Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


1949er Outfit

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #56  
Alt 07.06.2006, 23:46
Benutzerbild von pink
pink pink ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 17.11.2004
Ort: Rheinhessen
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: 1949er Outfit

Zitat:
Zitat von Sew
In die Jacke kommen noch ein paar Armblätter und wenn mir die Sache am Hals zu nackig erscheint, werde ich ein schnelles Plastron zusammenzimmern.
Ich merke schon, ich habe in voller Gänze keine Ahnung.... was bitte sind Armblätter?

Übrigens echt irre Dein Schirm!
Mit Zitat antworten
  #57  
Alt 08.06.2006, 09:18
Benutzerbild von Sushi
Sushi Sushi ist offline
Nähkursleiterin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.08.2001
Ort: Rhein-Main
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: 1949er Outfit

Hallo Pink,

ich bin zwar nur das Nähgo...

Ärmelblätter sind so Stücke aus Baumwollstoff oder so, die etwa die Form eines BH-Unterkörbchens haben, nur etwas größer. Die kann man sich mit kleinen Sicherheitsnadeln oder Druckknöpfen in den Armausschnitt solch einer Jacke tackern. Dort schützen sie das Kleidungsstück vor Reibung und Schweiß. Und nach dem Tragen kann man sie einfach raustrennen und heiß waschen und braucht die Jacke nicht in die Reinigung bringen.

Eine sehr praktische Erfindung

Sushi
Mit Zitat antworten
  #58  
Alt 24.07.2006, 19:35
Benutzerbild von Sew
Sew Sew ist offline
Lebendes Inventar
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.09.2002
Ort: Frankfurt/Main
Beiträge: 3.400
Blog-Einträge: 8
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: 1949er Outfit

Die Zeit, sie eilt....

Weil das Wetter noch recht ungewiss ist, habe ich mich für eine Kurzarmbluse als "Untendrunter" entschieden.
Ich habe auf meinem Nähtisch noch ein Stück cremeweiße Baumwolle gefunden und diese reichte genau für eine Bluse - die Kragenbelege habe ich dann aber aus ebenfalls cremeweißem Leinen genäht.
Im Laufe des Nähens habe ich mich dann gefragt, wie der Stoff überhaupt ins Nähzimmer kam. Am Ende stellte sich dann heraus, daß es ein von Sushi hinterlassenes Reststück des Directoire-Kleides war, das zum Hutputzen verwendet werden sollte. Ich habs nicht gebraucht, zu einer Bluse verarbeitet und das weltbeste Nähgo hat mir schon vergeben.
Schnitt: Selbsterstellter Grundschnitt, gepaart mit einem Kragen einer Neue-Mode-Bluse.
Damit kann ich ohne Erregung öffentlichen Ärgernisses autofahren und die Jacke später überwerfen, ohne auf dem Parkplatz strippen und mich umziehen zu müssen.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg bluse.jpg (27,1 KB, 578x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #59  
Alt 24.07.2006, 19:51
Benutzerbild von Sew
Sew Sew ist offline
Lebendes Inventar
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.09.2002
Ort: Frankfurt/Main
Beiträge: 3.400
Blog-Einträge: 8
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: 1949er Outfit

Dann fehlte mir noch ein bißchen *bling-bling*.

In Bad Vilbel gibt es eine kleine Boutique für Damenkleidung, die immer wieder schönen Glitzerkram hat.
Dort habe ich eine zu meinem Kostüm passende Brosche erstanden und werde diese bei Anrafge gnadenlos als "Eisenberg" ausgeben.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg brosche.jpg (36,2 KB, 570x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #60  
Alt 24.07.2006, 19:57
Benutzerbild von Sew
Sew Sew ist offline
Lebendes Inventar
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.09.2002
Ort: Frankfurt/Main
Beiträge: 3.400
Blog-Einträge: 8
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: 1949er Outfit

Der Hut macht mir noch Sorgen, weil ich mich mit der Drapierung des recht stiefen Hutnetzes etwas schwer tue. Das urspüngliche Netz war weicher und legte sich besser in Falten. Leider war es zu löchrig, um es nochmal zu verwenden.
Beim Entfernen des Netzes sind mir mehrere Straßsteinchen entgegengefallen, die ich durch passende Steine in Rosatönen ersetzt habe.

Außerdem bin ich mir nicht sicher, wie ich den Hut richtig aufsetzen soll. Am besten sieht er aus, wenn er eher auf dem Hinterkopf sitzt.
Vorne über dem Pony sieht er in jeder Position seltsam aus: Ganz gerade aufgesetzt sehe ich aus wie ein Matrose. Wenn ich ihn schief setze, hängt er halb auf einem Ohr.
Gehört das Fähnchen nach vorne oder nach hinten? Fragen über Fragen...
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:46 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08852 seconds with 13 queries