Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Andere Diskussionen rund um unser Hobby

Es geht ums Nähen und alle anderen Forenbereiche sind nicht zutreffend?
Dann ist hier der Platz, der Raum bietet.


Nahtanfang und Nahtende

Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 25.03.2006, 23:04
Benutzerbild von jane.p
jane.p jane.p ist offline
Hat Schrank aufgestellt
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.09.2005
Ort: Schleswig Holstein, HH Randgebiet
Beiträge: 1.726
Downloads: 27
Uploads: 0
AW: Nahtanfang und Nahtende

Zitat:
Zitat von gabi die erste
Der oberfaden wir knapp abgeschnitten, der unterfaden etwas gezogen, so daß der rest oberfaden von der oberfläche verschwindet und auch knapp abgeschnitten. Fertig.
Ja, so mache ich das auch - allerdings war es bei mir 'eine innere Eingebung' ohne ein Schneiderlehrbuch

Verknotet habe ich die Fäden noch nie und es ist bisher noch keine Naht wieder aufgegangen.
__________________
Liebe Grüße
Jane

[ja:nɛ]
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 25.03.2006, 23:52
Benutzerbild von BerlinBerlin
BerlinBerlin BerlinBerlin ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 22.06.2005
Ort: Berlin
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Nahtanfang und Nahtende

Ich gehöre zur Verknotenfrktion. Habe mal so in der Schule gelernt und kann es nicht lassen. Ist zwar blöd, aber: ich habe kein gutes Gefühl wenn ich nur Rückstiche mache: bei mir muss alles "richtig" sein. Ich habe vor kurzem erst aufgehört die Nahtzugaben schon auf dem Papier bzw Folie mit Lineal zu zeichnen und traue mich jetzt mit Rollschneider und dem Auge :-). Deswegen dauert es auch ales länger bei mir. Bloß keine Eile und Hektik beim Nähen - ich entspanne mich dabei.
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 25.03.2006, 23:54
Benutzerbild von Knappkantig
Knappkantig Knappkantig ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 19.02.2002
Beiträge: 2.039
Downloads: 0
Uploads: 3
AW: Nahtanfang und Nahtende

Hallo,

ich verknote nix, sondern nähe die ersten und letzten 1.5 cm mit ganz kurzer Stichlänge. Und zwar halte ich den Stoff einfach etwas fest (gaaanz vorsichtig), so dass die Stiche enger werden.
__________________
Liebe Grüsse,
Ellen

Seven days without sewing makes one weak
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 26.03.2006, 00:06
Benutzerbild von nowak
nowak nowak ist offline
Mitarbeiter der Redaktion und Forenputze
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2004
Beiträge: 18.186
Downloads: 8
Uploads: 22
AW: Nahtanfang und Nahtende

Also wenn es eine sichtbare Absteppung ist, dann ziehe ich auch manchmal durch und verknote.

Aber irgendwo im Teil, wird maximal vor und zurückgenäht. Und an Stellen, wo eh noch mal quer genäht wird (z.B. Kreuznaht der Hose..), da vernähe ich gar nicht. Meist wird die NZG ja ohnehin noch mal zurückgeschnitten. Dann wäre das weg. das durchgezogene und verknotete aber auch.

Aber ich nähe erst seit gut 20 Jahren und es ist (deswegen zumindest ) noch nie was aufgegangen.
__________________
Gruß, marion



Heute im Blog:
Durchreibschutz an Hosen ohne Bügeleinlage
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 26.03.2006, 05:01
Benutzerbild von wuppiuschi
wuppiuschi
Gesperrt
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.11.2004
Ort: Wuppertal
Beiträge: 2.083
Downloads: 0
Uploads: 0
Reden AW: Nahtanfang und Nahtende

Zitat:
Zitat von dickmadam
Nur durch Rückstiche. Wenn ich den Fadenabschneider meiner Maschine nehme, wäre gar nix mehr zum Verknoten da.

Ich nehm den, der is ja an der Nixe dran und da bleibt nix zum Knoten, hab ich vorher aber auch nicht gemacht, normal vernäht und dann abgeschnitten
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:07 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08379 seconds with 12 queries