Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


Ein Abendkleid für die Semperoper

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 26.03.2006, 16:05
Frosch Frosch ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.01.2005
Beiträge: 14.874
Downloads: 4
Uploads: 0
Ein Abendkleid für die Semperoper

Nun, nachdem feststand, dass wir unseren zweiten hochzeitstag in dresden in der semperoper verbringen werden, muss natürlich ein passendes gewand her. im bodenlangen abendkleid, dass war mir ein bisschen too much. also etwas nettes elegantes, aber eben nicht zu viel sollte es sein.
da ist mir das burdaheft aus dem märz in die hände gefallen und wurde auch sofort käuflich in meinen besitz überführt.

darin enthalten dieses modell für eingeschrupfte vorgartenzwerge wie mich, ziemlich perfekt. finde ich.

http://www.burdamode.com/127_Kleid_1...0599,deDE.html

http://www.burdamode.com/127_Kleid_1...0590,deDE.html

nun die frage des stoffes, laut angabe dupionseide, aber dank meines zarten teints, man könnte ihn auch blass nennen, kam das zarte rose nicht in frage,schade. also auf ging es auf die suche nach etwas in dunkelrot.

die stoffproben, die ich bestellt hatte, hatten zwar eine tolle qualität, aber das rot war mir zu feuerwehrmässig. dann hatte sew den rettenden einfall, nämlich den stoffexport in mörfelden. habe dann meinen göga gestern eingepackt und ab gings mit navi haben wir es dann auch schnell gefunden. der laden ist erschlagend, sowohl was die auswahl betrifft als auch die größe der stoffrollen. gut das göga da war, so kam man wenigstens an die sachen ran. ja und ich habe mich dann für eine dunkelrote wildseide entschieden, keine ahnung, ob wildseide und dupionseide das gleiche ist, aber sie sah so schön aus und in der beschreibung stand seide mit stand, die hat sie, also wird es schon hoffentlich gehen.
auf dem bild ist sie etwas röter als wirklich, da mit blitz aufgenommen.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Stoff.jpg (28,9 KB, 1707x aufgerufen)

Geändert von Frosch (26.03.2006 um 20:32 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 26.03.2006, 16:09
Benutzerbild von Eiszwerg
Eiszwerg Eiszwerg ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 29.10.2005
Ort: Trier
Beiträge: 132
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Ein Abendkleid für die Semperoper

Hallo!

Das Kleid ist absolut perfekt für einen Hochzeitstag in der Oper!

Wunderschön

Ich finde du hast dir einen tollen Stoff ausgesucht. Ich bin gespannt auf das Ergebnis.

Liebe Grüße
Eiszwerg
__________________
Eiszwerg
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 26.03.2006, 16:10
Frosch Frosch ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.01.2005
Beiträge: 14.874
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Ein Abendkleid für die Semperoper

habe dann gestern abend bei einem gläschen rotwein noch den schnitt rausgemacht, was da wohl rauskommt

naja, vor dem frühstück, das göga vorbereitet hat, habe ich dann erstmal die bettlaken zerschnitten und mal ein probemodell genäht.

grösste herausforderung wie immer, oberweite 16 und hüftweite 19 zusammenzubringen, also, vom oberteil in einer elegant geschwungenen linie um den hintern herum den auslauf finden.

das ganze sah gesteckt dann so aus. perlenkette habe ich auch schon mal probeweise um. ich musste im rücken noch zwei abnhäher einsetzten, sonst steht das ganze zu sehr ab, an den seiten habe ich noch nach oben zum armausschnitt etwas weggenomen. sitzt, wackelt und hat luft. ging diesmal ganz gut. beim mantel muss ich da wahrscheinlich noch ein bisschen mehr änderungsarbeit reinstecken.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Kleid vorne.jpg (15,4 KB, 1054x aufgerufen)
Dateityp: jpg Kleid hinten.jpg (16,2 KB, 910x aufgerufen)
Dateityp: jpg Kleid seite.jpg (15,6 KB, 884x aufgerufen)

Geändert von Frosch (26.03.2006 um 20:37 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 26.03.2006, 16:15
Benutzerbild von Raaga
Raaga Raaga ist offline
Kann beim Einrichten helfen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.11.2004
Beiträge: 2.784
Downloads: 20
Uploads: 0
Lächeln AW: Ein Abendkleid für die Semperoper

Ich finde es sehr traurig, dass du so negativ von deiner Figur und deinem Teint geschrieben hast. Ich möchte darauf bestehen, dass jede Frau schön ist ... und das sicherlich mit entsprechenden Klamotten unterstreichen kann. Also ich finde das Kleid wunderschön, gerade falls du ein bißchen kaschieren willst und bin schon neugierig, wie du's verwirklichen willst.

Gruß

Raaga


Wo kämen wir hin, wenn alle sagten, wo kämen wir hin, und niemand ginge, um einmal zu schauen, wohin man käme, wenn man ginge.
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 26.03.2006, 16:23
Benutzerbild von Fruehling
Fruehling Fruehling ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.11.2004
Ort: Maintal
Beiträge: 15.150
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Ein Abendkleid für die Semperoper

Das ist alles genau richtig für Dich, ich bin überzeugt, das es ganz toll wird und super zu Dir passt. Gruß von Karin
__________________
Früher hieß ich "Kellerkind"
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:58 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,09098 seconds with 13 queries