Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Mathematik für Hobbyschneiderinnen

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 03.03.2006, 22:08
Benutzerbild von anea
anea anea ist offline
Lebendes Inventar
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.02.2004
Ort: Bad Vilbel, Hessen
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
Frage Mathematik für Hobbyschneiderinnen

Ich möchte mir beim Nähen einer Hose am Hosenbein einen andersstofflichen Einsatz nähen.

Jetzt sitze ich hier schon mit Papier und Bleistift und male und rechne und schneide kleine Stückchen Papier aus und knicke und tüftel und probiere mit Stoff, aber so 100 % sicher bin ich mir noch nicht, also frage ich euch....

Angenommen, ich möchte aus meinem Hosenbein vom Knie bis zum Saum an der Seitennaht (die ganz senkrecht zum Saum fällt) ein Rechteck von z.B. 15 cm Breite und 30 cm Länge ersetzen. Weiterhin angenommen, ich verwende eine Nahtzugabe von 1 cm.
  1. Ist es richtig, dass der Ausschnitt am Hosenbein dann 14 cm x 29 cm betragen muss, wogegen das einzusetzende Stück mit 16 cm x 31 cm zugeschnitten werden muss?

  2. Muss ich für ein faltenfreies Einnähen die Nahtzugabe an der inneren Ecke des Ausschnittes und an der dazugehörigen Ecke des Einsatzes diagonal einschneiden?

Danke für eure Hilfe!
__________________
Liebe Grüße,
Annette

Alle Rechtschreibfehler sind volle Absicht!
Zusammen ergeben sie eine geheime Nachricht mit der ich versuche, die Weltherrschaft an mich zu reißen…
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 03.03.2006, 22:18
Benutzerbild von sewing Adam
sewing Adam sewing Adam ist offline
Geselle im Damenschneiderhandwerk
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 22.08.2005
Ort: Wanggemer Sonnenalm XD
Beiträge: 2.525
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Mathematik für Hobbyschneiderinnen

ähm ja deine Berechnung ist korrekt... Und um Einknipsen kommst du nicht rum.. Theoretisch müsstest du nur die Zugaben des Hosenteils einschneiden, ich würde allerdings beide Einschneiden und sichern (Einlage, Fraycheck o.ä.) damit es sich schöner legt. Ich würde aber mehr Zugabe nehmen für den Fall des Falles. Leider kann ich dir keinen guten Tipp zum Ecken nähen geben, meine werden auch nie schön
Vielleicht hat ja hier jemand den ultimativen Tip?

lg ADAM
__________________
UWYH: -19,1 m
UFO´S: 1 fertig


UWYH erstes Halbjahr 2016: -26,2 m; 11 UFO´s fertig.

Leben ist Wandel.

Geändert von sewing Adam (03.03.2006 um 22:23 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 03.03.2006, 22:25
Benutzerbild von Sofa84
Sofa84 Sofa84 ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.09.2003
Ort: Viersen
Beiträge: 1.079
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Mathematik für Hobbyschneiderinnen

Hallo,
also ich würde sagen das der Ausschnitt 13 x 29 sein muss und das einzusetzende Stück 17 x 31, da du ja rechts und links an dem Rechteck 1cm Nahtzugabe hast, bei 14 cm hättest du nur 0,5 als Nahtzugabe.

Gruss: Sandra
__________________
Es ist nicht Deine Schuld,
dass die Welt ist wie sie ist.
Es wär nur Deine Schuld,
wenn sie so bleibt.

Die Ärzte
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 03.03.2006, 22:27
Benutzerbild von sewing Adam
sewing Adam sewing Adam ist offline
Geselle im Damenschneiderhandwerk
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 22.08.2005
Ort: Wanggemer Sonnenalm XD
Beiträge: 2.525
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Mathematik für Hobbyschneiderinnen

Nö das stimmt schon an einer Seite is der Einsatz ja an der Seitennaht, da muss halt noch nzg ran.
__________________
UWYH: -19,1 m
UFO´S: 1 fertig


UWYH erstes Halbjahr 2016: -26,2 m; 11 UFO´s fertig.

Leben ist Wandel.
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 03.03.2006, 22:28
Eva-Maria Eva-Maria ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 22.07.2003
Ort: Gettorf (Schleswig-Holstein)
Beiträge: 16.144
Downloads: 48
Uploads: 0
AW: Mathematik für Hobbyschneiderinnen

Hallo Annette,

hat die Hose nur 1 cm Saumzugabe???

Liebe Grüße
__________________
Eva-Maria
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:42 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,11422 seconds with 12 queries