Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen zu Schnitten



Schnitttypen

Fragen zu Schnitten


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 19.03.2006, 20:01
Bruni Bruni ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 24.10.2005
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
Schnitttypen

Hallo Ihr Schnittfachfrauen,
habe heute im Zeitschriftladen endlich die neue Patrones gefunden und dann auch noch das erste Mal in der Ottobre gestöbert. Jetzt bin ich allerdings etwas iritiert und würde mich freuen, wenn Ihr mir Eure Erfahrungen mitteilen würdet.
Ich bin 183 groß und trage fast durchgängig Größe 38 (wenn ich denn überhaupt mal was kaufe).
Früher habe ich nach Brigitte-Schnitten genäht, das ging eigentlich immer ganz gut. Allerdings habe ich auch keine Lust mehr auf die alten Hefte.
Burda-Schnitte passen mit Veränderungen in der Länge meistens in Größe 36. Wobei ich mich das immer nicht recht traue, alos immer in Größe 38 zuschneide und dann mit riesigen Nahtzugaben kämpfe. Überhaupt sitzen die Hosenschnitte nach Burda bei mir wie Säcke.
Jetzt zu meiner Frage: Welche Erfahrungen habt Ihr mit der Patrones? Spanische Frauen sind ja auch eher etwas kleiner, ist das mit den Schnitten auch so?
Dann finde ich die Schnitte aus der Ottobre so schön klar und einfach.Aber ich habe den Eindruck, dass diese eher für größere Größen konzipiert sind.
Da ich über einen schmalen Geldbeutel verfüge und immer mit geringstem Materialaufwand bei größtmöglichem Erfolgserlebnis arbeite, fällt es mir schwer, mal eben die Ottobre zu kaufen und auszuprobieren.
Ich würde mich über Eure Einschätzungen freuen.
Viele Grüße Bruni
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 19.03.2006, 20:20
Benutzerbild von Ulrike1969
Ulrike1969 Ulrike1969 ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.11.2001
Ort: Nürnberg
Beiträge: 15.712
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Schnitttypen

Hallo,

bei Deiner Körpergröße wirst Du vermutlich bei den meisten Schnitten verlängern müssen.

Also Patrones ist auf Durchschnittskörperhöhe ausgelegt, 168 cm. Die Größen sind aber anders als die dt. Größen, auch die Proportionen - du solltest unbedingt die Maßtabelle studieren. Vom Prinzip könnte man sagen dass die span. Größennummern etwa zwei Größen Differenz zu unseren Größen sind (also die span. Gr. 40 ist ungefähr unsere Gr. 36) Die einzelnen Maße variieren aber.
Außer bei den speziellen großen Patrones Größen, die betreffen Dich aber nicht (falls es Dich interessiert: die großen Größen sind eher Kurzgrößen)
Jedoch sind Patrones Schnitte eher was für erfahrene Näherinnen, denn die Anleitung ist spanisch und sogar wenn man spanisch kann - insgesamt eher spartanisch Habe auch schon damit gekämpft, aber die Schnitte sind außergewöhnlich und manches Teil sehr auffallend.

Die Ottobre Woman ist so wie ich das sehe ebenfalls auf Durchschnittsgröße ausgelegt.

Wie ist denn Deine Figur (ich meine so in Richtung z.B. vollbusig), welchen Kleidungsstil bevorzugst Du? Damit man evtl. Schnitte raten kann.

Nur noch eins: bei Einzelschnitten sind i.d.R. die Verlängerungs- oder Kürzungslinien schon eingezeichnet, da fällt das Ändern leichter.

Wenn Du die Forensuche nutzt, findest Du auch einige Beiträge zu dem Thema, vielleicht ist da schon ein passender Tip drin.

Gruß

Ulrike
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 19.03.2006, 20:29
Bruni Bruni ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 24.10.2005
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Schnitttypen

Vielen Dank für Eure Einschätzungen,
leider habe ich kein Foto parat. Also ich zur Zeit trage eher enge Kleidung und habe halt in der ottobre den Wickelblusenschnitt gesehen. Den würde ich gern aus einem chanchierten Taft mit Knüll-und-steh-Effekt und einem großen geknüllten Kragen arbeiten.
Außerdem fehlt mir ein weiter (Marlene) Hosenschnitt für eine karrierte Business-Hoseund; ich fand den in der Ottobre eigentlich ganz gut.
Ich muß aber dazu auch gestehen, dass ich mit der Ausgabe für Schnitte mich immer total anstelle. Wenn ich es irgendwie schaffe, versuche ich ohne Einzelschnitt auszukommen. Soviel Geld für nur einen Schnitt und wenn der dann noch nicht mal sitze, das bringe ich einfach nicht.
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 19.03.2006, 20:31
Bruni Bruni ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 24.10.2005
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Schnitttypen

Sorry für miserable Rechtschreibung, da war ich wohl ein bisschen zu schnell.
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 19.03.2006, 21:12
Benutzerbild von Darcy
Darcy Darcy ist offline
Forumsikone
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.03.2002
Beiträge: 4.162
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Schnitttypen

Hallo Bruni!
Ich würde dir empfehlen, nach den Knipmodeheften mit Beilagen für Lange Größen Ausschau zu halten.
Kommt leider nur ein Mal im Jahr, aber dort sind Sachen für 1,80 m lange Frauen drin.
Vielleicht hat noch jemand hier die Beilage und will sie loswerden?
In den älteren Heften war auch meistens ein Modell ( Hose, Bluse etc...) sowohl für Lang als auch für Kurz drin. Aber momentan scheint es nicht mehr so zu sein.
Die Sachen fallen allerdings in der Knip sowieso immer ziemlich lang aus, ich muß relativ wenig verlängern ( bin auch 1,83 m groß).
Grüße,
Darcy
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:09 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,10051 seconds with 12 queries