Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Andere Diskussionen rund um unser Hobby

Es geht ums Nähen und alle anderen Forenbereiche sind nicht zutreffend?
Dann ist hier der Platz, der Raum bietet.


Nähen in der Etagenwohnung

Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #26  
Alt 08.03.2006, 12:05
Benutzerbild von noz!
noz! noz! ist offline
Dawanda Anbieterin Noz!
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.03.2005
Ort: im Sachsenländle
Beiträge: 15.002
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Nähen in der Etagenwohnung

Zitat:
Zitat von Keksdose
(Das Leben in der Stadt hat aber auch den Vorteil, dass es nicht so viele Spinnen gibt )
Hehehe, da müsstest du mal in unsere Wohnung (Hochpaterre) kommen, von wegen nicht so viele Spinnen Mir machen die aber nix aus, nur mein Jüngster hat eine enorme Spinnenphobie
Mit Zitat antworten
  #27  
Alt 08.03.2006, 12:25
Benutzerbild von Birgit_M
Birgit_M Birgit_M ist offline
Lebendes Inventar
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.01.2002
Ort: Rhein-Neckar
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Nähen in der Etagenwohnung

Hallo Ulla,

ich glaub auch dass das vor allem an der Bausubstanz liegt, ob sich Geräusche übertragen oder nicht.

Es gibt aber noch einen Zweiten Faktor: den Tisch
Ich hatte mal einen (Fi/Ta-Platte stabverleimt + 4 anschraubbare Füße), auf dem kamen meine Maschinen, insbesondere die Overlock, dermaßen in Schwingung, dass sie richtig gehüpft sind Das war dann bestimmt auch nicht leise

Jetzt habe ich einen ausrangierten Ausziehtisch, der ist stabiler. Als Unterlage habe ich im Baumarkt Aquariumunterlagen entdeckt, das ist ein schönes festes Moosgummi und kostet nicht viel Die Geräusche werden schon etwas gedämmt

Aber mal so gesehen: Das Getrampel des kleinen Kindes 2 Stockwerke über uns von früh morgens bis spät am abend (mit kleinen Unterbrechungen durch Geheul, wenns Kind ins Bett kommt), muß ich auch hinnehmen. Das klingt manchmal, als ob eine ganze Elefantenherde durchs Haus getrieben wird Oder auch das Party-Getöse mit lauthalsem Mitsingen zu Schlagermusik 1 Stock über uns oder sonstige Dramen, die sich nach offensichtlich zu viel Alkoholgenuß abspielen

Also mach Dir nicht so nen Kopf Wen´s stört, soll sich melden
__________________
Liebe Grüße,
Birgit
Mit Zitat antworten
  #28  
Alt 08.03.2006, 13:01
mamayaya mamayaya ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.05.2005
Ort: NRW
Beiträge: 211
Downloads: 9
Uploads: 0
AW: Nähen in der Etagenwohnung

Leute,
als ich meine alte Wa-ma noch hatte und die losschleuderte, da dachte man, in meiner Wohnung landet ein Hubschrauber, so laut war sie.
Da beschwerte sich auch keiner.
Und von den anderen Mitmietern bekommt man auch so manches mit, es geht halt nicht ohne gewisse Geräuschkulisse.
__________________
LG
Mamayaya

Ich habe eiserne Prinzipien, wem sie nicht gefallen:
Ich habe auch noch andere...
Mit Zitat antworten
  #29  
Alt 08.03.2006, 13:33
Benutzerbild von KARINMAUS
KARINMAUS KARINMAUS ist offline
Lebendes Inventar
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.01.2003
Ort: HESSEN
Beiträge: 3.812
Downloads: 8
Uploads: 0
AW: Nähen in der Etagenwohnung

Viel viel schlimmer wäre es wenn man nie etwas hören würde - nicht den kleinsten PIIIIEPS.

Dann könnte man das SCHLIMMSTE befürchten.

Entweder sie sind alle MAUSETOT oder liegen KRANK im Bett.

Oder sind den ganzen Tag faul und machen gar nix und sind auch immer nicht da oder krank wenn sie Flurwoche haben.

Dann lieber eine sehr fleißige ratternde liebe Ulla im Haus.

... ... ... ...

Und wenn es dann zu spääät werden sollte. Kann man/Frau stricken das macht keinen Krach.

Geändert von KARINMAUS (08.03.2006 um 13:43 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #30  
Alt 08.03.2006, 13:38
Benutzerbild von Kasi
Kasi Kasi ist offline
Forumsikone
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.11.2004
Ort: Duisburg
Beiträge: 14.868
Downloads: 15
Uploads: 1
AW: Nähen in der Etagenwohnung

mein Arbeiszimmer ist wohl von zwei Schlafzimmern umgeben, mein Wohnzimmer aber von zwei Wohnzimmern und drunter sidn Büroräume, da würde es mich wundern wenn sich jemand beschwert wenn ich nachts im Wohnzimmer nähe. In meiner alten Wohnung hab ich neben einem Kinderzimmer genäht und keiner hat je was gesagt.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:02 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,09562 seconds with 12 queries