Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Leinen - Hose im schrägen Fadenlauf zuschneiden?

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 01.03.2006, 17:44
Benutzerbild von naehfreundin
naehfreundin naehfreundin ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 19.08.2003
Beiträge: 17.491
Downloads: 0
Uploads: 0
Leinen - Hose im schrägen Fadenlauf zuschneiden?

Meint ihr das geht? Oder macht man das nicht?

Ich möchte mir mal wieder eine Hose nähen , am liebsten aus Leinen.
Damit sie schön fällt dachte ich mir, schneide ich mal im schrägen Fadenlauf zu, so wie bei Kleidern. Macht das Sinn??? Was meint ihr?
Ich glaube, ich habe so was noch nie gesehen....aber warum eigentlich nicht
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 01.03.2006, 17:51
Benutzerbild von felisalpina
felisalpina felisalpina ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.11.2002
Ort: *Mosel-Saar-Ruwer*
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Leinen - Hose im schrägen Fadenlauf zuschneiden?

Wenn Du sie nachher mindestens drei Tage gut aushängen läßt, bevor sie auf die richtige Länge gebracht wird.... versuch's halt mal. Sachen im schrägen Lauf können sich immer noch ordentlich ziehen, auch beim Tragen. Ob Du das bei einer Hose unbedingt willst, sei dahingestellt.

Monika
__________________
Mehrfache Ausrufezeichen sind ein sicheres Zeichen für jemanden, der seine Unterhose auf dem Kopf trägt. (Terry Pratchett)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 01.03.2006, 17:52
Benutzerbild von primadonna
primadonna primadonna ist offline
Hat Schrank aufgestellt
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 19.06.2004
Ort: Tirol
Beiträge: 1.896
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Leinen - Hose im schrägen Fadenlauf zuschneiden?

also ich meine auch, wenn das mit Röcken geht (mach ich immer) sollte es auch mit Hosen funktionieren. Andererseits gibt´s jetzt ja schon Stretchleinen, wo sich die Fadenrichtung dann ja erledigt........

Bin aber auch gespannt, wer das evtl. schon gemacht hat.


liebe Grüße
Gerda
__________________
widme dich der liebe und dem kochen mit wagemutiger sorglosigkeit (dalai lama)
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 01.03.2006, 18:03
ute ute ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2004
Ort: Mainz
Beiträge: 14.873
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Leinen - Hose im schrägen Fadenlauf zuschneiden?

Hallo,

der Fall wird sicherlich schön sein - allerdings habe ich bei einer Hose Bedenken, dass sie sich beim Tragen doch ziemlich ausweiten wird. Das Problem gibt es ja ohnehin bei manchen Leinenstoffen (hängt von der Webdichte und noch anderen Faktoren ab), im schrägen Fadenlauf wird sich diese Neigung sicher noch verstärken.

Ehrlich gesagt - ich würde es nicht machen.

Grüße,
Ute
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 01.03.2006, 18:08
Benutzerbild von naehfreundin
naehfreundin naehfreundin ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 19.08.2003
Beiträge: 17.491
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Leinen - Hose im schrägen Fadenlauf zuschneiden?

Danke für eure schnellen Antworten.
Ich tendiere ja auch eher dazu, es NICHT zu machen. Eure Meinungen sind mir aber wichtig. Man lernt ja nie aus

So und jetzt geh ich offline und schneide mir noch ein Kleid zu - im "normalen" Fadenlauf
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:54 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08169 seconds with 12 queries