Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


knopflöcher fertigstellen - wohin mit den fäden

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 27.03.2006, 13:48
Benutzerbild von muckelchen
muckelchen muckelchen ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 09.11.2004
Ort: Sauerland
Beiträge: 297
Downloads: 0
Uploads: 0
knopflöcher fertigstellen - wohin mit den fäden

hallo,

jetzt habe ich endlich eine nähmaschine, die knopflöcher in einem einzigen arbeitsgang wie von zauberhand alleine macht. nur wohin mit den fadenenden, die übrig bleiben: 2 oben, 2 unten ? muss ich die vernähen? verknoten? oder einfach abschnippeln?
brauche hier eure unterstützung, damit die knopflöcher auch so schön bleiben.
über die suche habe ich leider nichts dazu gefunden. oder stelle ich mich nur so an

danke im voraus für eure tipps.
__________________
liebe grüße vom
muckelchen

__________________________________________________

Ordnung ist das halbe Leben. Manchmal bin ich wohl in der anderen Hälfte ...
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 27.03.2006, 14:31
adriafisch adriafisch ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.10.2005
Ort: an der Adria
Beiträge: 96
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: knopflöcher fertigstellen - wohin mit den fäden

Ich glaube, am elegantesten wäre es, die Fäden auf die linke Seite zu ziehen und dort etwas zu vernähen, bzw durch den seitlichen Zickzack zu ziehen (äh, wie nennt man das noch nochmal??? Knopflochsteg ist doch oben und unten, oder???)
ich schneide sie meistens einfach nur ab, weil ich zu faul für soetwas bin
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 27.03.2006, 14:39
Benutzerbild von muckelchen
muckelchen muckelchen ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 09.11.2004
Ort: Sauerland
Beiträge: 297
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: knopflöcher fertigstellen - wohin mit den fäden

Zitat:
Zitat von adriafisch
...am elegantesten wäre es, die Fäden auf die linke Seite zu ziehen und dort etwas zu vernähen...
ich glaube, so werde ich das wohl machen müssen , auch wenn's viel arbeit ist. aber ich habe angst, dass die nähte/stege/wie auch immer sonst wieder aufgehen.
__________________
liebe grüße vom
muckelchen

__________________________________________________

Ordnung ist das halbe Leben. Manchmal bin ich wohl in der anderen Hälfte ...
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 27.03.2006, 14:40
Benutzerbild von ennertblume
ennertblume ennertblume ist offline
Patchworkkursanbieterin und PRYM Vorführerin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 12.11.2004
Ort: Bonn
Beiträge: 14.996
Downloads: 11
Uploads: 0
AW: knopflöcher fertigstellen - wohin mit den fäden

knopflöcher werden ja meißt in doppelt liegenden stoff verarbeitet. moderne maschinen vernähen die fäden automatisch und man kann sie abschneiden.
eine elegante methode ist natürlich die fäden einzufädeln und zwischen die beiden stoffe zu ziehen.
__________________
Herzliche Grüße von Christa

Wenn unterm Strich nicht viel bleibt, dann trägt man es am Arm, wie eine Uhr, aber es ist viel mehr.
Borislav Sajtinac
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 27.03.2006, 15:00
Benutzerbild von muckelchen
muckelchen muckelchen ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 09.11.2004
Ort: Sauerland
Beiträge: 297
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: knopflöcher fertigstellen - wohin mit den fäden

dann teste ich mal heute abend, ob meine maschine schon modern genug ist - privileg 5397e - hat mir's christkind gebracht .... dann könnte ich mir die vernäherei ja sparen, das wäre fein. danke für den tipp.
__________________
liebe grüße vom
muckelchen

__________________________________________________

Ordnung ist das halbe Leben. Manchmal bin ich wohl in der anderen Hälfte ...
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:40 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,07980 seconds with 12 queries