Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Verarbeitung Seitennähte bei Spitzen-Stoff

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 28.03.2006, 23:01
Benutzerbild von beldoza
beldoza beldoza ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2004
Ort: bei Karlsruhe
Beiträge: 14.869
Downloads: 27
Uploads: 0
Verarbeitung Seitennähte bei Spitzen-Stoff

Hallo,

gestern habe ich mir einen durchsichtigen Spitzenstoff gekauft, den ich im "Lagenlook" verarbeiten will.
Als Unterteil vielleicht Viskosejersey. Obendrüber eben der Spitzenstoff.
Die Saumkante und der Ärmelabschluß haben eine Bogenkante, also kein Problem. Aber: wie verarbeite ich die Seitennähte ?

In meinem Buch sind mehrere Möglichkeiten angegeben:
- französische Naht
- falsche französische Naht
- Rollsaum
Oder soll ich die Seitennähte mit einem Schrägstreifen von dem Stoff des Unterteils einfassen ?
Wer hat sowas schon verarbeitet und kann mir helfen ?

Und noch die Frage: was habt ihr für Vorschläge (außer Viskosejersey) für das Untendrunter ? Darf aber nicht kratzen

Gruss,
Doris
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 28.03.2006, 23:12
Benutzerbild von Sew
Sew Sew ist offline
Lebendes Inventar
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.09.2002
Ort: Frankfurt/Main
Beiträge: 3.400
Blog-Einträge: 8
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Verarbeitung Seitennähte bei Spitzen-Stoff

Das Luxusweibchen in mir findet Seide als Futter ganz schön.

Zur Spitze: Welcher Spitzentyp ist es denn? Eine dünne, klein gemusterte Spitze würde ich normal steppen und mit Futterschrägband einfassen.

Bei größeren Mustern lohnt es sich, die Spitze nicht gerade entsprechend der Nahtkante zuzuschneiden, sondern dem Muster folgend. So daß das Muster über die Kante überlappt und die Naht nicht so stark sichtbar ist.
Das ganze dann mit schmalem Zickzack verbinden oder (noch schöner) per Hand zusammennähen.

In der aktuellen Threads ist gerade ein großer Artikel über Spitze zu finden. Vielleicht hast Du darauf Zugriff?
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 28.03.2006, 23:24
Benutzerbild von beldoza
beldoza beldoza ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2004
Ort: bei Karlsruhe
Beiträge: 14.869
Downloads: 27
Uploads: 0
AW: Verarbeitung Seitennähte bei Spitzen-Stoff

es ist eine Spitze mit größerem Muster und viel "Freiraum" dazwischen und seeeeeeehr weich. So was hatte ich schon lange gesucht.
Da es ja relativ kurze Strecken sind, ginge das von Hand nähen (eventuell ).
Ja stimmt, Seide wäre eine Alternative.
Leider habe ich die Threads (noch) nicht . Schade.

Gruss,
Doris
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 28.03.2006, 23:43
ah-modedesign ah-modedesign ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.03.2006
Ort: Bach (bei Regensburg)
Beiträge: 19
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Verarbeitung Seitennähte bei Spitzen-Stoff

Hallo Doro,

ich nähe die Spitze immer erst links auf links in Halber Nahtzugabenbreite aufeinender. Dann wird die Naht rechts auf rechts gewendent und nochmal in halber Nahtzugabenbreite genäht, so daß die Nahtzugabe der ersten Links/Links Naht eingeschlossen ist. Da ich die Spitze nicht sehen kann weiß ich allerdings nicht ob sich diese Naht wirklich optimal eignet. Bei sehr grober Spitze mit großen Löchern verwende ich immer Organza zum Mitnähen , den könntest du ja dann auch um die Nahtkante legen. Probiers einfach mal aus.

Andrea (die Neue)
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 29.03.2006, 10:34
Benutzerbild von nowak
nowak nowak ist offline
Mitarbeiter der Redaktion und Forenputze
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2004
Beiträge: 22.970
Downloads: 8
Uploads: 22
AW: Verarbeitung Seitennähte bei Spitzen-Stoff

Am schönsten ist (bei gröberer Spitze) m.E. wie von Sew vorgeschlagen, im Musterrapport zusammenlegen (soweit das vom Schnitt her geht) und an den Musterkanten entlang aufnähen.

Bei Spitze auf Tüllgrund nähe ich auch gerne wie bei Chiffon: Zusammennähen, mit ca 2-3mm Abstand zur Naht eine zweite Naht auf der NZG steppen und knapp neben dieser abschneiden. (Paranoiker wie ich tupfen die zweite Naht vorher noch mit Fraychek ein.) Das ganze am besten mit ganz feinem Faden (150er). Das gibt die unauffälligsten Nähte.

Eine weitere Möglichkeit wäre auch, die Spitze gleich zweilagig mit dem Futterstoff zu verarbeiten, dann sind die NZG auch gleich "verräumt".

Einfassen mit Schrägband mag ich jetzt nicht so sehr, weil das doch vergleichsweise dick und auffällig ist. Und Chiffonschrägband kratzt.
__________________
Gruß, marion



Heute im Blog:
Der Sommer kann kommen!
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:15 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,06942 seconds with 12 queries