Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Verarbeitung v. Leinenstoff

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 11.03.2006, 13:44
Stoffenspektakel Österreich Stoffenspektakel Österreich ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.11.2004
Beiträge: 14.868
Downloads: 11
Uploads: 0
AW: Verarbeitung v. Leinenstoff

Soviel Veränmderung kann ich mir auch nicht vorstellen. Ich hab ein altes Buch über Leinen, da steht man sollte es während der Verarbeitung keinesfalls mit Dampf bügeln! Hast Du das vielleicht versucht?
Liebe Grüße Eirka
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 13.03.2006, 11:56
Benutzerbild von stitchy
stitchy stitchy ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.08.2005
Ort: Schwabenländle
Beiträge: 249
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Verarbeitung v. Leinenstoff

Hallo,
vielen lieben Dank für Eure Tipps!!!

Ein bisschen schäme ich mich ja schon, was ich hier jetzt gleich schreiben werde. Aber wenn ihr euch schon solche Mühe gebt, mir zu helfen, habt ihr auch ein Recht darauf, die Wahrheit zu erfahren.

Also, die gute Nachricht ist, ich hab "des Pudels Kern" gefunden und die Hose passt jetzt. Die schlechte Nachricht - es ist jetzt eher eine Geschichte für die Rubrik "Freud und Leid".


Ich habe mir die Hose am Samstag noch einmal in aller Ruhe und bei Tageslicht angeschaut. Mir war zwar schon vorher aufgefallen, dass der Schritt irgendwie nicht so ganz gelungen aussah, hatte das dann aber bei der Aufregung um die absolut unmögliche Passform irgendwie verdrängt. Außerdem ist es ja meine erste Hose und da kann es m.E. schon mal vorkommen, dass nicht alles perfekt ist.

Jedenfalls habe ich beim Zusammennähen der Seitennaht, die "falschen Beine" erwischt. Soll heißen, ich habe anstatt ein vorderes und ein hinteres Seitenteil zusammenzunähen, jeweils beide vordere bzw. hintere Seiten erwischt. Damit stand die Hose quasi auf dem Kopf und die eigentlichen Beine bildeten das Oberteil der Hose.

Auf der einen Seite hätte ich wirklich heulen können, aber andererseits habe ich dann einen riesen Luftsprung gemacht, dass ich die Hose doch nicht verhunzt habe.
Das Leinen ist auf jeden Fall vollständig rehabilitiert!!!! (zum Glück, da ich noch einige Leinen-Projekte vorhabe)
Aber es ist gut zu wissen, dass man es nicht mit Dampf bügeln sollte - was ich übrigens gemacht habe, aber beim nächsten Mal dann vorsichtshalber lieber nicht.

Liebe Grüße
stitchy
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 13.03.2006, 14:04
Benutzerbild von nowak
nowak nowak ist offline
Mitarbeiter der Redaktion und Forenputze
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2004
Beiträge: 17.818
Downloads: 8
Uploads: 22
AW: Verarbeitung v. Leinenstoff

Ach, tröste dich. Mein Schatz bekam letztes Jahr zum Geburtstag eine Leinenhose von mir.

Die ich, damit er nicht mitbekommt, was ich nähe, bei einem Nähtreffen an einem Tag fertig machen wollte. (Der Schnitt ist schon erprobt.) Außerdem konnte ich da Silvias Overlock benutzen, um den Prozess zu beschleunigen.

Naja, ich habe die beiden Vorderhosen und die beiden Hinterhosen an der Seitennaht zusammengenäht.

Overlocknaht auftrennen kostete dann ungefähr genau die Zeitersparnis durchs Overlocknaht nähen.
__________________
Gruß, marion



Heute im Blog:
Auch im Kleinformat: Der Stoff macht das Kleid
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 13.03.2006, 22:20
Benutzerbild von Helmuth der Schmied
Helmuth der Schmied Helmuth der Schmied ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 17.10.2005
Ort: Auf dem Welzheimer Wald
Beiträge: 14.868
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Verarbeitung v. Leinenstoff

Hallo stitchy,

mach Dir nichts daraus, verbuche das unter "Lehrgeld", nur wer nichts arbeitet macht keine Fehler- oder den Größten!

Kopf Hoch
Helmuth
__________________
"etwas Besseres als den Tod findest du überall" aus "Die Bremer Stadtmusikannten"
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:10 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,10349 seconds with 12 queries