Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Autokindersitz neu beziehen

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 17.12.2004, 13:00
fusseltrine fusseltrine ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.05.2002
Ort: Rügen
Beiträge: 657
Downloads: 0
Uploads: 0
Autokindersitz neu beziehen

Hallo Ihr Lieben,

mein Lütter übernimmt demnächst den Sitz von der Großen. Vorher will ich ihn aber noch neu beziehen.

Im Original ist der Bezug aus Baumwollstoff, der auf Schaumgummi geschweißt oder geklebt ist. Das Rückenteil ist etwa 5 mm dick, die Seiten sind dünner abgepolstert.

Ich habe einen Baumwollstoff, der auf Schafwolle gesteppt ist. Gerade für den kleinen Wicht finde ich Schafwolle toll, die Kinder schwitzen am Rücken ja doch. Insgesamt ist mir das für das Rückenteil aber etwas zu dünn. Jetzt überlege ich, ob ich nicht ein oder 2 Lagen Fleece noch darunter nehme. Habe noch einen Fehlkauf liegen, der auf der Innenseite so glatt ist, daß ich ihn nicht für Pullover haben möchte. Paßt das zusammen? Verrutschen kann auch nicht viel, weil der Bezug aus lauter kleinen Stücken und vielen Nähten besteht. Wenn ich Watteline nehme, habe ich wahrscheinlich den gleichen Effekt und muß die noch auf ein extra Futter steppen. Alternativ habe ich noch einen Sack Baumwolle von der Matratzenherstellung im Keller liegen. Aber um damit eine Fläche abzupolstern, ist der Aufwand aber ganz schön groß. Was würdet Ihr machen?

Liebe Grüße von Antje

Geändert von fusseltrine (18.12.2004 um 00:00 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 18.12.2004, 00:02
fusseltrine fusseltrine ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.05.2002
Ort: Rügen
Beiträge: 657
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Autokindersitz neu beziehen

Ich schubs noch mal nach oben. Vielleicht weiß ja jemand von den Nachtaktiven, wie das am besten ist zwecks Weiterleitung der ausgeschwitzten Feuchtigkeit.

Grüße von Antje
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 18.12.2004, 00:29
Benutzerbild von stellina68
stellina68 stellina68 ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.11.2004
Ort: Berumerfehn / Ostfriesland seit März 2015
Beiträge: 14.869
Downloads: 22
Uploads: 0
AW: Autokindersitz neu beziehen

Hallo Fusseltrine
ich habe Dir noch ne Mail geschickt eventuell ist der Absender nicht meine e Mailadresse... technisch nicht immer so versiert..
wegen des Stoffes für den Kindersitz finde ich Schurwolle wegen des Klimaausgleichs eine gute Idee.Ich würde auch mal so Sportstoffe in Betracht ziehen die die Feuchtigkeit nicht speichern sondern weiterleiten...
einen lieben Gruss und eine gute "Nähnachtschicht"
Deine Näh und E Mailfreundin aus der Schweiz
__________________
http://stellinaswelt.blogspot.ch/http://stellinaundnordiontour.blogspot.com/ in der Ruhe liegt die Kraft..............[/B]
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 18.12.2004, 00:50
Benutzerbild von Eva
Eva Eva ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 28.10.2002
Ort: Köln
Beiträge: 175
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Autokindersitz neu beziehen

Hallo Antje,

was ist das denn für ein Sitz? Ich habe mal einen Römer Zoom bezogen, der besteht ja nur aus dem Sitzpolster und diesen Hörnchen. Da habe ich einfach den Baumwollstoff drübergenäht und den alten Untergrund somit beibehalten. Die alten Hörnchen habe ich aufgetrennt und daraus das Schnittmuster für neue abgenommen. Diese habe ich mit Volumenvlies unterlegt.
Insgesamt finde ich das Polstern ziemlich schwierig, weil Du m.E. ganzgenau drauf achten musst, dass sich keine Falten bilden können. Die können bei längeren Autofahrten nämlich unbequem werden.
Bei dem Fleece weiss ich nicht, ob er nicht die klimaregulierende Eigenschaft des Lammfells ein wenig ausbremst. Aber da werden die Fleeceexperten wahrscheinlich besser Bescheid wissen.

Grüße

Eva
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 18.12.2004, 01:10
Stickbiggi Stickbiggi ist offline
Immer mehr auskunftsfreudig
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 17.11.2004
Beiträge: 62
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Autokindersitz neu beziehen

Hallo,

ich habe auch einen Kindersitz bezogen. Mein Mann wollte es eigentlich machen, da es sooooo einfach aussieht . Am Ende musste ich es dann übernehmen, obwohl ich keine Zeit hatte. Habe den vorhandenen Bezug vorsichtig aufgetrennt um ihn als Schnitt-Vorlage zu nehmen. Neuen Bezug (Jeansstoff der noch rumlag) zugeschnitten und genäht mit Gummizugrand, den alten wieder zusammengenäht und den neuen Bezug auf den alten drüber gemacht. Hat bis jetzt gehalten und nichts ist verrutscht, sieht aus wie original

Gruss Stickbiggi
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:07 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,12777 seconds with 12 queries