Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen zu Schnitten



Ottobre Woman - Größenverhältnis

Fragen zu Schnitten


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 06.04.2006, 11:30
Benutzerbild von nichprofi
nichprofi nichprofi ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.02.2006
Ort: Nähe Heilbronn
Beiträge: 130
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Ottobre Woman - Größenverhältnis

Ich habe einen schönen Shirt-Stoff zu Hause. Der ist etwas dicker und hat nur 2% Elastan.
Ich frage mich schon eine ganze Weile, ob ich mir daraus auch ein Ottobre-Shirt nähen kann.
Habe nur bedenken, dass ich dann nicht in die Ärmel schlupfen kann, weil der Stoff ja kaum nachgibt und die Ärmel scheinen ja auch sehr körpernah zu sein.

Hat jemand ne Idee oder Erfahrungen ... oder vielleicht ein Bild, das er in die Galerie stellen kann?

viele Grüße
__________________
Ob du denkst, du kannst es oder nicht:
Du wirst auf jeden Fall Recht behalten ~ Henry Ford
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 06.04.2006, 12:04
Benutzerbild von YVI*76
YVI*76 YVI*76 ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 31.10.2005
Ort: Süssen
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Ottobre Woman - Größenverhältnis

Zitat:
Zitat von nichprofi
Ich habe einen schönen Shirt-Stoff zu Hause. Der ist etwas dicker und hat nur 2% Elastan.
Ich frage mich schon eine ganze Weile, ob ich mir daraus auch ein Ottobre-Shirt nähen kann.
Habe nur bedenken, dass ich dann nicht in die Ärmel schlupfen kann, weil der Stoff ja kaum nachgibt und die Ärmel scheinen ja auch sehr körpernah zu sein.

Hat jemand ne Idee oder Erfahrungen ... oder vielleicht ein Bild, das er in die Galerie stellen kann?

viele Grüße
Hallo,

@nichprofi habe gerade ein bild in die Galerie gestellt,war niemand da zum fotografieren und angezugen wirkt es nur.

LG Yvonne
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 07.04.2006, 10:06
mama mama ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.11.2004
Beiträge: 14.869
Downloads: 9
Uploads: 0
AW: Ottobre Woman - Größenverhältnis

Hallo,
ich hab die Hose in Gr. 40 (hab auch sonst Gr 40) genäht und mußte aber im hinteren Bereich noch enger machen. Den Blazer hab ich auch fast fertig, da hab ich im Taillenbereich bei Gr 42 zugeben müssen, allerdings oben fast 2 cm weggenommen. Jetzt paßt er aber super und mein Anzug ist bald fertig. Braunes Leinen mit türkisfarbenem Futter. Dazu hab ich auf der Creativa ganz tolle Knöpfe gekauft. Ich fand den Blazerschnitt auch einfach im nähen.
LG Heike
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 13.08.2006, 15:24
Marion25 Marion25 ist offline
Forumsikone
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 29.11.2002
Beiträge: 4.332
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Ottobre Woman - Größenverhältnis

Hallo,

nachdem ich mich gestern mit dem Zoelaschnitt herumgeärgert habe

heute nun das Ottobre 1/2 Arm Shirt:

Erst habe ich es mir in Gr. 46 zugeschnitten (trage bei Oberteilen 42, Hüfte 44) - wegen den vielen Warnungen, dass es zu eng ausfällt: natürlich ist es zu groß!
Also Schnitt in Gr. 44 abgepaust und genäht, passt ganz gut. Nicht ganz anliegend, etwas zu lang war es auch. Das schlimmste waren aber die Ärmel: zu eng und zu kurz
Jetzt habe ich nochmal die Ärmel getrennt und neue zugeschnitten. Ist zwar etwas besser, aber da das Shirt ja auch nicht eng anliegt sehen die immer noch anliegenden Ärmel nicht so toll aus.
Beim nächsten werde ich also nochmal je 0,5 cm zugeben.

Ich komme mir vor wie eine Anfängerin, dabei nähe ich schon über 20 Jahre - in letzter Zeit allerdings hauptsächlich für die Kids und das passt immer super. Also liegt es doch an mir

Grrrr - bald habe ich keine Lust mehr, gehts euch auch mal so?
Habe mir doch fest vorgenommen, meine Stoffe abzuarbeiten und meinen Kleiderschrank zu füllen - ob das noch was wird?


LG Marion
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:26 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,12406 seconds with 12 queries