Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Fragen zum Einfassen von Ausschnitt aus Jersey

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 14.03.2006, 15:52
Konny Konny ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 28.03.2005
Ort: Nähe Limburg an der Lahn
Beiträge: 14.868
Downloads: 31
Uploads: 0
Fragen zum Einfassen von Ausschnitt aus Jersey

Hallo,
ich nähe mir gerade einen Bolero aus Jersey. In der Anleitung steht das ich den Ausschnitt u. den Saum mit dem gleichen Stoff einfassen soll. Hat das jemand schon einmal gemacht u. kann mir da Tipps geben?
Gruß Konny
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 14.03.2006, 16:26
Benutzerbild von babsi1111
babsi1111 babsi1111 ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.11.2004
Ort: Süddeutschland
Beiträge: 14.872
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Fragen zum Einfassen von Ausschnitt aus Jersey

Hallo Konny,
hier eine Art einen Jersey einzufassen, die gut funktioniert:
Also du musst einen Streifen aus deinem Jersey schneiden und zwar im Querfadenlauf, d.h. der Streifen dehnt sich sehr gut.
1) Ausmesssen des Streifens:
Die Breite des Streifens sollte ca. 4cm breit sein, die Länge machst du zuerst mal nur ca. 5cm kürzer als die einzufassenden Ausschnittkanten.
Dann legst du den Streifen an den Kanten entlang und dehnst ihn dabei leicht. Das macht man damit die Einfassung später nicht ausleiert. Die Länge, die du dabei ausmisst plus eine Zugabe für Anfang und Ende, ist dann die fertige Länge des Streifens.
Eventuell musst du vor dem Ausmessen der Länge zuerst mehrere Streifen zu einem zusammen setzen und ausbügeln.
Nun schließt du den Streifen zu einem Ring und bügelst die Naht wieder aus.

2) Annähen des Streifens auf der linken Seite:
Nun teilst du den Streifen in 8 Teile wobei die Naht vom Zusammensetzen in die hintere Mitte kommt, dafür benutzt du Stecknadeln.
Die Bolerokanten teilst du auch in 8 Teile, dann steckst du das Band mit der rechten Seite auf die linke Seite des Boleros.
Nun nähst du das Band mit einer Nahtbreite von ca. 6mm an, wobei du es natürlich etwas dehnen musst, damit es an den Stoff passt. Als Stich verwendest du am besten einen flachen, kleinen Zick-Zack-Stich.
Hierbei auf Folgendes achten:
Bei Innenrundungen wie z.B. Halsausschnitt dehnen und auch an geraden Kanten
Bei Aussenrundungen wie die untere Ecke das Band nicht dehnen sondern ungedehnt oder sogar ein bisschen eingehalten annähen, da ja die äußere Kante länger ist.

3) Band auf der Aussenseite annähen:
Band nach oben bügeln und dann über die Kante auf die Aussenseite schlagen. Dabei das Band so einschlagen, dass die Nahzugabe eingeschlossen ist. Die untere Kante des Bandes muss auf der Aussenseite einige mm weiter herunterkommen als auf der Innenseite.
Stecke das Band nun so eingeschlagen mit möglichst vielen Stecknadeln fest.
Dann steppe das Band ca. 2mm von der Kante entfernt von der Aussenseite des Boleros her ab.
Dafür kannst du einen Geradstich, die Zwillingsnadel, etc. benutzen. Falls du einen Schmalkantenfuß oder einen Blindstichfuß hast, dann kannst du die Führung an diesem Fuß sehr gut benutzen, um beim Bandabsteppen eine gute Führung zu haben. Evtl. musst du die Nadelposition dafür geeignet einstellen.

FERTIG!!!

Falls du Bedenken hast, dass sich die Kanten des Boleros ausdehnen könnten, z.B. falls der Jersey aus reiner BW ohne Elasthan ist, dann gibt es noch zwei Möglichkeiten, das zu verhindern.
a) Vor dem Einfassen Kantenband aus Vlieseline aufbügeln, das musst du an den Rundungen nur ein bisschen einschneiden, damit es passt.

b) Vor dem Einfassen durchsichtiges Gummiband fürs Dessousnähen (ca. 1cm breit) auf der rechten Stoffseite mit Zickzack aufnähen. Dabei das Band nur minimal dehnen. Vorteil gegenüber der ersten Methode ist, dass die Kanten elastisch bleiben.

So, ist etwas lang geworden.
Bei Fragen darfst du dich gerne nochmal melden.
Außerdem ist es immer ratsam mal ein Probestück von einer Innen-und einer Außenecke zu machen

Weitere Einfassungsarten für Jersey findest du übrigens auch wenn du nach Einfassungen für Halsausschnitte an T-Shirts suchst. Da gibt es sehr viele Antworten, die auch zu deinem Problem passen.
Tschüss
Barbara
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 14.03.2006, 19:50
Konny Konny ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 28.03.2005
Ort: Nähe Limburg an der Lahn
Beiträge: 14.868
Downloads: 31
Uploads: 0
AW: Fragen zum Einfassen von Ausschnitt aus Jersey

Hallo Babara,
danke für die ausfürliche Antwort. Da werde ich es bestimmt hinbekommen. Mit der Suche von Themen habe ich mich nohc nicht beschäftigt. Werde ich gleich mal tun.

Liebe Grüße
Konny
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:55 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08049 seconds with 12 queries