Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Schnittmustersuche Kinder


Schnittmustersuche Kinder
...


Windeln

Schnittmustersuche Kinder


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #21  
Alt 09.03.2006, 08:41
Benutzerbild von Grossfamilie
Grossfamilie Grossfamilie ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.07.2005
Ort: 51580 Reichshof
Beiträge: 72
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Windeln

Hallo zusammen,

ich möchte mich auch als absolute "Waschwindel-Befürworterin" outen Ich wickele mittlerweile mein siebtes Kind mit Waschwindeln. Ich habe als Überhosen dicke Wollhosen (da die mit der Zeit richtig schön verfilzen, sind die superdicht), innen Strickwindeln zum Binden, Mullwindeln und eine Vlieseinlage fürs grössere Geschäft. Bei meiner kleinsten brauche ich die Vlieseinlage noch nicht, da der "Stillhaufen" ja eh noch nichts festes enthält. Ich finde, dass es keien übermässige Arbeit macht, die Kinder mit Waschwindeln zu wickeln. Wir haben einfach genug Mull- und Strickwindeln, so habe ich auch ca. alle zwei Tage eine Maschine mit Windeln. Und bei unserem sonstigen Wässcheaufkommen ist dass nicht der Rede wert! Die Ottobre Windeln habe ich bislang noch nicht ausprobiert, weil ich einfach auf meine guten "alten" Wollhosen schwöre" Im Winter halten die superwarm und im Sommer schwitzen die Kinder nicht drin.

LG Sandra
Mit Zitat antworten
  #22  
Alt 09.03.2006, 09:32
Benutzerbild von schäflein
schäflein schäflein ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.11.2004
Ort: Nürnberg
Beiträge: 14.868
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Windeln

Hallo Bastelhexe,

ich habe zwar die Ottobre-Windeln nicht nachgenäht, aber über 4 jahre mit Popolini Windeln gewickelt. Ich hatte das One-Size-Modell, daß von ganz klein bis locker 15 Kilo-Kind paßt und wobei man nur die Überhosen in der Größe wechseln mußte. Die würde ich jederzeit empfehlen, man kann die mindestens für zwei Wickelzeitalter nehmen und man kann die Windeln oft gebraucht kaufen von Leuten, die nur ein Kind damit gewickelt haben oder das Handtuch geschmissen haben z. B. im einschlägig bekannten Auktionshaus ebay.
Die Schwachstelle bei verschiedenen Stoffwindeln sind immer die Klettverschlüsse, die geben zuerst auf (ich hatte Kunststoffdruckknöpfe, nicht kaputt zu kriegen) und müssen eventuell ersetzt werden.
Verschiedene Spezialstoffe für Überhosen kriegt man z. B. auch in Übersee bei www.Wazoodle.com, die haben beschichtete Materialen für die Windelnäherei (allerdings längere Lieferzeit einrechnen).

Viele Grüße
Renate
__________________
ja, ich bin ein Schaf, aber eins vom Guten Hirten!
Mit Zitat antworten
  #23  
Alt 09.03.2006, 10:10
Benutzerbild von Busy Bee
Busy Bee Busy Bee ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.01.2005
Ort: England
Beiträge: 535
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Windeln

Zitat:
Zitat von MrsDoubtfire


Es ist schön zu sehen, wieviele hier mit Stoff gewickelt haben oder es noch immer tun. Aber wir sind trotzdem echte Exoten - nicht wahr?

Eine Steigerung des Exotentums wäre dann noch die Verwendung von Stoffbinden für die Monatsblutung. Super bequem, die Wäsche fällt noch weniger ins Gewicht, und frau spart sich ziemlich schnell eine Menge Geld.

Meine Kinder wurden mit Wegwerfwindeln gewickelt, aber nachdem ich den Unterschied zwischen Wegwerfbinden und Stoffbinden an der eigenen Haut erfahren habe, würde ich heute auch lieber Stoffwindeln verwenden. Ausserdem bin ich überzeugt, dass die Wegwerfwindeln dazu beigetragen haben, dass meine Kinder vergleichsweise spät trocken wurden.

Busy Bee
Mit Zitat antworten
  #24  
Alt 09.03.2006, 10:25
Benutzerbild von Nicole01
Nicole01 Nicole01 ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.06.2005
Ort: Hamdorf
Beiträge: 182
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Windeln

ich hab jetzt nicht alles gelesen.
frag doch mal hier nach http://www.naturwindeln.de/inhalt.php.

da kannst du dich auch sonst noch gut über stoffis informieren.

wickle übrigens auch mit stoffis. und meine 2. im sommer dann acuh.

lg nicole
Mit Zitat antworten
  #25  
Alt 09.03.2006, 10:59
Benutzerbild von MrsDoubtfire
MrsDoubtfire MrsDoubtfire ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.11.2004
Ort: Stade -bei Hamburg
Beiträge: 14.868
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Windeln

Zitat:
Zitat von strickilona
Außen BW-Nicki - innen je eine Lage Frottee (Boda-Textil) und Flanell (Bettücher von Woolworth). Innen eine Tasche (doppellagig Frotte und Flanell) und dort hinein kommen Frotteewaschlappen von IKEA. Saugkraft enorm und trotzdem kuschelweich am Popo. Darüber Microfaserhosen von Lotties oder so.
Als Vergleich kann ich sagen (von meiner Tochter bestätigt) die Stoffwindeln von Lotties (sehen auch wie Pampers aus) waren nicht der Hit - mehrere Lagen Baumwollstoff (nix Flanell oder so) mit Ovi übereinandergesteppt - ziemlich hart und ziemlich pitschnass. Die Kanten ziemlich hart und die ganze Windel irgendwie steif.

Meine Tochter steht hier hinter mir und meint, ich soll hier unbedingt sagen - Omas Windeln sind die besten da kommt keine Pampers mit.

Und hier noch Bildchen
Anhang 13450

Wunderschön! und toll, daß die auch überzeuegn konnten. Bei den Materialgeldern hat sich da aber nicht wirklich ein Spareffekt eingestellt, oder?

Die Lotties finde ich auch etwas hart. Aber wenn man sich die tollen Links hier anschaut, findet man auch weichere Alternativen. Bei mir war die Bindewindel auch deshalb besser, weil weicher und sehr schnell trocken - im Wind draußen in 2 Stunden, drinnen auf dem Ständer ca. 1/2 Tag, im Trockner ein normaler Trocknergang. Die mehrlagig genähten brauchen länger. Man braucht also mehr davon. Aber wenn Omi näht, ist das ja kein Problem.


LG
Ilona

Habt Ihr die Erdebeer-Microfaserhosen von TotsBots gesehen? Das dürfte doch ein Argument für Hobbyschneiderinnen sein - passend zu den süßen Babykleidchen! Gabs bei mir damals noch nicht - da waren die weiß. Schwärm...
http://www.babysinwindeln.de/index.htm

Nun kann man die Ottobre-Höschen sicher auch aus Stoff nähen und über Wegwerfwindeln anziehen.
Ich will ja den weitaus größeren Teil der Windelfraktion nicht vergellen! Aber schon komisch - hübsch findet die Kleinen in den Pampers offenbar keiner. Selbst die Werbung benutzt dann Stoffwindeln (z.B. Citroen bei Berlingo).

@Nozi:

L.G. Liane
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg tb_strawberry.jpg (29,6 KB, 261x aufgerufen)
__________________
Eine Hobbyschneiderin im kreativen Chaos.

Geändert von MrsDoubtfire (09.03.2006 um 11:05 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:10 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,11733 seconds with 13 queries