Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Verarbeitung v. Leinenstoff

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 10.03.2006, 11:59
Benutzerbild von stitchy
stitchy stitchy ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.08.2005
Ort: Schwabenländle
Beiträge: 249
Downloads: 3
Uploads: 0
Unglücklich Verarbeitung v. Leinenstoff

Hallo zusammen,

ich versuche mich gerade an einer Männerhose aus etwas gröberem Leinen, aber sie passt so überhaupt nicht.
Ich habe den Schnitt selbst nach einem vorhandenen Schnitt abgewandelt und dann eine Probehose aus Nessel genäht. Die Hose hat wunderbar gepasst bzw. war eher schon zu weit (macht aber nix, da sie oben eine Kordel zum Regulieren der Weite hat).
Jetzt habe ich das gleiche Schnittmuster benutzt, um den Leinenstoff zuzuschneiden und habe alle weiteren Nähschritte exakt wie bei der Probehose gemacht... und nu....
mein Schatz bekommt die Hose nicht mal über die Oberschenkel, bräuchte aber wenn er es könnte kein T-Shirt mehr, weil die Hose unter den Achseln kneifen würde.
Soll heißen die Hose ist im oberen Teil (Bund) viel zu eng, dafür aber auch viel zu lang.
Ich habe dann mal Probehose und Leinenhose aneinandergehalten und tatsächlich, die Probehose ist ca. 8 cm weiter im Bund, ?

Hat jemand schon ähnliche Erfahrungen mit Leinen gemacht?... muss ich jetzt den Schnitt um 4-5 cm je Seite verbreitern (im Schritt?, da die Beinweite ja okay ist), wenn ich Leinen verwende?.. oder noch etwas beim Zuschneiden beachten?

Viele Grüße
von der ratlosen stitchy
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 10.03.2006, 12:11
Benutzerbild von nowak
nowak nowak ist offline
Mitarbeiter der Redaktion und Forenputze
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2004
Beiträge: 22.631
Downloads: 8
Uploads: 22
AW: Verarbeitung v. Leinenstoff

Nein, eigentlich ist Leinenstoff unproblematisch. (Man sollte ihn vorher waschen....)

Was du beschreibst, klingt danach, als ob du den Stoff beim Zuschneiden zu sehr in die Breite gezogen hättest. Danach ging er wieder in seine Ursprungsform zurück und die Teile waren länger, dafür schmaler. Das hat weniger mit dem Leinen zu tun, sondern mit locker gewebten Stoffen. Da muß man beim Legen aufpassen, daß man sie nicht zu eifrig glatt streicht oderdran zieht, sondern gefühlvoll gucken, wo der Stoff von sich aus hin will. Und ihn das auch lassen.

Und darauf achten, daß man die Stoffbahn im ganzen auslegt und nicht abschnittweise zuschneidet. Auch dabei hat man lockere Stoffe ganz schnell verdehnt. Ich mache das immer auf dem Boden, da habe ich Platz.
__________________
Gruß, marion



Heute im Blog:
Revue de Presse: fait main N° 419 (Décembre 2016)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 10.03.2006, 16:00
Benutzerbild von stitchy
stitchy stitchy ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.08.2005
Ort: Schwabenländle
Beiträge: 249
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Verarbeitung v. Leinenstoff

..mhm....Ich habe mich schon bemüht, den Stoff locker auszubreiten. Und selbst wenn er etwas gedehnt worden wäre, dann docjh bestimmt nicht so sehr, dass es zu einer Differenz von 4-5 cm kommt???
Im jetzt genähten Zustand ist der Stoff in Querrichtung fast vollkommen unelastisch, so dass ich mir das auch nur schwer vorstellen kann.

LG stitchy
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 10.03.2006, 16:47
Benutzerbild von Helmuth der Schmied
Helmuth der Schmied Helmuth der Schmied ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 17.10.2005
Ort: Auf dem Welzheimer Wald
Beiträge: 14.868
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Verarbeitung v. Leinenstoff

Hallo stitchy,

War das Leinen sehr trocken und ist es jetzt feuchter?
War es vorgewaschen, von Dir oder vom Hersteller bzw Ausrüster.
Leinen wird mit hohen Spannungen abgewebt, durchs Händeln und Klimawechsel kann es sein, dass es sich enspannt?

Gruß Helmuth
__________________
"etwas Besseres als den Tod findest du überall" aus "Die Bremer Stadtmusikannten"
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 10.03.2006, 21:32
Benutzerbild von nowak
nowak nowak ist offline
Mitarbeiter der Redaktion und Forenputze
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2004
Beiträge: 22.631
Downloads: 8
Uploads: 22
AW: Verarbeitung v. Leinenstoff

Zitat:
Zitat von stitchy
Und selbst wenn er etwas gedehnt worden wäre, dann docjh bestimmt nicht so sehr, dass es zu einer Differenz von 4-5 cm kommt???
Wenn er locker gewebt ist, kann das zumindest auf die ganze Stoffbahn gerechnet schon durchs Eigengewicht passieren. Pro Teil allerdings eher nicht, das ist unwahrscheinlich.

Durch Bügeln schon eher.... nach dem Waschen sehr fleißig gebügelt? (Du hast ihn vorgewaschen, ja?)

Ich habe schon viel Leinen verarbeitet, grobes, feines,.... so einen Effekt habe ich noch nicht gesehen, von daher würde ich ausschließen, daß es eine Eigenschaft von Leinenstoffen ist. Bei Leinenstoffen muß man nicht irgendwas zugeben oder so.

Was bei dir schief gelaufen sein könnte kann ich mir allerdings auch nur schwer vorstellen.
__________________
Gruß, marion



Heute im Blog:
Revue de Presse: fait main N° 419 (Décembre 2016)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:03 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,06914 seconds with 12 queries