Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Schnittmustersuche Damen


Schnittmustersuche Damen
...


tellerrock - komische anleitung?!

Schnittmustersuche Damen


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 30.03.2006, 15:15
alpha alpha ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.09.2005
Beiträge: 9
Downloads: 0
Uploads: 0
tellerrock - komische anleitung?!

hallo ihr lieben!!!
ich bin auch wieder mal da

na, ich hätt eine frage: in der hauptschule haben wir damals einen tellerrock gemacht.

aber die lehrerin hat usn so ein komisches schnittmuster gegeben?? nur 1 kleiner teil - und den haben wir halt 6 oder 8x dann vom stoff ausgeschnitten

gibts so einen schnitt auch irgendwo im netz?? ma wenn ich wüsst, wie ich das beschreiben könnt?!?!

diese 8 stoffstücke wurden dann halt zusammengenäht ... (eh klar )

und mir hat das so getaugt - dass es eben so "zusammengestoppelt" ist!? kennt sich noch wer aus???
*grübel*

achja, und in einem anderen beitrag hab ich die erklärung gefunden:

Zitat:
Zitat von stickundnähmaus
Hallo,

Und der Kreis in der Mitte ist der Taillenumfang + Bequemlichkeitszugabe, bzw, mit Gummizug dann mindestens die Weite der Hüfte.

Für's Schnittmachen nehme ich immer mein Taillenmaßband als Zirkel.
1/4 Rock konstruieren und im Bruch 2x zuschneiden.

Liebe Grüße
Inez

kann mir das bitte jemand übersetzen?!?!

danke, lg lisi
__________________
lg lisi
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 30.03.2006, 15:20
Benutzerbild von mellu
mellu mellu ist offline
Dawanda Anbieterin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 30.01.2005
Ort: Berlin
Beiträge: 14.868
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: tellerrock - komische anleitung?!

Vielleicht kannst du hier mit was anfangen. Meine Tellerröcke bestehen immer nur aus 1-2 Teilen (je nach Länge)

http://nus.irgends.de/klamotten/clas...rine/rock.html


mel
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 30.03.2006, 15:58
tocasmes tocasmes ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.12.2005
Ort: Köln
Beiträge: 92
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: tellerrock - komische anleitung?!

Zitat:
Zitat von alpha
nur 1 kleiner teil - und den haben wir halt 6 oder 8x dann vom stoff ausgeschnitten
Hallo, Lisi!
Das klingt ja mehr nach Bahnen-, als nach Tellerrock!

Zitat:
Zitat von alpha
kann mir das bitte jemand übersetzen?!?!
Zuerst mußt Du Dir überlegen bzw. nachmessen, wie lang der Rock werden soll. Zu dieser Länge mußt Du noch den Durchmesser für den Hüftausschnitt zugeben (ich nehme für Gr. 36 etwa 12-15 cm, d.h. ich brauche 90 cm Rocklänge + 15 cm Hüftausschnitt = 105 cm Radius). Dann breitest Du Deinen Stoff aus, steckst (z.B.) 105 cm vom Rand aus zur Mitte hin mit einer Stecknadel ein Maßband in den Stoff und markierst Dir mit Kreide einen Halbkreis mit dem Radius von (z.B.) 105 cm. Maßband stecken lassen und nochmal einen Halbkreis mit (z.B.) 15 cm Radius für den Hüftausschnitt markieren. Das ganze wiederholen, so daß Du zwei Halbkreise mit Hüftausschnitt bekommst (platzsparender ist es, wenn Du den zweiten Halbkreis auf der gegenüberliegenden Stoffseite beginnst). Die beiden Teile zusammennähen, oben einen Tunnel für das Gummi oder für eine Kordel nähen (oder den fertigen Teller an einen Sattel drankräuseln), Rock mindestens 3 Tage aushängen lassen, Saum ggf. kürzen und dann bekurbeln, fertig!

Wenn Du Dir mit dem Hüftausschnitt unsicher bist, wähl´ den Radius insgesamt etwas größer und fang mit einem kleinen Hüftausschnitt an, den Du dann ggf. vergrößern kannst, ohne daß Dir nachher die oben weggenommenen cm in der Länge fehlen!

Ich hoffe, ich habe mich verständlich ausgedrückt!?! Viel Spaß beim Nähen jedenfalls!!!

Liebe Grüße, Meike
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:28 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,06146 seconds with 12 queries