Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen zu Schnitten



Redondo

Fragen zu Schnitten


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 20.03.2006, 14:10
ancosa ancosa ist offline
Schon etwas länger da
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 19.03.2006
Beiträge: 26
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Redondo

Hallo,

ich habe den Rock gestern genäht ( allerdings ohne die Rüsche). Dazu hatte ich mir noch mal die Fotoanleitung angesehen.
Für mich sah es so aus, als ob die kleine Spirale als Rüsche verwandt worden sei - aber ich kann mich ja täuschen.

LG Ancosa
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 20.03.2006, 14:12
ancosa ancosa ist offline
Schon etwas länger da
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 19.03.2006
Beiträge: 26
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Redondo

ät tina,

nä du musst große und kleine spirale erst zusammennähen, bevor du die einzelnen Spiralen zu einem Rock zusammenfügst.

Für die Volants müssten dann noch mal 5 Spiralen zugeschnitten werden.


LG Ancosa
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 20.03.2006, 14:12
Benutzerbild von griselda
griselda griselda ist offline
Dawanda Anbieterin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 16.11.2005
Ort: Ostalb, Schwaben
Beiträge: 339
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Redondo

Hallo!

Du schneidest am besten die Volantteile ungefähr halb so breit wie die schneckigen Schnitteile nach dem Redondoschnitt zu. Du brauchst nichts anzukrauseln, durch den schrägen Schnitt fallen sie dann von allein so schön.
Mach sie nur etwas kürzer als die normalen Teile und fasse sie bis kurz vor dem Ende dazwischen. Der Schnitt ist total variabel und es kommt immer ein tolles Ergebnis raus.

Grüße von Griselda
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 20.03.2006, 14:18
Benutzerbild von mausebärchen
mausebärchen mausebärchen ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.07.2005
Ort: LK RO
Beiträge: 14.943
Downloads: 11
Uploads: 0
AW: Redondo

Wenn Ihr mal bei klickundblick oder bei farbenmix vorbeischaut, da gibts eine Foto-Anleitung und jede Menge Tips dazu

LG Barbara
__________________
Auch aus Steinen, die dir in den Weg gelegt werden, kannst du etwas Schönes bauen.
Erich Kästner (1899-1974)
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 20.03.2006, 14:21
Benutzerbild von nähliebe
nähliebe nähliebe ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.02.2002
Ort: Mengen bei Sigmaringen
Beiträge: 15.403
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Redondo

hallo ihr lieben,

das steht mir auch noch bevor.

aber irgendwo hab ich gelesen, ich glaube, es war bei klickundblick, daß eine dame einfach die hälfte der spiralen in der breite genommen hat und dann immer ein spiralteil mit der rüsche zusammenversäubert und dann erst die nächste spirale drangenäht hat.

also, erst teil 1 und 2 je 5 x ausschneiden.
dann zusammen nähen zu einer großen spirale
dann schnitteil 1 + 2 halbieren und daraus die 5 rüschen zuschneiden.
dann eine große stoff spirale hinlegen, auf die rechte seite der spirale, das halbierte rüschenteil , mit der rechten seite nach oben darauflegen und zusammen versäubern.
danach die nächste große spirale auf die erste(teil + rüsche) drauflegen(rechts auf rechts) und zusammennähen.

so verfahren, bis alles auf gebraucht ist, dann die 5. mit der ersten spirale zusammenähen und den bund als nächstes anbringen.

dann noch einsäumen oder verzieren.

war das verständlich????

ich hab mir heute die mühe gemacht und den schnitt ausgeschnitten und meinem mann den schnitt erklärt, wenn er es als nicht näher kapiert, dann ist es für euch sicher super leicht
__________________
liebe grüße
martina
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:22 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,49989 seconds with 13 queries