Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Andere Diskussionen rund um unser Hobby

Es geht ums Nähen und alle anderen Forenbereiche sind nicht zutreffend?
Dann ist hier der Platz, der Raum bietet.


was sind das für füßchen?

Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 19.03.2006, 21:22
Benutzerbild von Darcy
Darcy Darcy ist offline
Forumsikone
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.03.2002
Beiträge: 4.162
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: was sind das für füßchen?

1 und 6 sind Gradstichfüßchen.
4 ist ein RV-Fuß
3 und 5 sind zum Knopfannähen
7 ein Abstandhalter
2 ist mir ein Rätsel!
Grüße,
Darcy
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 19.03.2006, 22:00
Benutzerbild von Pepie
Pepie Pepie ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.11.2004
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 1.306
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: was sind das für füßchen?

hallöchen,

danke erstmal für die antworten .

fuß 2 habe ich jetzt mal von unten fotografiert. so schaut er aus:






und mir sind noch 2 andere füßchen zwischen die finger gekommen, und zwar diese hier:





falls die nr. 2 nen biesen-fuß ist, wie wird der denn benutzt?


lg,

Pepie
__________________
verarbeiteter Stoff seit 01.01.2012: 0,6 Meter Stoffkauf seit 01.01.2012: 0 Meter




Normal sein ist nichts Erstrebenswertes, es ist etwas, von dem man sich fernhalten sollte. (Jodie Foster)
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 19.03.2006, 22:06
Benutzerbild von Darcy
Darcy Darcy ist offline
Forumsikone
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.03.2002
Beiträge: 4.162
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: was sind das für füßchen?

Also, Biesenfuß glaube ich jetzt nicht. Vielleicht einer für Satinstiche?

8 ist ein Kantenstepper mit Abstandhalter.

9 ist ein Stick-und Stopffuß

Aber 2....
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 19.03.2006, 22:09
Benutzerbild von b.viando
b.viando b.viando ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.03.2004
Ort: Selfkant
Beiträge: 812
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: was sind das für füßchen?

Nr. 9 sieht wie ein Stick- und Stopffuß aus.

(Tja, hab zu lange über die 2 nachgedacht )
__________________
Liebe Grüße
Yvonne
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 19.03.2006, 22:18
Benutzerbild von MrsDoubtfire
MrsDoubtfire MrsDoubtfire ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.11.2004
Ort: Stade -bei Hamburg
Beiträge: 14.868
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: was sind das für füßchen?

Also bei 2 würde ich auf einen Kantennähfuß tippen. Ich habe meinen fotografiert. Aber meine Kamera ist völlig ungeeignet für Nahaufnahmen.

Guckt mal bei Husqvarna auf die Homepage. Dort ist er zum Nachbestellen und auch genau abegebildet und beschrieben.

Jedenfalls sieht erziemlich genau wie hier die Nr. 2 aus, Unten die Rille und oben der Zapfen.

ich zitiere die Beschreibung dieses Fußes:

Dünne Stoffe ziehen sich beim Nähen an den Kanten leicht zusammen.

Dieser Spezialfuß hat einen kleinen zapfen, über den man den äußeren Stich näht, wodurch das Zusammennähen des Stoffes vermieden wird.

Benutzt wird er zum Versäubern (mit dichtem Zickzack Typ Plattstich oder Wellennaht fallen die Kanten besonders breit und hübsch aus) oder zum Zusammennähen z.B. mit den Nähmaschinen-Overlockstich super auch bei Jerseystoffen.

Ich habe, bevor ich die Ovi hatte, den Fuß ganz häufig benutzt. Eine tolle Erfindung!

Beim letzten Foto (8) würde ich sagen, dass man die lange Führung als Lineal für Steppungen benutzt. Also quasi zum selber Steppstoff herstellen.

Bin gespannt, wie das Rätsel sich auflöst.

L.G. Liane
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg IM000672.JPG (15,1 KB, 72x aufgerufen)
__________________
Eine Hobbyschneiderin im kreativen Chaos.

Geändert von MrsDoubtfire (19.03.2006 um 22:26 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:03 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,10568 seconds with 13 queries