Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Körnerkissen

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 16.02.2005, 15:10
anonymus
Gast
 
Beiträge: n/a
Downloads:
Uploads:
AW: Körnerkissen

Ich hab' noch drei kg Kirschkerne übrig, die ich günstig abgebe. :-)

Fleece würde ich nicht nehmen, da das doch gut isoliert, da bleibt ja dann die Wärme im Kissen.
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 16.02.2005, 15:14
dickmadam dickmadam ist offline
Kann beim Einrichten helfen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.08.2001
Ort: BW, Remstal
Beiträge: 14.866
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Körnerkissen

Zitat:
Zitat von LillyMaus
Hallo Silke,

ich habe im Bio-Laden Dinkelkörner dafür gekauft. Ein Kilo kostet knapp 2 Euro.
Ich hatte vorher ein gekauftes Kirschkernkissen, aber da waren die ganzen Kerne verschimmelt.
Die Dinkelkörner haben meiner Meinung den Vorteil, dass die kleiner sind als Kirschkerne und besser anschmiegen.
Dinkel gibt auch eine feuchte Wärme ab, deswegen werden Deine Körner verschimmelt gewesen sein. Man soll auch zum Aufheizen von Körnerkissen immer eine Tasse Wasser mit reinstellen oder sie mal bei Regen (geschützt) rauslegen, damit sie wieder Feuchtigkeit aufnehmen können.
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 16.02.2005, 15:20
Benutzerbild von Hausfrau-an-der-Nadel
Hausfrau-an-der-Nadel Hausfrau-an-der-Nadel ist offline
Stickerin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.11.2004
Ort: Düsburch
Beiträge: 14.869
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Körnerkissen

Hallo,

ich nehme immer für die Füllung zur Hälfte Roggen und zur Hälfte Weizen. Sollte auch ungefähr einmal im Jahr erneuert werden, weil es die Wärme dann nicht mehr so gut speichert. Das gibt`s bei uns im Raiffeisenmarkt günstig.

Grüße, Doris
__________________
http://img9.smiliedb.de/sdb17040.gif

"Wer auf der Stelle tritt, kann nur Sauerkraut fabrizieren"
(Sir Peter Ustinov)
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 16.02.2005, 16:26
Benutzerbild von HeikeZ
HeikeZ HeikeZ ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.11.2004
Beiträge: 276
Downloads: 12
Uploads: 0
AW: Körnerkissen

Hallo,
ich mach es so sie meine Vorgängerin, ich nehme 1kg Roggen, kostest ca . 0,90 Euro.
__________________
Liebe Grüsse
Heike
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 16.02.2005, 17:06
Benutzerbild von simone73
simone73 simone73 ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 22.11.2004
Ort: Köln
Beiträge: 135
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Körnerkissen

Hallo Ihr Lieben,

bisher habe ich immer Kirschkerne benutzt, habe sie irgendwo in Süddeutschland bestellt - habe gerade mal nachgeguckt aber habe leider die Rechnung nicht mehr - ich brauchte damals sehr viele da ich als Abschiedsgeschenk für meine Kindergartengruppe kleine "Kirschkerngänse" genäht habe.
Damals habe ich noch kein Inlet genäht heute bin ich dazu übergegangen - und als 'Hülle' benutze ich dann auch gerne Feece oder Nicki vor allem wenns für ein Baby sein soll - da kann man dann auch noch schön den Namen applizieren!
Habe mich aber vor kurzem mit einer Dame in einem Babybekleidungsshop unterhalten und die erzählte mir das man keine Kirschkerne verwenden sollte irgendwie wegen Blausäure - sie würde nur Dinkel nehmen!?
Hat da jemand Ahnung von Euch?
Liebe Grüße
Simone
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:54 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,06595 seconds with 12 queries