Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Andere Diskussionen rund um unser Hobby

Es geht ums Nähen und alle anderen Forenbereiche sind nicht zutreffend?
Dann ist hier der Platz, der Raum bietet.


Zu welcher Maschine gehören diese Füße?

Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 25.03.2006, 18:29
Benutzerbild von Drucilla
Drucilla Drucilla ist offline
Damen und Herrenschneiderin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.08.2005
Beiträge: 534
Downloads: 0
Uploads: 0
Zu welcher Maschine gehören diese Füße?

Hallo Ihr lieben, habe heute meine Näh-Ecke mal aufgeräumt und, oh wunder, einige Nähmaschinen-Füße gefunden, wo ich absolut nichts mit anfangen kann, da ich weder weiß zu welcher maschine die gehören (auf meine zwei passen sie nicht...), noch woher ich die überhaupt habe, noch mir die Funktion von zweien dieser Füße erklären kann... Vielleicht weiß ja einer von Euch Rat.

Hier die Bilder:

1.


2.


3.


4.
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 25.03.2006, 18:45
Benutzerbild von Ulla
Ulla Ulla ist offline
Organisations- und Redaktionsteam
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.08.2002
Ort: Würselen bei AACHEN
Beiträge: 17.489
Blog-Einträge: 2
Downloads: 8
Uploads: 2
AW: Zu welcher Maschine gehören diese Füße?

1.Normal-Zick-Zack-Standartfuß
2.Reißverschluß-, bzw, Kantenstepfuß geht sicher auch für Blindstiche
3.Stopf-Fuß, geht auch zum Freihandsticken oder -quilten
4. Rollsäumer
Vielleicht passen die Füße auch an deine Maschinen, wenn du die Nähfußhalter abschraubst.(nur nicht bei Bernina)
__________________
Lieben Gruß ULLA
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 25.03.2006, 18:47
Benutzerbild von Coalabär
Coalabär Coalabär ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 12.05.2003
Ort: Erlangen
Beiträge: 698
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Zu welcher Maschine gehören diese Füße?

Hallo!

Das erste Füßchen sieht auf den ersten Blick ja wie ein normaler Nähfuß aus..
So wie das zweite hatte bei der alten Pfaff meiner Mutter das Reißverschlußfüßchen ausgeschaut. Und diese Ding dran ist eine Führung, wenn man in größerem Abstand (z.B. 4-5 cm) nebeneinander Absteppen will.

Bei, 3. bin ich mir nicht so sicher. Vielleicht zum Stopfen/Sticken? Und das letze ist ein Rollsaumfuß. Da wird der Stoff in die Schnecke buggsiert und dadurch dann schmalkantig gesäumt.
Auf welche Maschine die passen, weiß ich nicht, aber sie erinnern mich eben an die für die alte (bestimmt über 30 Jahre) Pfaffmaschine meiner Mutter.

Viele Grüße
Coalabär
__________________
Von allem, was du trägst, ist dein Gesichtsausdruck das Wichtigste. (Norman Vincent Peale)

Ich blogge (wieder)
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 25.03.2006, 19:03
Benutzerbild von nowak
nowak nowak ist offline
Mitarbeiter der Redaktion und Forenputze
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2004
Beiträge: 17.812
Downloads: 8
Uploads: 22
AW: Zu welcher Maschine gehören diese Füße?

Also über die Marken kann ich dir nichts sagen, so eine Befestigungseinrichtung haben viele. Wenn nichts drauf steht, dann einfach probieren. Wo sie dran passt, da kannst du sie auch nehmen.

Was für Füße. Hm. Fuß 1 hat unten Rillen, richtig? Das könnte was in Richtung Biesenfuß sein oder auch ein Knopflochfuß.

Nummer 2 ist m.E. ein halber Fuß mit Kantenlineal. Meine uralt Nähbücher empfehlen so etwas zum Wattieren. Kantenliniel ist immer dann gut, wenn du in exakt gleichen Abständen etwas absteppen willst.

Nummer 3 ist ein Stopf- oder Stickfuß.

Nummer 4 vermutlich ein Rollsaumfuß.

Wenn du mal die Suchfunktion benutzt, so ähnliche Füße hat vor kurzem schon mal jemand erfragt, da wurde glaube ich auch schon das eine oder andere zur Funktion erklärt. Oder bei http://www.sewnsushi.de/, da werden auch einige (auch alte) Nähfüße und ihre Verwendung ausführlich erklärt.
__________________
Gruß, marion



Heute im Blog:
Revue de Presse: Burdastyle Dezember 2017
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 25.03.2006, 19:41
Benutzerbild von Darcy
Darcy Darcy ist offline
Forumsikone
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.03.2002
Beiträge: 4.162
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Zu welcher Maschine gehören diese Füße?

Was das ist, weißt du ja jetzt... Und ich würde sagen, dass sind "Low Shank" Füßchen, also für Maschinen mit niedrigem Schaft.
Kommt jetzt darauf an, was für eine Maschine du hast, da können durchaus aus diese Füße dranpassen, wenn du, wie Ulla schon sagte, deine Nähfußhalterung abschraubst.. einfach mal vorsichtig probieren!
Grüße,
Darcy
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:39 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,13791 seconds with 12 queries