Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Rubensfrauen


Rubensfrauen

Rubens liebte die "runden Frauen".
Sie sind hier nähtechnisch unter sich.
Material, Schnitte, Designs - all das wird hier spezifisch diskutiert.


wie arbeite ich den schnitt aus

Rubensfrauen


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 02.04.2006, 15:23
rubens rubens ist offline
Immer mehr auskunftsfreudig
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.03.2006
Ort: Bremen /
Beiträge: 70
Downloads: 0
Uploads: 0
Frage wie arbeite ich den schnitt aus

hallo,
ich habe folgendes proplem,ich habe vor jahren hosen genäht in rubensform mit einem tollen schnitt .nun habe ich nach unserem umzug gemerkt der schnitt ist weg,kann ich nun eine hose auftrenne und nach dem schnitt mir eine hose zuschneiden, wer hat erfährung damit??habt ihr so was schon mal gemacht wie ihr wißt ist ein guter schnitt nicht so schnell aufzutreiben.
wäre froh wenn ihr mir helfen würdet.
vielen dank christine
__________________
Zwischen zu früh und zu spät
liegt immer nur ein Augenblick
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 02.04.2006, 15:38
Benutzerbild von seti
seti seti ist offline
Kursangebote und Vorführungen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.10.2001
Ort: ruhrpott
Beiträge: 14.868
Downloads: 0
Uploads: 1
AW: wie arbeite ich den schnitt aus

Hallo, ich habe es schon oft gemacht
Arbeitsschritte: Hose waschen, auftrennen, bügeln, auf Nessel oder billigen Stoff legen und ohne Nahtzugaben zuschneiden. Dann die Nesselhose auf links anziehen und evtl. Änderungen abstecken (lassen)
Für Modelle, die ich sicherlich noch oft nähen möchte, benutze ich das Rasterquick von Freudenberg. Es hat eine cm-Einteilung und kann so supereinfach und passgenau aufgezeichnet werden.
Meine Lieblingshose von Armani wird so von mir seit Jahren nachgenäht, obwohl ich 20 Kilo in den letzten 3 Jahren angefressen habe
Mittlerweile habe ich an einigen Stellen Rasterquick-Streifen zwischennähen müssen.....und den Schnitt an meine Nana-Figur anpassen können
Liebe Grüße und viel Erfolg
Seti
__________________
Lebe Deine Leidenschaft
www.pottmode.blogspot.com
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 02.04.2006, 15:48
rubens rubens ist offline
Immer mehr auskunftsfreudig
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.03.2006
Ort: Bremen /
Beiträge: 70
Downloads: 0
Uploads: 0
Daumen hoch AW: wie arbeite ich den schnitt aus

Hallo Seti,
danke für deinen tip auch das mit dem rasterquick wuste ich auch nicht,ich wundere mich immer was man noch dazu lehrenen kann.
lg christine
__________________
Zwischen zu früh und zu spät
liegt immer nur ein Augenblick
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 02.04.2006, 15:56
Benutzerbild von seti
seti seti ist offline
Kursangebote und Vorführungen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.10.2001
Ort: ruhrpott
Beiträge: 14.868
Downloads: 0
Uploads: 1
AW: wie arbeite ich den schnitt aus

Vor ca. 15 Jahren habe ich mal in Österreich Kostüme für ein Volksschauspiel genäht..Ich war für die Abteilung : Auf den Leib geschneiderte Westen zuständig.
Volksschauspieler gehören oft zur Gattung der bauchtragenden Kernburschen, bzw. weibl.: Milli-Ladl-Oberweiterinnen.
Dann wars auch noch so schön, dass wir alle 2 Tag mindestens zünftig gefeiert haben, was die Figuren innerhalb von 6 Wochen auch noch einmal abrundete.....
Ohne das Rasterquick wäre ich umgekommen
Gerade Westen kann man toll am Körper modellieren und dann des Muster als Schnitt benutzen
__________________
Lebe Deine Leidenschaft
www.pottmode.blogspot.com
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 02.04.2006, 17:24
Benutzerbild von anea
anea anea ist offline
Lebendes Inventar
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.02.2004
Ort: Bad Vilbel, Hessen
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: wie arbeite ich den schnitt aus

Zitat:
Zitat von seti
Arbeitsschritte: Hose waschen, auftrennen, bügeln, auf Nessel oder billigen Stoff legen und ohne Nahtzugaben zuschneiden. Dann die Nesselhose auf links anziehen und evtl. Änderungen abstecken (lassen)
Bea, das verstehe ich nicht

Wenn ich die Hose ohne NZG zuschneide, dann ist sie doch sofort zu eng, wenn ich das Nesselmodell nähe....
__________________
Liebe Grüße,
Annette

Alle Rechtschreibfehler sind volle Absicht!
Zusammen ergeben sie eine geheime Nachricht mit der ich versuche, die Weltherrschaft an mich zu reißen…
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:03 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,17487 seconds with 12 queries