Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Andere Diskussionen rund um unser Hobby

Es geht ums Nähen und alle anderen Forenbereiche sind nicht zutreffend?
Dann ist hier der Platz, der Raum bietet.


Nähzimmer-Ärgernisse ?

Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 04.04.2006, 13:00
Lydia_J Lydia_J ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.11.2004
Ort: München
Beiträge: 93
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Nähzimmer-Ärgernisse ?

Vorschlag:

eine Küchenplatte, an der Wand befestigt (Beinfreiheit) als Tisch für alle Nähmaschinen,

eine Regalwand mit verstellbaren Böden mit Schiebetüren davor. Ansonsten ein sehr stabiles Bügelbrett (höhenverstellbar) auf die man eine Tischplatte legen kann. Somit hättest Du einen beweglichen Zuschneidetisch.

Liebe Grüße

Lydia_J
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 04.04.2006, 13:05
Benutzerbild von samboehm
samboehm samboehm ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.01.2005
Ort: Bad Lobenstein
Beiträge: 14.869
Downloads: 8
Uploads: 3
AW: Nähzimmer-Ärgernisse ?

Hallo,
ich würde auch eine Küchenarbetisplatte empfehlen, da kannst du deine Maschinen nebeneinander stellen. Darunter evtl einen Rollcontainer mit Schubalden für Kleinteile. Einen Schrank (besser als ein Regal wegen dem Staub) für die Stoffe. Ein REgal für Zeitschriftenständer, Bücher, Ordner mit Schnitten drinn..............

Ich habe im Schlafzimmer meine Nähecke, wir haben eine Arbeitsplatte ums Eck, da steht der Computer und meine maschinen, dazu habe ich einen Bürostuhl mit Rollen, da kann ich immer zur passenden Maschine "rollen" - praktisch.

Tschüß. Anne
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 04.04.2006, 13:13
Benutzerbild von clau
clau clau ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.11.2004
Ort: wien
Beiträge: 419
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Nähzimmer-Ärgernisse ?

HELLE stoffregale. ich hab zuerst eins chwarzes bücherregal gehabt, und hatte imemr das gefühl, dass ich die stoffe gar nicht wirklich sehe....mit meinem weißen bin ich jetzt sehr zufrieden
__________________
clau bloggt


Wenn dir was nicht gefällt - mach eine schleife drauf! (vivienne westwood)
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 04.04.2006, 13:14
Benutzerbild von valika
valika valika ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.11.2004
Ort: Hallbermoos/München
Beiträge: 14.909
Downloads: 32
Uploads: 3
AW: Nähzimmer-Ärgernisse ?

Hallo,

was für mich wichtig ist:

-eine große Pinnwand, wo alle meine Entwürfe und Ideen Platz finden
-ein Bügenbrett muss immer parat sein
-Nähutensilien sollten gut sortiert und immer griffbereit sein
-eine Arbeitsplatte für die Maschinen

Viel Spaß beim einrichten
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 04.04.2006, 13:15
Benutzerbild von Natalie
Natalie Natalie ist offline
PC Hilfe für einen Internet Stoff Shop
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 12.07.2004
Ort: Langenfeld
Beiträge: 14.867
Downloads: 7
Uploads: 1
AW: Nähzimmer-Ärgernisse ?

Huhu!
Ich hab' mir bei Ikea ein Regal gekauft, das 2 breite Schubladen hat (finde ich sehr nützlich) und sonst viele Regalböden.... dann hab ich mich mit den Pappkästen von Ikea eingedeckt (2 Stück für 2,50) Damit ist sehr vieles verstaut, sieht aber ordentlich aus und unterschiedliche Größen gibt's auch noch (z.B. größere Kästen für Stoffe/Reste/Appli-Stoffe). Trotzdem alles in einheitlichen Farben.
Bin seeeeeeeehr zufrieden!!!! Davor steht ein alter Küchentisch, den man ausziehen kann (für's Zuschneiden). Schubladen krieg' ich trotzdem noch auf. Obergenial!
Das Regal war auch noch runtergesetzt, weil's bei Ikea ausläuft. Meine optimale Lösung! Sowas hatte ich gesucht und bei Lundia für schlappe 540 Euro zusammengestellt (in Gedanken ).
So hab ich für das Regal um die 120 Euro bezahlt und dann noch die Kästen dazu gekauft für wenig Geld! Klasse!!!

LG, Natalie
__________________
Ei sischa dat.... dat lüppt....
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:16 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,32446 seconds with 13 queries