Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Andere Diskussionen rund um unser Hobby

Es geht ums Nähen und alle anderen Forenbereiche sind nicht zutreffend?
Dann ist hier der Platz, der Raum bietet.


Nähmaschine für Kinder?

Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 24.03.2006, 23:41
Nadelprinzesschen Nadelprinzesschen ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.08.2005
Ort: hinterm Horizont
Beiträge: 1.048
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Nähmaschine für Kinder?

Eine gute gebrauchte mit nicht allzu viel Schnick Schnack (Zierstiche etc.) halte ich für die beste Wahl. Die kann ja durchaus schon älter sein.

Einfachste Bedienung und robuste Qualität sind für Kinder wichtige Spaßfaktoren. Wenn schon das einfädeln eine Herausforderung darstellt oder die Maschine das Stöffchen nur mit viel gutem Zureden verarbeitet hält die Begeisterung sicher nicht lange vor.

Von den Spielzeugnähmaschinen auch Kindernähmaschinen halte ich nicht viel. Was ich bisher gesehen habe hat mich nicht überzeugt.
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 25.03.2006, 00:04
Benutzerbild von Kathrin M.
Kathrin M. Kathrin M. ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 16.02.2006
Ort: Sauerland
Beiträge: 162
Downloads: 18
Uploads: 0
AW: Nähmaschine für Kinder?

Hallo!

Ich würde dir auch er su einer "normalen" Maschine raten.
Die üblichen Kindernähmaschinen z.B. die von Amazon haben keine Funktion und nicht einmal einen Unterfaden!!! Die ganzen abgebildeten knöpfe die die Maschinen haben sollen sind nur Aufkleber.
Einen Zick- Zack - Stich zum versäubern haben die auch nicht.
Es gibt bei Jako-o eine Pfaff für Kinder die liegt aber glaube ich auch um die 200€ und mehr.
Frag doch mal einfach beim nächsten Händler ob er nicht ein gebrauchtes Modell günstig abzugeben hat, bei der Gelegenheit könnte man gleich mal fragen für welche Maschinen es Kindersicherungen gibt.
Sollte sich keine gebrauchte auffinden lassen sind die aus Aldi oder Lidl auch nicht so schlecht. Meine "Nähkarriere" hat auch auf einer Aldi-Maschine gestartet und die näht bei einer Freundin heute immer noch! Sicher nicht mit einer teuren Maschine zu vergleichen aber für Kinder garnicht übel.
Ich bin mir überings ziemlcih sicher das da schon ein Sicherheitsbügel dran war, sozusagen "serienmäßig".

Schöne Grüße

Kathrin
__________________
Wie kann es sein das am Ende des Stoffes immer noch so viele Ideen da sind....??
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 25.03.2006, 01:04
Benutzerbild von fleurette
fleurette fleurette ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.06.2005
Ort: Kreis BB
Beiträge: 2.471
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Nähmaschine für Kinder?

Ich hatte als Kind so eine Kindermaschine - von singer.
Und ich besitze sie immer noch. durch die ganze Renovierung in letzter Zeit ist sie aus der Versenkung gekommen und mein Kleiner ist ganz begeistert von ihr.
Und die hatte einen Unterfaden. Nur hab ich irgendwo die Spule verschlampt.
Allerdings bin ich fest davon überzeugt, daß sie noch wo in der Wohnung ist. denn ich denke ich hab sie vor nicht allzu langer Zeit gesehen.
vielleicht kommt sie bei der Renovierung des Nähzimmer raus.
Als Kind hab ich mit ihr durchaus brauchbare Puppensachen genäht.

Aber jetzt extra kaufen zu so einem Preis würde ich die jetzt auch nicht.
Da hat deine Kleine an einer normalen billigen Maschine sicherlich mehr.
__________________
Grüßle

Conny


mein Blog

Heiterkeit und Frohsinn sind die Sonne, unter der alles gedeiht.
Jean Paul


Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 25.03.2006, 01:34
Sabine Sticker Sabine Sticker ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.02.2005
Beiträge: 77
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Nähmaschine für Kinder?

Also ich würde auch zu einer billigen normalen Nähmaschine raten.
Habe für meine Tochter zwar eine Kindernähmaschine gekauft, doch die steht jetzt im Keller, abgesehen von 1x ausprobiert, nie benutzt.
Meine Tochter spielt nur Fußball!!!
Überlege es Dir gut,
gruß Sabine
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 25.03.2006, 09:48
Benutzerbild von Zicke67
Zicke67 Zicke67 ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.03.2006
Ort: Schwabenländle
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Nähmaschine für Kinder?

Zitat:
Zitat von fleurette
Ich hatte als Kind so eine Kindermaschine - von singer.
Und ich besitze sie immer noch. durch die ganze Renovierung in letzter Zeit ist sie aus der Versenkung gekommen und mein Kleiner ist ganz begeistert von ihr.
Und die hatte einen Unterfaden. Nur hab ich irgendwo die Spule verschlampt.
Allerdings bin ich fest davon überzeugt, daß sie noch wo in der Wohnung ist. denn ich denke ich hab sie vor nicht allzu langer Zeit gesehen.
vielleicht kommt sie bei der Renovierung des Nähzimmer raus.
Als Kind hab ich mit ihr durchaus brauchbare Puppensachen genäht.

Aber jetzt extra kaufen zu so einem Preis würde ich die jetzt auch nicht.
Da hat deine Kleine an einer normalen billigen Maschine sicherlich mehr.
Hallo, ich habe selbst erst mit nähen angefangen und meine Mom hat diese Tage aus dem Keller eine Kindernähmaschine von Singer herausgefischt mit der Ich wohl schon vor 30 Jahren genäht habe. Mit Fusspedal und Unterfaden und einer roten Transportbox. Als ich Sie für meine Tochter startklar machen wollte habe ich leider an der Unterfadenspule ( sieht aus wie ein kleiner Kinderfinger) etwas metallenes abgebrochen. Vielleicht findet sich ja bei einem von euch noch eine Spule, wenn euer Maschinchen nicht mehr funktioniert. Mein Mann hat schon gemeckert, dass ich in 10 Sekunden was kaputtbringe was meine Mom so lange gehütet hat.
Jutta
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:48 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,07105 seconds with 12 queries