Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


Samt prägen

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 21.03.2006, 18:11
Benutzerbild von Sew
Sew Sew ist offline
Lebendes Inventar
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.09.2002
Ort: Frankfurt/Main
Beiträge: 3.401
Blog-Einträge: 8
Downloads: 2
Uploads: 0
Samt prägen

Zwischendurch mal ein ganz kurzes WIP, speziell für Ma-San und Charlotte.

Viele von Euch kennen den Artikel aus der Threads zum Thema "Embossed Velvet".
Bei meinem letzten Urlaub in Venedig hatte ich ein Hotel in der Nähe eines Ladens, der eine ähnliche Technik zum Samtprägen anwendet. Die Damen arbeiten mit großen Holzmodeln und was dabei herauskommt, wird u.a. von Uma Thurman in "Vatel" getragen (roter Stoff).

Diese Technik habe ich bei Blauweisschen dann mal ausprobiert, indem ich Baumwollsamt über Holzmodel gebügelt habe. Sprich: Model mit der Motivseite nach oben, Samt mit dem Flor nach unten darüber und dann kräftig mit Dampf und viel Hitze gebügelt.
Das Ergebnis sah toll aus, aber nach ein paar Stunden hat sich der Flor wieder aufgerichtet und damit war der Zauber dahin.
Ein zweiter Versuch mit Farbe und Druck von oben, ohne Hitze war auch ganz schön, aber irgendwie noch nicht 100%ig mein Ding.

Dann habe ich mir den Threads-Artikel nochmal genau durchgelesen. Dort wird Viskosesamt verwendet.
Also habe ich mir erstmal bei ebay Viskosesamt besorgt (nochmal Danke an Yasmin!). Eine andere Quelle innerhalb der BRD ist mir leider nicht bekannt.

edit: Viskose-Seidensamt gibt es auch hier.

Geändert von Sew (21.03.2006 um 19:06 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 21.03.2006, 18:16
Benutzerbild von Sew
Sew Sew ist offline
Lebendes Inventar
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.09.2002
Ort: Frankfurt/Main
Beiträge: 3.401
Blog-Einträge: 8
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Samt prägen

Zum Samt braucht man einen Stempel.
Ich habe gute Erfahrungen mit dem Holzmodeln von Blauweisschen gemacht, weil man diese ohne Angst auf ein heißes Bügeleisen drücken kann.
Lt. Louise geht es zur Not auch mit Gummistempeln. Allerdings sollte man dabei auf Stempel zurückgreifen, die ein möglichst erhabenes Muster haben. Ist die Basis zu flach, kommt das Muster nicht schön durch.

Außerdem braucht man eine Stoffmalfarbe, für Ton-in-Ton-Muster am besten ein "Farblos". Ich empfehle die Blauweisschen-Farbe, weil diese IMHO beim Erhitzen weniger am Model klebt als Deka Permanent oder Javana.
Zum Aufbringen der Farbe auf das Model dient ein einfacher Glitzi-Schwamm, davon die gelbe Seite.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg zutaten.jpg (22,2 KB, 1322x aufgerufen)

Geändert von Sew (21.03.2006 um 22:49 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 21.03.2006, 18:17
Benutzerbild von Sew
Sew Sew ist offline
Lebendes Inventar
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.09.2002
Ort: Frankfurt/Main
Beiträge: 3.401
Blog-Einträge: 8
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Samt prägen

Der Schwamm wird gleichmäßig mit Farbe eingeschmoddert und dann das Model damit nicht zu dick betupft.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg einschmoddern.jpg (27,1 KB, 1319x aufgerufen)

Geändert von Sew (21.03.2006 um 23:15 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 21.03.2006, 18:19
Benutzerbild von Sew
Sew Sew ist offline
Lebendes Inventar
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.09.2002
Ort: Frankfurt/Main
Beiträge: 3.401
Blog-Einträge: 8
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Samt prägen

Dann kommt die spezielle Sew-Konstruktion :
Ein einfaches Bügeleisen ohne Dampf, in einem Ärmelbügelbrett verkeilt. Ein Schleifklotz aus hitzestabilem Kork ist dabei eine gute Hilfe, es gibt sicher noch andere Arten, die ganze Sache zu stabilisieren.
Wichtig ist, daß die Sohle nicht mit Plastik in Berührung kommt.
Mit dem gezeigten Aufbau habe ich ohne Zimmerbrand eine gute Stunde arbeiten können.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg eisen.jpg (34,8 KB, 1314x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 21.03.2006, 18:22
Benutzerbild von Sew
Sew Sew ist offline
Lebendes Inventar
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.09.2002
Ort: Frankfurt/Main
Beiträge: 3.401
Blog-Einträge: 8
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Samt prägen

Dann den Samt (Bügeleisen für Viskose Stufe 2, für Baumwolle Stufe 3) auf das Eisen legen, die rechte Seite / Flor zeigt nach oben.
Dann das Model auf der gewünschten Stelle plazieren und für rund 5 Sekunden andrücken.

Durch den Samt mit Florseite nach oben hat man bessere Kontrolle über die Musterverteilung als wenn man das Model aufs Bügelbrett legt und den Stoff darüber wirft.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg buegeln.jpg (8,0 KB, 1303x aufgerufen)

Geändert von Sew (21.03.2006 um 23:16 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:04 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,29990 seconds with 13 queries