Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Markierungen Kopierpapier

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 14.03.2006, 17:09
Benutzerbild von Gida
Gida Gida ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.12.2004
Ort: in einem kleinen Ort bei Hamburg
Beiträge: 15.124
Downloads: 27
Uploads: 0
AW: Markierungen Kopierpapier

Hallo!

Bei dem roten von Burda ist mir das auch schon passiert - auf einem weissen t-Shirt - schoener sch....
eigentlich sollte man sich wirklich bei Burda beschweren,
die koennen das ja sonst nicht verbessern.
Viele Gruesse
Gida
__________________
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 14.03.2006, 18:05
Benutzerbild von nofi
nofi nofi ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.09.2003
Ort: im schönen regensburg, an der blauen donau
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Markierungen Kopierpapier

soweit ich weiß (aber nicht 100% sicher) steht extra dabei makierungen nicht überbügeln und "vorher" auf probestückchen testen. denke das ist eine absicherung bei burda.
__________________
lg
nofi
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 14.03.2006, 19:11
Konny Konny ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 28.03.2005
Ort: Nähe Limburg an der Lahn
Beiträge: 14.868
Downloads: 31
Uploads: 0
Blinzeln AW: Markierungen Kopierpapier

Hallöchen,
ich benutze für Makierungen auf Stoffen einen Bleistift oder helle Buntstifte. Da die beim Waschen garantiert wieder rausgehen. Bei Abnähern makiere ich mir Anfang u. Ende mit Nadeln und ziehe die Verbindung mit Lineal u. Stift. Klappt so immer echt gut u. alle Linien sind wieder weg...

Tschüsschen
Konny
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 14.03.2006, 21:13
Benutzerbild von 3kids
3kids 3kids ist gerade online
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.04.2003
Ort: ganz weit im Westen
Beiträge: 16.198
Downloads: 15
Uploads: 0
AW: Markierungen Kopierpapier

ICh nehme Filzstifte - die von Pelikan für Kinder - und probiere es (meist) an einem Probestückchen aus.
Einmal habe ich bisher einen Schreck gekriegt: bei einem BH aus Mikrofaser. Ich habe mit lauwarmem Wasser ausgespült: Markierung noch zu sehen - also Handwaschzeugs ins Wasser: immer noch zu sehen. Verzweiflung - nasses Teil in Ecke geschmissen! Stunden später habe ich das Teil reuevoll vorgekramt - es war schon knoddelig getrocknet wegen der Fußbodenheizung - und die Striche waren weg!
Bei der Schülerschreibwaren-Aktion bei Aldi im Juli 2005 habe ich mir dort Filzer gekauft (die mit dicker und dünner Spitze). Die kosteten nur einen Bruchteil und bisher ließen sie sich ebenfalls aus allem rauswaschen.
Das schöne an den Markierungen - ich kann die Striche mit Lineale mache und wenn ich will auch mal an einem Punkt fester drücken, so dass es rechst zu sehen ist.
Rita
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 14.03.2006, 22:10
lüer lüer ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 28.02.2005
Beiträge: 15.406
Downloads: 54
Uploads: 0
AW: Markierungen Kopierpapier

Hallo Nofi,

ich habe bei Burda nachgefragt und genau Deine Worte als Antwort bekommen. Bei hellen Stoffen soll man doch auch helles Kopierpapier verwenden. Wofür dann noch Kopierpapier? Bügelprobe: habe ich nicht dran gedacht, weil Gebrauchsanweisung nicht gelesen( ich habe viel an dem Teil gebügelt).
Und sie haben schon Erfolge mit Spülmittel bei der Entfernung erzielt. Also mein Pril hat nicht gereicht.
Ich habe jahrelang Kopierpapier aus meinen Beständen und den meiner Schwiegermutter verbraucht und hatte nie Probleme.
Dies war mein erster Versuch mit dem neuen, roten, Papier. Nie wieder! Ich bin echt sauer. Morgen werde ich es dann mit Entfärber versuchen.

LG
Delia
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:16 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,25945 seconds with 12 queries