Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Ausschnitt mit Schrägstreifen verstürzen?

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 12.03.2006, 02:13
johanna maria johanna maria ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 19.10.2005
Ort: bei Frankfurt am Main
Beiträge: 274
Downloads: 16
Uploads: 0
AW: Ausschnitt mit Schrägstreifen verstürzen?

Hallo Schneefrau,
einfacher ist es, einen Schrägstreifen erst recht auf links (also von der linken Shirtseite aus anzunähen. Dann zur rechten Seite umschlagen, und nun von rechts aus festnähen. Das sieht ordentlicher aus, als von der linken Seite aus zu versuchen, sauber in der Nahtrille zu nähen.
Auf diese Weise nähe ich übrigens auch Ärmelschlitze und Ärmelbündchen bei Blusen an.

Viel Erfolg wünscht Dir
Monika
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 13.03.2006, 22:50
Schneefrau Schneefrau ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.11.2004
Beiträge: 229
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Ausschnitt mit Schrägstreifen verstürzen?

Hallo Ihr Lieben,
wüßt ich's doch, hier wird einem geholfen...DANKE !!
Also, wenn ich das recht verstehe, ist das, was Cola beschrieben hat, dann ein Beleg, oder ?
Der Tipp, den Streifen von der linken Seite aus anzunähen, ist gut, das probier ich gleich aus, den ersten Versuch schneide ich jetzt gnadenlos einfach weg, auftrennen ist zu mühsam. Die Stepplinie läuft in diesem Fall auf dem Schrägstreifen, oder?

Also, danke nochmals

Eure Schneefrau
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 13.03.2006, 22:52
Schneefrau Schneefrau ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.11.2004
Beiträge: 229
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Ausschnitt mit Schrägstreifen verstürzen?

Hab noch was vergessen..
@rele, wo läuft denn die Zwillingsnaht? So auf Anhieb würde ich jetzt eine Naht auf dem Shirt und eine auf dem Schrägstreifen nähen, die Rille also in der Mitte.
Grüße
Die Schneefrau
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 14.03.2006, 09:36
Benutzerbild von felisalpina
felisalpina felisalpina ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.11.2002
Ort: *Mosel-Saar-Ruwer*
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Ausschnitt mit Schrägstreifen verstürzen?

Zitat:
Zitat von Schneefrau
Hab noch was vergessen..
wo läuft denn die Zwillingsnaht? So auf Anhieb würde ich jetzt eine Naht auf dem Shirt und eine auf dem Schrägstreifen nähen, die Rille also in der Mitte.
so mach ich es meistens - eine Naht auf dem Streifen, eine auf dem Stoff. Paß auf, daß Du dabei nicht ziehst oder spannst, sonst klafft der Stoff auseinander, und das sieht nicht so nett aus...

Monika
__________________
Mehrfache Ausrufezeichen sind ein sicheres Zeichen für jemanden, der seine Unterhose auf dem Kopf trägt. (Terry Pratchett)
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 25.07.2006, 06:50
krz krz ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 29.06.2002
Beiträge: 9
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Ausschnitt mit Schrägstreifen verstürzen?

Ich versäubere denAusscnitt so: Einen Streifen gerade zuschneiden(keinen Schrägstreifen) Jersey deht sich genug, ca. 8%kurzer als der Ausschn.
Die Schmalseiten zusammen nähen. Von innen Beginnen: die Mitte des Bandes auf die vordere Mitte des Ausschn. stecken die Naht auf die rückwärtige Mitte
rechts auf links. Das Band dehnen, bei den Rundungen etwas mehr,viel stecken bis das Ergebnis stimmt. Bist du Unsicher heften, sonst an nähen.
Nach vorne umschlagen.darf ruhig etwas weiter nach unten kommen als
Innen, stecken. nähen.
Gruss Lilo
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:47 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08803 seconds with 12 queries