Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Angelsehnensaum

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 25.03.2006, 10:18
Benutzerbild von Nanne
Nanne Nanne ist offline
Lebendes Inventar
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 09.03.2006
Ort: 420 m von Berlin weg
Beiträge: 14.868
Downloads: 16
Uploads: 0
Angelsehnensaum

Hallo,
ich bin neu hier und möchte Euch gleich mal mit einer Frage bombardieren.
Es gibt die Möglichkeit eine Angelsehne in einem Rocksaum mitlaufen zu lassen, sodass sich der Saum ( Rollsaum vermute ich) schön gleichmäßig wellt und, das,das ist mir das Wichtigste, der Saum sich ein bisschen nach Aussen stellt. ( Kann man bei Turniertanzkleidern der Standardklasse sehen)
So, jetzt meine Fragen:
Wie strark muss die Angelsehne sein?
Muss ich die Angelsehne in irgendeiner Weise im Saum befestigen, oder liegt sie frei?
Wie verbinde ich Anfang und Ende der Sehne?
Wie lang muss sie sein, damit sich der Saum nach Aussen stellt?
Was mach ich, damit es sich nicht nach Innen stellt?

Sorry, das sind ziemlich viele Fragen auf einmal, ich weiss halt nur, wie´s aussehen soll wenn es fertig ist und das es das gibt.

Ich hoffe ich hab die Fragen so formuliert, dass man versteht, was ich meine.


Vielen Dank für´s lesen

Gruß Nanne

PS: Overlock hab ich keine
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 25.03.2006, 10:25
Benutzerbild von letitia-lilli
letitia-lilli letitia-lilli ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.03.2006
Ort: Berlin
Beiträge: 5
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Angelsehnensaum

...mhhhh gute frage, würde mich auch interessieren......
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 25.03.2006, 12:42
Benutzerbild von melolontha
melolontha melolontha ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 29.11.2004
Ort: Wien
Beiträge: 913
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Angelsehnensaum

Hallo Nanne!

Am besten könnte sicher Thibia diese Fragen beantworten, aber ich versuche mal inzwischen weiterzuhelfen.

An welchen Stoff soll diese Angelsehne dran? Elastisch oder nicht?

Ich habe mal hunderte von Rosen gemacht die Nylon"Faden" an der Kante mitgefasst hatten. Diese Sehne hatte einen Durchmesser von 1mm.

Ich hatte Tüllstreifen und an die eine Kante habe ich mit dichtem Zick-Zack die Nylonsehne mitgenäht. Je stärker ich den Tüll gespannt habe, desto welliger wurde die Kante. Das Füsschen für den Nahtreissverschluss war da sehr hilfreich, denn in dieser Ausnehmung lief die Sehne gut mit. Ich mußte allerdings keine Kanten schließen und habe daher auch keine Erfahrung, vermute aber, dass einige Zentimeter Übereinander- nähen von Anfang und Ende funktioniert.

Bei elastischen Stoffen ist der wellige Effekt sicher noch besser.

Liebe Grüße
Brigitte
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 25.03.2006, 13:53
Benutzerbild von Nanne
Nanne Nanne ist offline
Lebendes Inventar
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 09.03.2006
Ort: 420 m von Berlin weg
Beiträge: 14.868
Downloads: 16
Uploads: 0
AW: Angelsehnensaum

Also, der Stoff ein ganz feiner und zarter Seidentaft.
Wie Du Dir sicher denken kannst soll es ein Abendkleid werden.
Nahtreissverschlussfüsschen...damit meinst Du das Reissverschlussfüsschen, das aussieht wie ein "Oval" und an jeder Seite eine eine Ausspahrung hat, in der die Nadel sich versenkt? Davon die Kante ganz knapp an der Sehne vorbeiführen und die Sehne sozusagen mit Zickzack umwickeln? --Oje, ist das blöd zu beschreiben.
Die Stärke der Wellen entsteht dann durch die Intensität, mit der die Stoffstrecke über die Strecke der Angelsehne gedehnt wird?
Hoffentlich versteht irgend jemand dieses Kauderwelsch, mein Sohn hat grade nur mit dem Kopf geschüttelt, der hält mich für total meschugge...:

Danke erst mal!
Werd mal ein Probestück machen. Meine Befürchtung ist nur, dass ich mit dem engen Zickzack den Stoff perforiere und er dann reisst..na schaun wir mal.

Gruß Nanne
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 25.03.2006, 14:18
Benutzerbild von melolontha
melolontha melolontha ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 29.11.2004
Ort: Wien
Beiträge: 913
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Angelsehnensaum

Hallo Nanne!

Du hast das ganz gut beschrieben, ich verstehe schon was du meinst.

Wenn ich mich recht erinnere hatte ich den Zick-Zack auf ca.2mm Länge eingestellt, also nicht zu eng. Die Angelsehne lief in der Ausnehmung, die eigentlich für die Reissverschlussspirale gedacht ist, mit. Ich hatte den Stoff so untergelegt, dass er die Angelsehne nach dem Nähen umfasste. Leider habe ich die Erinnerungsrose nicht zur Hand, sonst würde ich ein Foto schicken.

Probier auf jeden fall ausgiebig mit verschiedenen Einstellungen, dann gelingt es sicher!

Viel Erfolg wünscht dir
Brigitte
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:48 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,12211 seconds with 12 queries