Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Andere Diskussionen rund um unser Hobby

Es geht ums Nähen und alle anderen Forenbereiche sind nicht zutreffend?
Dann ist hier der Platz, der Raum bietet.


stilberatung - tips gesucht

Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 07.03.2006, 17:51
Bele Bele ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.01.2006
Ort: Kölle am Rhing
Beiträge: 376
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: stilberatung - tips gesucht

Hast Du es schon mal mit den jetzt so aktuellen Wickeloberteilen probiert? Die können schön etwas mehr Oberweite "zaubern" und die Taille betonen. Und noch etwas ist mir spontan eingefallen, als ich Deine Fotos gesehen habe (mir gefällt übrigens auch der Mantel an Dir ausnehmend gut...). Ein knieumspielendes 50er-Jahre Röckchen finde ich an kleineren schmalen Frauen klasse! Gibt es derzeit zum Austesten zuhauf bspw. bei Zara. Aber das ist natürlich nicht jedermanns Geschmack, resp. Stil

Gruß, Bele
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 07.03.2006, 18:51
Benutzerbild von sikibo
sikibo sikibo ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2004
Beiträge: 18.033
Downloads: 15
Uploads: 0
AW: stilberatung - tips gesucht

Hallo Yasmin,
das ist das Modell 2732 aus der Herbst/Winter Bizzkids 2004, an den Hüften eng und weite Beine. Steht ihr richtig gut, obwohl ich mich fast geweigert hätte, ihr das Teil zu nähen. Ich war nämlich der Meinung, dass sie in einer so weiten Hose "ertrinkt", aber es stimmte nicht. Wenn du die Zeitung nicht hast, kann ich sie ja vielleicht mal zu einem Foto überreden.
Andererseits sind wir keine Kinder mehr und können nicht unbedingt die gleichen Schnitte tragen.
Ich habe übrigens auch die "Kim" von Farbenmix bestellt, sie kam heute.
Gruß, Heidrun
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 07.03.2006, 19:40
Benutzerbild von valika
valika valika ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.11.2004
Ort: Hallbergmoos/München
Beiträge: 14.909
Downloads: 32
Uploads: 3
AW: stilberatung - tips gesucht

Zitat:
Zitat von yasmin

- ich trage gerne unkomplizierte, praktische kleidung.
- ich mag v-ausschnitte, weil sie von den breiten schultern ablenken (sollen), aber dafür betonen sie doch die nicht vorhandene oberweite?
- ich trage eigentlich gerne röcke, komme mir aber noch kleiner vor, wenn die röcke länger als knielang sind.
- in kurzen röcken fühle ich mich ebenso unwohl wegen meiner dünnen beine
- ich trage gerne enge jeans, aber die betonen das dünne doch auch?
- in weiten hosen fühle ich mich etwas verloren und, s.o., kleiner.
- 3/4- oder 7/8-hosen verkürzen die beine optisch noch mehr, oder?
- oberteile mag ich gern "beckenknochenlang" und schmal geschnitten.



danke und grüße,
yasmin

ich glaube nicht, dass du eine Stilberatung nötig hast.
Du weißt doch ziemlich sicher, was dir steht und was du gern trägst.

Deine Kleider sind so wunderschön und der Mantel steht dir prima!

Wie schon Capricorna schreibt, kaschiere ein weinig die Stellen, die du für "zu wenig" empfindest und trage einfach die Sachen, in den du dich wohlfühlst!

In diesem Sinne, Valika
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 07.03.2006, 21:04
elbia elbia ist offline
Hat Schrank aufgestellt
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.04.2003
Ort: um Ulm herum
Beiträge: 1.984
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: stilberatung - tips gesucht

Hallo Yasmin,

hier ist die nächste, die nicht gerade zu den mit weiblichen Attributen überhäuften gehört Sprich klein, kaum vorhandene Hüftrundung, kaum Taille und XS-Busen - mit einem Wort : mädchenhaft. Meine Erfahrung ist, dass ich in Teilen, die weiblicher geschnitten sind, als ich es selber bin, besser aussehe, als in z.B. sportlichen Sachen. Also Teile, die sehr tailliert geschnitten sind, obwohl meine Taille nicht gerade Vorzeigemaße hat. Godetröcke finde ich äußerst günstig für meine Figur und, man glaubt es kaum, stehen mir Marlenehosen wunderbar (was ich NIE für möglich gehalten hätte) Kann ich dir nur wärmstens empfehlen mal zu testen Oben herum würde ich dir für den Sommer mal einen amerikanischen Armausschnitt ans Herz legen. Oder wie schon erwähnt geraffte Teile
__________________
Grüßle

elbia

Meine Galerie

Rosinen im Kopf
sind die ideale Nahrung
für den kleinen Mann im Ohr
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 07.03.2006, 22:03
Benutzerbild von Sylvie
Sylvie Sylvie ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 29.09.2003
Ort: in der Nähe von Aschaffenburg
Beiträge: 14.872
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: stilberatung - tips gesucht

Zitat:
Zitat von yasmin
- in kurzen röcken fühle ich mich ebenso unwohl wegen meiner dünnen beine
yasmin
Hast Du schon mal probiert einen knielangen Rock mit Stiefeln zu kombinieren? Ich könnte mir vorstellen, daß das sehr dünne Beine doch etwas kaschiert und chic aussehen tuts auch

Auch wirken z. Bsp. bei blickdichten Strumpfhosen die Beine nicht ganz so dünn - könnte ich mir bei sportlicheren, lässigeren Röcken aus Jeans oder Cord gut vorstellen.

Zitat:
Zitat von yasmin
- ich trage gerne enge jeans, aber die betonen das dünne doch auch?
- in weiten hosen fühle ich mich etwas verloren und, s.o., kleiner.
yasmin
Ist man sehr schlank, wirkt man oft in übermässig weiten Sachen noch dünner, daher würde ich sagen: Trag' ruhig weiter Deine enge Jeans!

Ich bin auch nur 1,60m trage aber schon ganz gerne weite Hosen, natürlich nicht so weit wie diese megaweiten Hosen - hießen die nicht Palazzohosen oder so ähnlich? Aus einem schönen fließenden Stoff mit einem schmalen Shirt, vielleicht sogar Ton in Ton, wirkt man sogar eher noch etwas größer finde ich.
__________________
Viele Grüße, Sylvie
SYLicious
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:23 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08833 seconds with 12 queries