Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Wie mache ich eine unterbrochene Seitennaht mit Overlock?

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 11.03.2006, 00:07
Benutzerbild von Annett
Annett Annett ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 28.11.2004
Ort: Hermeskeil, im Hochwald ganz oben!
Beiträge: 14.868
Downloads: 14
Uploads: 0
AW: Wie mache ich eine unterbrochene Seitennaht mit Overlock?

Hallo Fillippa,

hab mich wohl ein bißchen umständlich ausgedrückt . Also ich würde zuerst nur an der Stelle, wo mal das Loch hinsoll, versäubern, aber eben jedes Teil extra. Das sind dann je nach Größe des Loches vielleicht 5 cm? Sollte halt etwas länger sein, als das Loch groß ist. Dann erst wird zusammengenäht vom Loch aus, dann hast du tatsächlich in Lochnähe mehrere Ovinähte übereinander, da aber dieses Stück nur kurz ist, stört es auch nicht.
Gute Nacht
__________________
Liebe Grüße
Annett
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 11.03.2006, 13:20
Flipper Flipper ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 12.01.2002
Beiträge: 584
Downloads: 5
Uploads: 2
AW: Wie mache ich eine unterbrochene Seitennaht mit Overlock?

Zitat:
Zitat von Annett
... Also ich würde zuerst nur an der Stelle, wo mal das Loch hinsoll, versäubern, aber eben jedes Teil extra. Das sind dann je nach Größe des Loches vielleicht 5 cm? Sollte halt etwas länger sein, als das Loch groß ist. Dann erst wird zusammengenäht vom Loch aus, dann hast du tatsächlich in Lochnähe mehrere Ovinähte übereinander, da aber dieses Stück nur kurz ist, stört es auch nicht.
Gute Nacht
Genauso ist das dann richtig.

Falls man das nicht so versäubern möchte/kann, könnte man notfalls auch nach dem Schließen der Seitennähte das Knopfloch per Hand mit ein paar Stichen etwas versäubern. Kommt auf den Stoff an.

Simone
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:20 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,05412 seconds with 12 queries