Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Frottee-Stretch wie verarbeiten??

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 25.03.2006, 08:38
Benutzerbild von Tamani
Tamani Tamani ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.03.2006
Ort: Oberpfalz
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
Frottee-Stretch wie verarbeiten??

Hallo ich habe schönen beidseitigen Frottee gekauft und möchte meiner Tochter daraus gern das Unterkleid von der "Farbenmix Olivia" nähen. Der Frottee läßt sich aber ganz arg in der Breite dehnen, also der Teil der 1,40 m ist läßt sich stark ziehen.

Auf was muß ich denn achten? Macht das was? Muß ich den evtl. anders verarbeiten als normal im Stoffbruch?

Ist das 1.Mal das ich mich an was stretchiges wage. Ach ja: Muß die Nähmaschine ne Jerseynadel haben oder so?

DANKESCHÖN!!

Tamani
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 25.03.2006, 10:01
Benutzerbild von sticki
sticki sticki ist offline
Händlerin, Textilveredelung und Design
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.02.2005
Ort: Rlp
Beiträge: 15.794
Downloads: 4
Uploads: 5
AW: Frottee-Stretch wie verarbeiten??

Hm, vorher waschen und nicht zu großzügig nähen. Kleine Kinder können ja auch mit etwas Babyspeck und Bäuchlein was enganliegendes anziehen und wenn du es auch als Unterkleid nutzen willst...
__________________
Gruß

Alles was ich hier so schreibe ist nur meine ganz persönliche Meinung.

kostenlose Stickmuster
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 25.03.2006, 10:08
Benutzerbild von Tamani
Tamani Tamani ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.03.2006
Ort: Oberpfalz
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Frottee-Stretch wie verarbeiten??

Hallo, also mit Bäuchlein und Babyspeck kann meine Tochter bei 108 cm und knapp 15 kg leider garnicht dienen. Ich möchte das Kleid als "Schwimmbad"-Kleid nutzen. Sie friert wenn sie aus dem Wasser kommt immer schrecklich aber ihren Bademantel mag sie nicht anlassen, der ist ihr zu lang und zu dick... Solche gibt es z.b. auch im Jako-o-Katalog. Nur halt eben selbst genäht und als "Olivia" (mit kürzeren Ärmeln). Ich war nur etwas erschrocken als ich merkte wie stretchig der Frottee ist. Meine Handtücher sind das irgendwie nicht....

Aber der Tipp mit dem Waschen ist gold wert. Sollte ich mir endlich mal hinter die Ohren schreiben. Neulich habe ich Jeansstoff verarbeitet und nicht gewaschen, auweija das war eine Überraschung.....

Packt ihr den Stoff eigentlich in einen Netzbeutel wegen ausfransen oder einfach so ins Maschinchen??

Lieben Gruß,
Tamani
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 25.03.2006, 10:17
Benutzerbild von sticki
sticki sticki ist offline
Händlerin, Textilveredelung und Design
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.02.2005
Ort: Rlp
Beiträge: 15.794
Downloads: 4
Uploads: 5
AW: Frottee-Stretch wie verarbeiten??

Wenn der Stoff in den Netzbeutel passt....

Wenn es sehr franst, kannst du den Stoff zusammenlegen und einmal mit der Ovi oder Näma an den offenen Kanten zusammennähen. Und so waschen und trocknen, wie es später auch erfolgen soll.

Wenn für's Schwimmbad... ist doch super das es stretchig ist, einfach drüber über den Kopf und fertig ...
__________________
Gruß

Alles was ich hier so schreibe ist nur meine ganz persönliche Meinung.

kostenlose Stickmuster
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 25.03.2006, 10:19
Benutzerbild von monesim
monesim monesim ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 12.11.2003
Ort: muc
Beiträge: 538
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Frottee-Stretch wie verarbeiten??

ich habe ein langärmeliges Shirt aus Blümchen-Frottee-Stretch genäht und dabei nur darauf geachtet, dass sich das Muster in die Breite und nicht in die Länge dehnt - also am fertigen Ärmel nicht so arge Ellenbogen-Beulen entstehen können. Nahtband in die Schultern und am Halsausschnitt einfach die versäuberte Kante nach innen umgeklappt, alle anderen Versuche sahen entweder blöde (dickes Gewurstel) aus oder wollten nicht gelingen.

LG monesim
__________________
burda ist die basis
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:35 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,07004 seconds with 12 queries