Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen zu Schnitten



Hosenlänge alleine abstecken???

Fragen zu Schnitten


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 31.03.2006, 15:21
Benutzerbild von mascha333
mascha333 mascha333 ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.11.2004
Ort: Münsterland
Beiträge: 14.869
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: Hosenlänge alleine abstecken???

Zitat:
Zitat von signatur
ich kippe den saum nach außen um, um zu sehen ob die länge stimmt.
(hose ausziehen )
die kippkante kennzeichne ich mit stecknadeln, wende den stoff nach innen und befestige den stoff mit stecknadeln.
(hose anziehen )
ändern oder zufrieden sein und fertigstellen.
signatur

Jetzt sitze ich hier und denk mir, was Ihr wohl denkt, was ich dabei so anstelle...

Auf das mit dem an- und ausziehen bin sogar ich schon gekommen...


Das "nach außen kippen" des Saumes habe ich noch nicht probiert. Das wird ja ein kreativer Abend...

LG, Annette
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 31.03.2006, 15:25
Benutzerbild von mascha333
mascha333 mascha333 ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.11.2004
Ort: Münsterland
Beiträge: 14.869
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: Hosenlänge alleine abstecken???

Zitat:
Zitat von daisy d.
Zollstock ist für die innere Beinlänge nicht so praktisch
Unterschreibe ich!

Zitat:
Zitat von daisy d.
Ich klebe einen Streifen Tesafilm ans Ende des Maßbandes zur Verlängerung, von beiden Seiten. Diesen Streifen klebe ich wiederum am Anfang des Maßbandes am Boden fest. So kann ich vom Boden aus jedes Höhenmß messen.
????

Das kann ich nicht verstehen...

Annette
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 31.03.2006, 15:59
Benutzerbild von uraltemorla
uraltemorla uraltemorla ist offline
OnT-user
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.08.2005
Ort: Dortmund
Beiträge: 151
Downloads: 8
Uploads: 0
AW: Hosenlänge alleine abstecken???

Also ich ziehe die Hose mit passendem Schuh an. Schaue wieviel ungefähr umgesteckt werden muss. Dann nehme ich eine Stecknadel und stecke den Hosensaum vorne mittig fest. (Das andere Hosenbein steck ich gar nicht ab. Aber das kann ja jeder machen, wie es gerade passt) Sehe mir das ganze nochmal an, korrigiere oder lasse es so und ziehe die Hose wieder aus. Dann messe ich, wieviel cm umgesteckt sind und entferne die Stecknadel wieder. Mit Handmaß und Schneiderkreide markiere ich dann ringsrum die neue Länge, wobei ich hinten immer einen halben cm dazugebe (paßt bei mir erfahrungsgemäß immer). Das ganze mache ich noch mit dem zweiten Hosenbein.

Viele Grüße
Marina
__________________
:schneider:
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 31.03.2006, 16:05
zuckerpuppe zuckerpuppe ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.11.2001
Ort: MUC
Beiträge: 14.869
Downloads: 12
Uploads: 0
AW: Hosenlänge alleine abstecken???

Zitat:
Zitat von daisy d.
Hi,

Zollstock ist für die innere Beinlänge nicht so praktisch .
... aber hilfreich, weil gerade

Ich komm' damit klar, aber jede hat ihre eigenen Hilfsmittel und Vorlieben
Außerdem läßt sich ein Zollstock, wenn schon nicht längs zwischen die Beine klemmen, so doch vorne anlegen und somit die Höhe bis zum Schritt messen
Wenn die verfügbaren Hände nicht ausreichen, greift man zu jedem Hilfsmittel, daß zum gewünschten Ergebnis führt.

Grüße
Kerstin
(deren halber Hausrat und Handwerkszeug für die Näherei zweckentfremdet wird)
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 31.03.2006, 20:00
Benutzerbild von beldoza
beldoza beldoza ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2004
Ort: bei Karlsruhe
Beiträge: 14.869
Downloads: 27
Uploads: 0
AW: Hosenlänge alleine abstecken???

Zitat:
Zitat von signatur
ich kippe den saum nach außen um, um zu sehen ob die länge stimmt.
(hose ausziehen )
die kippkante kennzeichne ich mit stecknadeln, wende den stoff nach innen und befestige den stoff mit stecknadeln.
(hose anziehen )
ändern oder zufrieden sein und fertigstellen.
signatur
genau meine Vorgehensweise

Gruss,
Doris
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:25 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,13710 seconds with 12 queries