Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Kleid im schrägen Fadenlauf aus PW-Stoff

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 03.04.2006, 11:42
nispi nispi ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.11.2004
Beiträge: 14.869
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Kleid im schrägen Fadenlauf aus PW-Stoff

Ich nähe auch viel im schrägen FAdenlauf, das hat bisher immer gut ausgesehen!.

Das einzige "Problem", was ich hier sehe ist der Patchwork-Stoff. Der könnte aufgrund der vielen kleinen Nähte nicht so schön fallen.
Aber: Versuch macht kluch.

Also ran an den SToff.

Nina
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 03.04.2006, 12:23
Benutzerbild von Amelie81
Amelie81 Amelie81 ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 31.07.2005
Ort: am Meer
Beiträge: 390
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Kleid im schrägen Fadenlauf aus PW-Stoff

ohje, jetzt muss ich mich entscheiden -- wird wohl davon abhängen, für welchen Schnitt ich mich entscheide
@clau: im Allgemeinen hast Du sicherlich recht, aber ich glaube, Querstreifen mit Bändchen drauf wären dann doch etwas viel für mich
__________________
Liebe Grüße, Amelie
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 03.04.2006, 18:52
Benutzerbild von Amelie81
Amelie81 Amelie81 ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 31.07.2005
Ort: am Meer
Beiträge: 390
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Kleid im schrägen Fadenlauf aus PW-Stoff

Hallo Bianca,

das mit dem Drapieren werde ich versuchen. Meine Befürchtung in diesem Fall ist einfach, dass der Stoff durch Patchen und Bändchen zu steif ist und dass ein wenig "panzerartig" rüberkommt, besonders obenrum, bei F-Körbchen... im Moment tendiere ich zu einem Schnitt mit schrägem Fadenlauf, was aber auch daran liegen könnte, dass ich noch keinen "geraden" gefunden habe, der mich für diesen Stoff richtig überzeugt. Mal schauen. Ich werde berichten verspreche aber nicht, dass das allzu bald sein wird
__________________
Liebe Grüße, Amelie
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 03.04.2006, 18:58
Benutzerbild von barbarissima
barbarissima barbarissima ist offline
OnT-user
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.11.2004
Ort: Schwabenländle
Beiträge: 3.417
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Kleid im schrägen Fadenlauf aus PW-Stoff

Ich habe auch schon Kleider und Röcke quer zugeschnitten und nur gute Erfolge erzielt. Bei Burda habe ich das auch schon des öfteren gesehen.
Also nur Mut!
__________________
Liebe Grüße,
Bärbel
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 04.04.2006, 11:08
Benutzerbild von griselda
griselda griselda ist offline
Dawanda Anbieterin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 16.11.2005
Ort: Ostalb, Schwaben
Beiträge: 339
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Kleid im schrägen Fadenlauf aus PW-Stoff

Hallo Amelie !

Als ich gestern im Stoffgeschäft einen solchen Stoff gesehen habe, fiel mir dein Post ein.
Ich wäre eher vorsichtig mit dem schrägen Fadenlauf. Der Stoff hängt sich ja meist etwas aus, aber die Bändchen eben nicht. Im ungünstigsten Fall wölben sich die Nahtstellen nach einiger Zeit unschön oder schlagen Wellen. Häng doch den Stoff vorher mal ein Paar Tage schräg an einem Zipfel auf und guck, wie sich die Nahtstellen verhalten. Wenn der Stoff leicht oder die Streifen schmal sind, passiert wahrscheinlich nichts.
Auch ansonsten ist ein Querstreifen, wenn der Farbkontrast zwischen den Patches nicht zu stark ist, oft nicht soo schlimm. Oder halt das ganze als Längsstreifen verarbeiten.
Schräger Fadenlauf ist leider nix für alle Stoffe - wo es aber passt, isser genial.

Viel Spass beim aussuchen und Nähen !

Grüße von Griselda
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:55 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,07555 seconds with 12 queries