Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Schnittmustersuche Damen


Schnittmustersuche Damen
...


Outfit als Hochzeitsgast

Schnittmustersuche Damen


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 22.03.2006, 11:09
Benutzerbild von elly
elly elly ist offline
Immer mehr auskunftsfreudig
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 30.08.2005
Ort: im Münsterland
Beiträge: 14.868
Downloads: 0
Uploads: 0
Cool AW: Outfit als Hochzeitsgast

Hey,

man sagt doch immer, man ist so alt wie man sich fühlt. Also ich fühle mich wie 25, obwohl ich gut und gerne 10 Jahre mehr auf dem Buckel habe. Ich suche was, dass nicht zu spießig aussieht, nicht zu hausbacken, nicht wie ein Sack an einem hängt (also ruhig etwas tailliert, aber nicht Knackwurst) nix rüschiges (da steht ich nicht so drauf), Blazer bin ich mir nicht sicher (nicht zu lang und gerade geschnitten, Oberteil aber auch nicht zu kurz, damit es die Speckrolle verdeckt, dafür die Hose nicht zu eng, sondern lieber locker / flockig. Evtl. auch so eine abgefahrene Safarijacke (hab schon Schnittmuster gesucht, aber keins gefunden). Hach, ich bin ganz schön schwierig, oder? Kommt davon,dass ich nicht weiß was ich will. Liegt bestimmt am Wetter, kann ja nur besser werden. Die von Euch vorgeschlagenen Schnitt sind echt supi. Die Tunika von Simplicity und der Neue Mode Schnitt 23178 gefallen wir sehr gut.

Liebe Nowak, welches Material hast Du denn genommen? Für Bluse und Hose?
__________________
Liebe Grüße und einen schönen Tag noch wünscht

Sylvia
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 22.03.2006, 11:43
Benutzerbild von nowak
nowak nowak ist offline
Mitarbeiter der Redaktion und Forenputze
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2004
Beiträge: 18.184
Downloads: 8
Uploads: 22
AW: Outfit als Hochzeitsgast

Die Schnitte von Burda und Neuer Mode kennst du ja sicher. Wenn dir der Stil da nicht hundertprozentig zusagt, dann würde ich an deiner Stelle mal zusätzlich bei Simplicity,
Butterick und McCall gucken. Ich mag die Schnitte gerne, es ist halt noch mal ein anderer Stil.

Schön ist außerdem, daß die "normalen" Schnittgrößen meist bis 18, 20 oder sogar 22 gehen (deine Maße mit der Maßtabelle vergleichen, die Schnittumrechnung von den deutschen Größen ist nicht ganz 1:1; ich brauche bei Oberteilen bei Burda etwa 46/48 und bei den Amis 18 oder 18W), das erweitert die Auswahl an Schnittmustern natürlich ungemein. Außerdem sind die "large Sizes" also die Plus Größen auch an entsprechend proportionierten Models gezeigt, ich kann mir dann besser vorstellen, wie das an mir aussieht. Und das gefällt mir auch.

Zu deiner Frage: Ich habe die Hose aus einem weich fallenden Leinen mit einer feinen Cloque-artigen Struktur genäht. (Hatte ich vorher noch nie gesehen, gefällt mir aber gut.) Die Tunika aus zwei verschiedenen Stoffen. Die untere Lage aus einem ganz feinen, glänzenden Baumwollstoff, die obere Lage und die Ärmel aus einem bunt gemusterten Seiden-Chiffon.

Aus der Baumwolle ging auch der Schrägschnitt ganz gut, der Seiden-Chiffon sieht wundertoll aus, aber war gar kein Vergnüngen zu nähen. Und im Schrägschnitt zuzuschneiden. Damit war es nicht mehr einfach. Aber es gibt ja andere schöne Stoffe auch.

(Wegen der transparenten Stoffe habe ich mir dann gerade noch einen hautfarbenen Body für drunter genäht... )

Ich hoffe, daß die Tunika heute noch ihre Säume bekommt, dann mache ich ein Photo und stelle eine ausführliche "Schnittkritik" in mein Blog. (Das kann aber nächste Woche werden.) Wenn du magst, kannst du es dann ganz genau nachlesen.
__________________
Gruß, marion



Heute im Blog:
Durchreibschutz an Hosen ohne Bügeleinlage
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:34 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,07506 seconds with 12 queries