Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


?? Nähmaschinen-Nadeln "erkennen" ??

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #16  
Alt 18.12.2004, 01:31
Maisue Maisue ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 12.11.2003
Ort: Hamburch
Beiträge: 308
Downloads: 0
Uploads: 2
AW: ?? Nähmaschinen-Nadeln "erkennen" ??

hi zusammen,
im alten Forum gab's mal ne Idee samt Anleitung für ein gesticktes Nähmaschinennadelkissen...
Ein beschriftetes Gitter war auf die Oberseite gestickt, Reihen für die Nadelarten, Spalten für die Nadelstärke. Eine mal kurz gewechselte Nadel kann so in das passende Feld gepiekst und bei Nähende weggeräumt werden
__________________
LG
Susanne

Der Horizont vieler Menschen ist ein Kreis mit Radius Null - und das nennen sie ihren Standpunkt. (Albert Einstein)
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 18.12.2004, 03:27
Schnuggel Schnuggel ist offline
Benutzerdaten gelöscht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.11.2004
Ort: Westcoast/Canada
Beiträge: 302
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: ?? Nähmaschinen-Nadeln "erkennen" ??

Da gibt es jetzt in der Galerie "Rund um den Nähtisch" das NADELSCHIFF

hier--> http://hobbyschneiderin24.net/portal...sort=1&cat=504

find ich persönlich ganz witzisch und nützlich.... hab aber leider keine Stickmaschine
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 18.12.2004, 07:20
Benutzerbild von Ulla
Ulla Ulla ist offline
Organisations- und Redaktionsteam
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.08.2002
Ort: Würselen bei AACHEN
Beiträge: 16.000
Blog-Einträge: 2
Downloads: 8
Uploads: 2
AW: ?? Nähmaschinen-Nadeln "erkennen" ??

Zitat:
Zitat von Ika
Tipp aus Aachen:
mehr Nadeln wegwerfen , da die modernen Materialien die Spitze so schnell stumpf machen
Der Tipp kann ja nur aus Aachen kommen, weil da die Nadeln hergestellt werden.........
__________________
Lieben Gruß ULLA
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 18.12.2004, 07:34
Benutzerbild von Reh
Reh Reh ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.01.2003
Ort: Nähe Buxtehude
Beiträge: 151
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: ?? Nähmaschinen-Nadeln "erkennen" ??

Ich markiere meine Nadeln mit einem Wasserfesten Folienstift. Dann kann ich gleich los legen und muss nicht auf das Trocknen des Lackes warten. Wenn ich die Markierung weit genug nach unten ziehe, sehe ich gleich welche Nadelart sich in der Maschine befindet.
Außerdem habe ich ein beschriftetes Nadelmäppchen. Wer keine Stickmaschine hat, kann mit einem Stoffmaler die Nadelarten und -stärken aufschreiben und die Nadeln sind (fast - *grins) immer übersichtlich sortiert.

Lieben Gruß
Carola
__________________
Carola

Hohe Bildung kann man dadurch beweisen, daß man die kompliziertesten Dinge auf einfache Art zu erläutern versteht.
-- George Bernard Shaw
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 18.12.2004, 10:47
fusseltrine fusseltrine ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.05.2002
Ort: Rügen
Beiträge: 657
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: ?? Nähmaschinen-Nadeln "erkennen" ??

Da sind ja lauter gute Ideen zusammengekommen. Ich werde mir wohl auch so ein Nadelkissen machen, mangels Stickmaschine gibt's ja Textilmalstifte. Und zum Markieren der Nadeln wird mir mein Schatz bestimmt seine CD-Maler borgen, die sind auch schnelltrocknend und wasserfest.

Danke sagt Antje,
die trotz Brille auch die Nadelspitzen nicht auseinanderhalten kann.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:58 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,33656 seconds with 13 queries