Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen zu Schnitten



Vorgehensweise Blazer 104A aus Knip XL 03/2006

Fragen zu Schnitten


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 04.04.2006, 13:36
Benutzerbild von liederstern
liederstern liederstern ist offline
Muschelschubser
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 12.03.2005
Ort: Kiel
Beiträge: 1.049
Downloads: 1
Uploads: 0
Vorgehensweise Blazer 104A aus Knip XL 03/2006

hallo Ihr Lieben,

mein erster Hilferuf scheint inzwischen etwas untergegangen.
Deshalb poste ich hier nochmal - inzwischen ist das Problem mit der Tasche ja auch geklärt.

Jetzt geht es mir darum, wie ich den Kragen an den Blazer bekomme.

Folgendes ist passiert:
Schulternähte gesteppt
Kragenteile gesteppt (Naht hinterm Hals)
Ober- und Unterkragen gesteppt, verstürzt

Und nu?

Idee eines bisher noch nie blazer-genäht-habenden Mitglieds (also mir):
Unterkragen rechts auf rechts an Vorder-/Rückenteil steppen, zwischen den Ober- und Unterkragen (in den Kragen) verstürzen

Wäre das so machbar?
Ich verstehe die Anleitung leider nicht... ist doch holländisch... und das Wörterbuch macht mich eher noch konfuser...

Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 04.04.2006, 13:39
Benutzerbild von stebo79
stebo79 stebo79 ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2004
Ort: Pfalz
Beiträge: 14.869
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Vorgehensweise Blazer 104A aus Knip XL 03/2006

Wen ein Besatz vorhanden ist, dann kommt der Unterkragen an die Jacke, der Oberkragen an die Besätze. Dann die Nahtzugaben der Ansatznähte auseinander bügen und die unteren Zugaben aufeinander nähen (damit der ragen dort bleibt wo er soll).

Wenn kein Besatz vorhanden ist, würde ich den Unterkragen annähen, die Nahtzugaben des Oberkragens nach innen einschlagen und so annähen (wie beim Steg einer Bluse).

LG
Steffi
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 04.04.2006, 15:37
Benutzerbild von liederstern
liederstern liederstern ist offline
Muschelschubser
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 12.03.2005
Ort: Kiel
Beiträge: 1.049
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Vorgehensweise Blazer 104A aus Knip XL 03/2006

Ja, ich bin Laie:
Was ist ein Besatz?
Einen Beleg kenne ich, aber Besatz?

Das, was auf dem Rücken noch der Unterkragen ist, gehört vorne ja zum Vorderteil der Jacke.
Will meinen, dieser Riesenkragen geht ja vorne in einem Stück in diesen Bogen über, der bis zur Seitennaht läuft. Wird also einfach in Höhe der Brust umgeklappt zum Kragen.
Die Naht muß also innen und außen "gut aussehen".
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 04.04.2006, 15:44
Benutzerbild von katrin maass
katrin maass katrin maass ist offline
OnT-user
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 31.01.2005
Ort: Waalre, NL
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Vorgehensweise Blazer 104A aus Knip XL 03/2006

Besatz = Beleg

Ist bei dem Schnitt kein Beleg für die Vorderseite dabei ? ( Bei den Knip - Schnitten muss man das meistens separat vom Schnitteil abpausen...)
Ich würde den Unterkragen an die Jacke, den Oberkragen an den Beleg nähen und dann Jacke und Kragen in einem Rutsch miteinander verstürzen, d.h. rechts auf rechts aufeinander steppen und wenden. Anschließend die NZG der Kragenteile aufeinander steppen, wie Stebo schon beschrieben hat.

Kannst Du mal die Zeichnung des Zuschneideplanes einscannen und hier eintstellen, dann ist es bestimmt klar....?
Oder tippe mal die Passage der Anleitung hier rein, ich kann etwas holländisch, dann übersetze ich es Dir!
__________________
Liebe Grüße,
Katrin


7th heaven - Galerie
noch´n Nähblog

"Die beste Zeit, den Mund zu halten ist, wenn du glaubst, du musst jetzt etwas sagen oder platzen."
Josh Billings

http://tickers.baby-gaga.com/p/dev277pr___.png
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 04.04.2006, 16:56
Benutzerbild von liederstern
liederstern liederstern ist offline
Muschelschubser
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 12.03.2005
Ort: Kiel
Beiträge: 1.049
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Vorgehensweise Blazer 104A aus Knip XL 03/2006

Hallo Katrin,

das mit dem Scannen werde ich gerne tun.
Kann ich aber erst machen, wenn ich zu Hause bin...
Vielen Dank für das Angebot!!
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:31 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,11089 seconds with 12 queries