Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen zu Schnitten



zur FIMI Tunkia 3066 großes Fragezeichen??

Fragen zu Schnitten


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 01.04.2006, 18:02
Benutzerbild von KARINMAUS
KARINMAUS KARINMAUS ist offline
Lebendes Inventar
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.01.2003
Ort: HESSEN
Beiträge: 3.812
Downloads: 8
Uploads: 0
AW: zur FIMI Tunkia 3066 großes Fragezeichen??

*grübel*

das kann auch nicht sein. Dann stimmen die Breiten nicht mehr.

Muß doch noch einmal gucken.

Ob dann nur die Schultern falsch sind.

Das möchte ich jetzt wissen.

Geändert von KARINMAUS (01.04.2006 um 18:05 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 01.04.2006, 18:05
Sylvia1955 Sylvia1955 ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.11.2001
Beiträge: 573
Downloads: 58
Uploads: 0
AW: zur FIMI Tunkia 3066 großes Fragezeichen??

Hallo,
ich habe die Tunika auch genäht. Das mit der Biese war mir klar, nur fehlte an der Schulternaht im Rücken ein Stück. Durch ein wenig Ziehen hats dann doch geklappt.
Ich glaube ich bin auch kein Fimifan. Die Aufmachung der Schnitte finde ich toll, deshalb habe ich mich auch zum Kauf (schon zum zweiten mal) hinreissen lassen.
Meine Tunika hängt fertig im Schrank und wartet auf wärmeres Wetter.
LG
Sylvia-Lucia
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 01.04.2006, 19:19
Benutzerbild von elchi13
elchi13 elchi13 ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.04.2005
Ort: Münsterland
Beiträge: 555
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: zur FIMI Tunkia 3066 großes Fragezeichen??

-mmmh... also ich hatte es mir jetzt so zusammengereimt, dass das fehlende Stück durch den schmaleren rückwärtigen Beleg bedingt ist. Irgendwie muss man das ja ausgleichen... Auf der Strichzeichnung sieht man ja auch ganz deutlich einen Unterschied. Aber wenn das in den kleinen Größen nicht so ist... wird das ja immer seltsamer!

Wie interpretiert ihr denn: Maße sind zuzüglich Nähte? Also Nahtzugaben zugeben, oder?
Da steht ja nicht, dass man den rückwärtigen Beleg 2 mal zuschneiden soll, also bleiben nur noch 1 cm sichtbar. Im Gegensatz zu 3 cm vorne. Aber die rückwärtige Schulternaht hat 3 cm mehr???

Oh je... habe ich da mit diesem FIMI Schnitt jetzt voll ins K.. gegriffen, oder sind die alle so...

Na, was soll's das Ding ist zugeschnitten, dann muss ich das wohl "kreativ" lösen. Oder hat noch einer ne Idee?
__________________
Liebe Grüße,
Claudia
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 01.04.2006, 19:37
Benutzerbild von KARINMAUS
KARINMAUS KARINMAUS ist offline
Lebendes Inventar
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.01.2003
Ort: HESSEN
Beiträge: 3.812
Downloads: 8
Uploads: 0
AW: zur FIMI Tunkia 3066 großes Fragezeichen??

Zitat:
Zitat von elchi13
Wie interpretiert ihr denn: Maße sind zuzüglich Nähte? Also Nahtzugaben zugeben, oder?
Das könnte man auch als inkl. auslegen.

Aber laut Seite 17 sind alle Fimi Schnittmuster ohne Nähte gezeichnet. Und dann der nächste Satz. Schneiden Sie nicht unmittelbar am Papier der Schnittmusterteile entlang. Auf der einen Seite sparsam mit der Beschreibung und auf der anderen Seite Gürtel und Hosenträger.

Mein erstes Fimi Heft. Ich werde es, denke ich mal so, beim LESEN belassen. Wenn jedes Schnittmuster eine Doktorarbeit wird.
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 01.04.2006, 19:42
Benutzerbild von elchi13
elchi13 elchi13 ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.04.2005
Ort: Münsterland
Beiträge: 555
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: zur FIMI Tunkia 3066 großes Fragezeichen??

Hallo Karin!

Du Glückliche!! Hätte ich es doch auch beim Lesen gelassen!

Aber was hilft's: Augen zu und durch! Das Heft samt Anleitung habe ich gerade in die Ecke geschmissen! Jetzt mache ich mir meine eigene Anleitung...

Ich werde euch auf dem Laufenden halten...

Vielleicht kommt ja auch noch ne dolle Idee!
__________________
Liebe Grüße,
Claudia
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:07 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,10608 seconds with 13 queries