Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen zu Schnitten



Umstandsrock?

Fragen zu Schnitten


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 13.03.2006, 13:50
Benutzerbild von stephani
stephani stephani ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.09.2005
Ort: Nähe Augsburg
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
Umstandsrock?

Hallo,

mir gefällt der Rock Nr. 7 aus der Ottobre Woman total gut und ich würde ihn mir gern für den Sommer (oder auch schon für Familienfeste im April) nähen. Wie kann ich den Schnitt ändern, dass auch ein stetig wachsendes Bäuchlein mit rein passt? Auf was muß ich achten?

Liebe Grüße, Stephanie.
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 13.03.2006, 16:37
Benutzerbild von Ulrike1969
Ulrike1969 Ulrike1969 ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.11.2001
Ort: Nürnberg
Beiträge: 15.790
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Umstandsrock?

Könntest Du bitte ein Bild von dem Rock bzw. der Schnittzeichnung einstellen?

Gruß

Ulrike
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 13.03.2006, 17:47
Benutzerbild von Mango
Mango Mango ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.12.2004
Ort: München
Beiträge: 1.284
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Umstandsrock?

Hallo,

es ist dieser Rock.



Zur Lösung fällt mir leider auch mit viel Nachdenken nichts Vernünftiges ein. Aber vielleicht sind andere da kreativer.

Liebe Grüße,
Mango
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 13.03.2006, 18:06
Benutzerbild von Frau Ford
Frau Ford Frau Ford ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 12.09.2005
Beiträge: 14.874
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Umstandsrock?

Vorne von Beckenknochen zu Beckenknochen (das ist die Breite) ein U aus elastischem Stoff mit reinschneidern. Das U geht dann vom Bund bis zum Schambein und oben hat es am Bund einen Gummizug. Wie wär das?

Allerdings sollte man realistisch sein. Über die Klamotten vom Beginn meiner Schwangerschaft koennen meine Oberschenkel heute noch herzhaft lachen.
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 13.03.2006, 20:20
Benutzerbild von Ulrike1969
Ulrike1969 Ulrike1969 ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.11.2001
Ort: Nürnberg
Beiträge: 15.790
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Umstandsrock?

Aha, ein relativ schmaler Rock also.

Nun, Du könntest z.B. den Rock an der Taille um mehrere Größen weiter zuschneiden und mit einem Gummizug versehen - und hoffen dass das ausreicht. An den Hüften denke ich wird eine Größe größer reichen, je nachdem wo Du wieviel zunehmen wirst. Den Bauchbereich ein wenig höher zuschneiden.

Noch eine Möglichkeit ist die schon genannte mit dem U-förmigen Strickeinsatz oder Stretcheinsatz. Aber auch da würde ich den Schnitt wenigstens ein Nr. größer machen als gewohnt.

Noch eine Möglichkeit wäre das oberen Drittel des Rocks komplett aus Bündchenware - Strickstretch zu arbeiten, einen Gummizug rein, fertig. Die Frage ist dann nur ob Du überhaupt den Schnitt dazu brauchst, dazu kannst Du wohl jeden beliebigen schmalen Rockschnitt ändern. Den Bauchbereich ein wenig höher zuschneiden.

Wenn Du den Rock insgesamt aus extrem stretchigen Stoff nähen würdest, dann kann er durchaus auch die ganze Schwangerschaft passen. Der Stoff muß dann aber einen viel höheren Stretchanteil haben als die meisten handelsüblichen Stoffe (ich denke so mindestens 10%), wenn man einen solchen Stoff findet dann erstmal testen wie weit er sich dehnen läßt.

Tja, mehr fällt mir gerade nicht mehr ein.

Gruß

Ulrike
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:00 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,31818 seconds with 13 queries