Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Andere Diskussionen rund um unser Hobby

Es geht ums Nähen und alle anderen Forenbereiche sind nicht zutreffend?
Dann ist hier der Platz, der Raum bietet.


Motorradkleidung selber nähen?

Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 27.03.2006, 15:00
Benutzerbild von emmi99
emmi99 emmi99 ist offline
StickereiService
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.06.2005
Ort: Westfalen
Beiträge: 14.868
Downloads: 14
Uploads: 0
AW: Motorradkleidung selber nähen?

Hallo!
Ich kann mich bei Hobbynäherin nur anschließen, selbernähen ist aus Sicherheitsgründen nicht zu empfehlen.
Wie Hobbynäherin schon schreibt, bei Polo oder auch bei Louis (ich bevorzuge Hein Gericke) gibt es was für "Kleine" und "Große".

Bitte achte beim Kauf daruf, dass die Kleidung als Motorradschutzkleidung ausgewiesen ist.
Nicht alles was so aussieht schützt auch.

Soll ich noch ein Foto anhängen, wie schön das Bein meines Mannes vernarbt ist (Hauttransplantation etc.) weil er bei seinem 1. Crash so eine Pseudo-Hose anhatte? Seitdem trägt er nur noch hochwertige Motorradschtuzkleidung.

Gruß
Emmi
__________________
Liebe Grüße

Emmi

Ich gehe zum Lachen in den Keller, weil dort die Nähmaschine steht!
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 27.03.2006, 15:49
Benutzerbild von Lehmi
Lehmi Lehmi ist offline
Dawanda Anbieterin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2004
Ort: niedliches Südersachsen
Beiträge: 14.868
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Motorradkleidung selber nähen?

Zitat:
Zitat von emmi99
selbernähen ist aus Sicherheitsgründen nicht zu empfehlen.
Hä?
Das ist doch wohl eindeutig eine Frage des Materials und hier wurden die (auch in der Industrie) gängigen Materialien doch schon mehrfach genannt.
Ob ich mir nun unbedingt von Stadler eine Cordura-Maßhose für 500€ machen lassen muss oder sie mir aus dem gleichen Material selbst nähe, macht doch nicht den Sicherheits-Unterschied aus. Im Gegenteil: beim Selbstnähen könnte ich den perfekten Sitz der Protektoren zu 100% erreichen.
__________________
Liebe Grüße
Lehmi
*********
"Kanns moken wat du wutt - de Lüt snackt doch"
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 27.03.2006, 22:27
Benutzerbild von Nadelkamikaze
Nadelkamikaze Nadelkamikaze ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.09.2002
Ort: Hannover
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Motorradkleidung selber nähen?

Zitat:
Zitat von emmi99
... Seitdem trägt er nur noch hochwertige Motorradschtuzkleidung.
Also, was macht denn "hochwertige" Motorradschutzkleidung aus? Neben angemessener Verarbeitung gutes Material und gute Passform, denke ich. Und das alles kann man beim selber Naehen wunderbar beeinflussen. Ich wuerde sogar sagen, dass man bessere Qualitaet erzielen kann, als bei manchen gekauften Sachen, einfach schon durch hochwertigere Materialien, an denen sicherlich bei Kaufsachen gespart wird (Kevlar wird z.B. recht sparsam eingesetzt- aus Kostengruenden, denke ich).
Zitat:
Zitat von emmi99
..selbernähen ist aus Sicherheitsgründen nicht zu empfehlen...
Also, sorry, solche Pauschalaussagen kann ich auch nicht nachvollziehen

Fest steht fuer mich allerdings, dass man durch das selber Naehen nicht wirklich sparen kann. Die reinen Materialkosten werden noch unter denen fuer eine halbwegs anstaendige Hose liegen, aber der Zeitaufwand ist ziemlich hoch.
__________________

Liebe Grüße,
Kerstin
Die Lage ist hoffnungslos, aber nicht ernst
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 28.03.2006, 10:39
Andreas_S Andreas_S ist offline
Schon etwas länger da
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.03.2006
Ort: Münster
Beiträge: 23
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Motorradkleidung selber nähen?

Um das mal nicht zu pauschalisieren: Meiner Meinung nach sollte man wissen was man tut. Zumindest wenn man auch sichere Kleidung haben will (Es gibt genügend Motorradfahrer, die nur in Leder völlig ohne Protektoren fahren)

Ein Problem was viele Notärzte haben, ist das sich Baumwollfasern bei Stürzen in die Wunden "graben" und dann rauseitern. Was durchaus zu Amputationen führen kann, da das viele kleine Fasern sind und die Eiterherde auch durchaus mal nah am Knochen sind (OK, Horrorszenario). Typisches Jeans-Sturz-Problem.

Der grosse Vorteil von Textilklamotten ist luftdurchlässigkeit bei wasserundurchlässigkeit. Wenn jetzt die Nähte mit falschem Garn, falscher Technik, was-weiss-ich genäht werden ist die wasserdichtigkeit nicht mehr gegeben.

Das dumme mit der Sicherheit von Motorradkleidung ist, dass man das immer erst hinterher merkt... 1,58 ist übrigens nicht DIE ungewöhnliche Grösse für Motorradfahrerinnen.
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 28.03.2006, 13:31
Benutzerbild von Lehmi
Lehmi Lehmi ist offline
Dawanda Anbieterin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2004
Ort: niedliches Südersachsen
Beiträge: 14.868
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Motorradkleidung selber nähen?

Zitat:
Zitat von Andreas_S
Wenn jetzt die Nähte mit falschem Garn, falscher Technik, was-weiss-ich genäht werden ist die wasserdichtigkeit nicht mehr gegeben.
Where's the problem? Dafür gibt es doch den guten, altebewährten Nahtabdichter!
Zitat:
Zitat von Andreas_S
Meiner Meinung nach sollte man wissen was man tut.
Eben!
__________________
Liebe Grüße
Lehmi
*********
"Kanns moken wat du wutt - de Lüt snackt doch"
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:30 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,11471 seconds with 12 queries