Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Jacke "teilfüttern"?

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 14.03.2006, 17:33
Benutzerbild von charlotte
charlotte charlotte ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.08.2002
Ort: stadt im quadrat
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Jacke "teilfüttern"?

ich werde dann mal probieren, was perfekter aussieht.

die geheimnisvolle zahl in deiner sig, ist das ne flugnummer? dein nächster schnitt?

eine geheime botschaft?
__________________
18
http://cosgan.de/images/midi/sportlich/s030.gif
kampfzwerge können fliegen!

nur noch 1,3 kg bis mir seti eine jacke näht.
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 14.03.2006, 23:08
Benutzerbild von nowak
nowak nowak ist offline
Mitarbeiter der Redaktion und Forenputze
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2004
Beiträge: 22.621
Downloads: 8
Uploads: 22
AW: Jacke "teilfüttern"?

Also mein Nähbuch meint, zu einem halben Futter würden die Ärmel gehören.

Was mich nicht weiter stört...

Ich vergrößere den Vorderteilbeleg, so daß er im oberen Bereich das ganze Vorderteil abdeckt, bis zum Armausschnitt. Von der Höhe her ende ich so 10cm unter dem Armausschnitt. So weit mache ich auch das Rückenfutter.

Die Schnittkante des Beleges bekommt dann Hongkong-Einfassungen verpasst. Die Saumkanten auch.

Ebenso die Ärmelansatznaht, wobei ich vor dem Rumlegen des Schrägstreifens die NZG im unteren Bereich stark zurückschneide (Wie sonst auch), da muß man dann etwas "pfuschen" um einen Übergang hinzubekommen.

Dann sieht die Jacke von innen und außen gut aus. (Besser als mit Overlock. Aber Overlock geht schneller. Wenn man eine hat.) Außerdem dient im Bereich der Armkugel die so etwas dickere NZG gleich als "Ärmelstütze", die man ja ohne Futter doch nicht gut einarbeiten kann.

Alternativ kannst du natürlich auch das Ärmelfutter als kurzen Arm arbeiten, dann hast du auch kein kühles Futter auf dem nackten Arm.
__________________
Gruß, marion



Heute im Blog:
Revue de Presse: fait main N° 419 (Décembre 2016)
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 15.03.2006, 06:40
Benutzerbild von charlotte
charlotte charlotte ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.08.2002
Ort: stadt im quadrat
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Jacke "teilfüttern"?

im falle meines leinens möchte ich diese nagelneue hauchdünne einlage ausprobieren, die angeblich hilft, dass der leinen nicht mehr sooo stark knittert. sie ist weiß und das würde man bei einem futter, das nicht bis unten geht, natürlich sehen.

ich könnte auch diese sandwichmethode ausprobieren....stoff und futter gleich in einem vernähen und dann eine kappnaht.

vielleicht ließe sich die leckere schildkröte zu einem sew-along überreden?
__________________
18
http://cosgan.de/images/midi/sportlich/s030.gif
kampfzwerge können fliegen!

nur noch 1,3 kg bis mir seti eine jacke näht.
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 15.03.2006, 11:17
Benutzerbild von madhatter
madhatter madhatter ist offline
Dawanda Anbieterin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.01.2003
Ort: öhm... zuhause???
Beiträge: 14.868
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Jacke "teilfüttern"?

da häng ich mich jetzt auch nochmal rein

bei meiner letzten jacke hat ja auch nur ein halbes futter reingehört, das hab ich allerdings dann auch nicht aus futterstoff gemacht, sondern gleich aus dem oberstoff.


läßt sich gut tragen, sieht von innen auch nicht schlecht aus, es gefällt mir aber trotzdem nicht wirklich. nächstes mal gibt´s wieder ein komplettes futter, es schaut einfach besser aus

die schulternähte konnnte ich wg. der dann doch recht dicken nzgs nicht komplett mit schrägband einfassen, das war vielleicht auch ein fehler, der (im nachhinein) für einen futterstoff als halbfutter gesprochen hätte. so ist halt nur das halbfutter mit schrägband eingefaßt und dieses dann auf den nzg der ärmel punktuell festgenäht.

wenn dein stoff "dünn" ist und reicht (und du ja sowieso keinen futterstoff magst), dann nimm doch den oberstoff als halbfutter.

lg,
katrin
__________________
Wie... Signatur???
Sowas verbitte ich mir!
Viel Lärm um Nichts!
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 15.03.2006, 12:12
zuckerpuppe zuckerpuppe ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.11.2001
Ort: MUC
Beiträge: 14.869
Downloads: 12
Uploads: 0
AW: Jacke "teilfüttern"?

Zitat:
Zitat von charlotte
... möchte ich diese nagelneue hauchdünne einlage .... sie ist weiß
Keine Ahnung, welche Du da meinst. Guck mal, ob Du sie vielleicht in einem ganz blassen hellen gelb kriegst (champagner). Weiß und auch haut sind bei durchscheinenden Stöffchen nicht gerade erste Wahl. Champ. ist oft besser

'Flug'nummer für insider: forum 2, Mitgl.Nr. 238.

K.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:56 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,07320 seconds with 12 queries