß? Oder brauche ich beides?

Und wie sieht es mit einem Stick- und Stopffuß aus? In der Anleitung zu meiner Nähmaschine wird das Stopfen und Freihandsticken ohne irgendeinen Nähfuß beschrieben. In einigen Büchern habe ich aber gelesen, dass man da unbedingt einen Stick- und Stopffuß nehmen soll.

Also ich bin total verwirrt und würde mich freuen, wenn ihr mich aus diesem Zustand befreien könntet und Licht ins Dunkel bringen könntet *ganzliebguck*
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 05.04.2006, 17:14
sigi sigi ist offline
Immer mehr auskunftsfreudig
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.03.2005
Beiträge: 46
Downloads: 23
Uploads: 0
AW: Satinstich- oder Applikationsfuß?

Wenn du in der Suchfunktion "Füßchen" oder ähnliche Suchbegriffe eingibst, findest du eine ganze Menge Beiträge zum Thema.
Mit dem Zickzackfuß kannst du ohne weiteres den Satinstich nähen.
Zum Freihandsticken oder -quilten komme ich ohne Füßchen aus. Probier es doch einfach aus.
__________________
liebe Grüße
Sigrid
--
www.patschen.de
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 05.04.2006, 17:32
Mahopf Mahopf ist offline
Dawanda Anbieterin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.03.2006
Ort: Bayern
Beiträge: 14.869
Downloads: 19
Uploads: 4
AW: Satinstich- oder Applikationsfuß?

Hallo,

für meine Maschine gibt es keinen Applikationsfuß, also nehme ich den normalen Klarsichtfuß.
Den Satinstichfuß kenne ich nicht.
Mehr kann ich Dir leider nicht helfen.
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 05.04.2006, 18:57
Benutzerbild von Capricorna
Capricorna Capricorna ist gerade online
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.01.2003
Ort: Hamburg
Beiträge: 17.836
Downloads: 8
Uploads: 0
AW: Satinstich- oder Applikationsfuß?

Hallo,

ich würde auch sagen, guck erst mal beim Hersteller, welche Füßchen für deine Maschine angeboten werden. Oder welche Füßchen anderer Hersteller zu deiner kompatibel sind. Das Angebot an Füßen ist unterschiedlich, und die Bezeichnungen auch. Von einem Satinstichfuß hab ich noch nie gehört, und ich könnte mir denken, dass damit genau ein Applikationsfuß gemeint ist. Was für eine Maschine hast du denn?

Liebe Grüsse
Kerstin
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 05.04.2006, 20:06
rosebud rosebud ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.03.2006
Beiträge: 131
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Satinstich- oder Applikationsfuß?

Erstmal vielen Dank für eure Antworten.

Ich habe eine Quelle- Nähmaschine http://www.quelle.de/is-bin/INTERSHO...ProductPage=11

Diese ist baugleich mit der Janome 2003p.

Diese Maschine benötigt Nähfüße der Gruppe 4.
Auf der Janome-Homepage ( http://www.janome.de/produkte/zubeho...hfuesschen.htm kann man sich die unterschiedlichen Füßchen anschauen, die man verwenden kann. Dort ist auch der Satinstichfuß (siehe eingefügtes Bild) aufgeführt.



Wenn ich mir da nun auf der Seite die Anwendungsgebiete für die Füßchen durchlese, scheinen Applikationsfuß und Satinstichfuß gleiche Einsatzgebiete zu haben, nur dass der Satinstichfuß wohl vielseitiger ist. Ich würde ja - blauäugig wie ich noch bin - sagen, dann hole ich mir doch den Satinstichfuß und erschlage x Fliegen mit einer Klappe, aber dann frage ich mich wiederum, wozu es dann den Applikationsfuß gibt, vielleicht braucht man den ja doch, weil man bei manchen Sachen mit dem Satinstichfuß nichts anfangen kann.

Tja, lange Rede, kurzer Sinn: Ich weiß es einfach nicht und hoffe deshalb auf diesem Weg Antworten zu bekommen.

Leider habe ich auch keinen Händler in der Nähe, wo ich mal eben so ein Füßchen erwerben und ausprobieren kann.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:27 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,99020 seconds with 12 queries