Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Rubensfrauen


Rubensfrauen

Rubens liebte die "runden Frauen".
Sie sind hier nähtechnisch unter sich.
Material, Schnitte, Designs - all das wird hier spezifisch diskutiert.


Suche immer noch Idee für Hochzeitsoutfit

Rubensfrauen


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #36  
Alt 04.03.2006, 14:03
barbodi barbodi ist offline
Schon etwas länger da
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 17.08.2005
Ort: Erding
Beiträge: 26
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Suche immer noch Idee für Hochzeitsoutfit

Zitat:
Zitat von MrsDoubtfire
Wenn die Zeit noch reicht: dieser Schnitt ist auch schön. Bei diesem Schnitt hättest Du die Differenz zwischen oben und unten nicht auszugleichen, da es ja 2 Teile sind. Achja - unbedingt mit Hut!!!

Übrigens habe ich nach Stillzeit für meine Proportionen auch einen zu kleinen Busen. (zu starke Oberschenkel für meine sonstigen Maße)

Ich helfe mir, wenn es ein schönes Decoltee geben soll, mit einem "Schummel-BH", der mit Gelkissen gefüllt ist.

Jedenfalls hat das einen atemberaubenden Effekt, der die Blicke nach oben lenkt. Gibt es so etwas nicht auch in großen Größen? Oder kann man sich den selbst herstellen?

Und gegen zu glänzende, rote Haut hilft doch sicher ein professionelles Makeup am Hochzeitstag.

Jedenfalls viel Erfolg!

L.G. Liane

Hallo Liane,
vielen Dank für den Schnitttip. So ähnlich habe ich einen Rock gewählt (auch eine Empfehlung hier im Forum), Burda 8141. Ich werde sicherlich einen 2 Teile, bzw. einen 3-Teiler nähen, da ich auch mit leicht unterschiedlichen Temperaturen rechnen muß. Eine Jacke mit 3/4 Arm ist auf jeden Fall mein Favorit, denn es ist eine Mai-Hochzeit. An die Kombination unifarbener Rock und besticktes Oberteil habe ich auch schon gedacht. Dazu ein "atemberaubendes2 Decoltee, was ich mit Hilfe einer gutsitzende Corsage verschaffen werde. Das sollte zumindest etwas von gewissen Körperzonen ablenken. Aber wie schon geschrieben, es kommt auf die Verpackung an.

Die Sache mit dem Make Up werde ich auch lösen indem ich es vermeide mein Gesicht ohne hohen Lichtschutzfaktor der starken Frühjahrssonne auszusetzen. So mache ich es seit Jahren und das hilft gegen die starken Rötungen zumindest meistens. Wenn ich natürlich aufgeregt bin (was ich am Hochzeitstag sicherlich sein werde) bekomme ich bestimmt wieder rote Wangen unter dem Make Up. Na das soll mich dann auch nicht weiter stören, schließlich darf ich ein wenig aufgeregt sein.

Hm, die Sache mit dem Hut ist nicht so einfach. Mein Freund mag absolut keine Hüte und ich persönlich finde es nicht schön, wenn man nach Absetzen des Hutes eine völlig eingedrückte Frisur hat. Dann würde ich mich den ganzen restlichen Tag nicht mehr wohlfühlen. Also verzichte ich auf einen Hut. Aber im Prinzip hast du recht, dass Frau zu so einem Outfit eigentlich einen schönen leichten Sommerhut tragen sollte.

Dir noch einen schönen Tag
Viele Grüße
Barbodi
Mit Zitat antworten
  #37  
Alt 06.03.2006, 20:24
Benutzerbild von MrsDoubtfire
MrsDoubtfire MrsDoubtfire ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.11.2004
Ort: Stade -bei Hamburg
Beiträge: 14.868
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Suche immer noch Idee für Hochzeitsoutfit

Na, Du machst Dir jedenfalls viele Gedanken! Ich bin schon ganz gespannt, wie es am Ende werden wird. Auf dem Stuhl hippel...

Schau mal unter das Brautkleiderforum die Beiträge von Wishaw und Sophia an! Beide haben in großen Größen Traumkleider für ihre Hochzeit genäht!

Leider sind die Fotos von Wishaw scheinbar nicht mehr da. Mail sie doch mal an! Sie lebt in Schottland. Sicher kann sie Dir nochmals Fotos schicken oder aber sie hier in die Galerie stellen. Ich finde die Ergebnisse wirklich ermutigend. So hübsche Bräute in oberen Größen!

L.G. Liane
__________________
Eine Hobbyschneiderin im kreativen Chaos.
Mit Zitat antworten
  #38  
Alt 07.03.2006, 00:13
Benutzerbild von Kiki59
Kiki59 Kiki59 ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.08.2005
Ort: Frankfurt am Main
Beiträge: 14.868
Downloads: 0
Uploads: 0
Rotes Gesicht AW: Suche immer noch Idee für Hochzeitsoutfit

hallo

also eine hochzeit und vor allem das dazu gehörende outfit soll ja das schönste im leben einer frau bleiben, oder?

tip: denke mal nicht so an das geld, deine maße und die rote hautfarbe...

sondern wirklich daran, wie du an dem schönsten tag wirken möchtest. Besonders sexy mit tiefem Dekolleté und Strapse unterm Kleid, Ton in Ton mit ewig langer Schleppe, Dirndl-Look, in Leder...

jede frau der welt will sich für ihren mann schmücken und das outfit kostet die väter z.T. das ganze Vermögen, wieso "knausern" die deutschen frauen für diesen tag?

mein tip: lasse das kleid entweder mass-schneidern oder leihe dir ein kostüm vom theater... die rote hautfarbe spielt eh´keine rolle, weil (d)eine kosmetikerin dich für diesen tag deinem outfit angemessen zu schminken hat!!

also lasse es stoff- und schnitt-technisch ruhig "krachen"

schade, dass ich nicht in deiner nähe wohne - ich würde mich um "dein wohlergehen" kümmern - wäre aber auch mal ein versuch, ein fern-hochzeitskleid zu nähen - per dhl hast du´s am nächsten tag... war das jetzt zuviel werbung ich steigere mich eben gerne manchmal...

viel glück

christine
Mit Zitat antworten
  #39  
Alt 07.03.2006, 11:41
Benutzerbild von MrsDoubtfire
MrsDoubtfire MrsDoubtfire ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.11.2004
Ort: Stade -bei Hamburg
Beiträge: 14.868
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Suche immer noch Idee für Hochzeitsoutfit

Zitat:
Zitat von Kiki59
hallo




jede frau der welt will sich für ihren mann schmücken und das outfit kostet die väter z.T. das ganze Vermögen, wieso "knausern" die deutschen frauen für diesen tag?

Vielleicht weil bei uns nicht immer die Väter das Kleid bezahlen?

mein tip: lasse das kleid entweder mass-schneidern oder leihe dir ein kostüm vom theater... also lasse es stoff- und schnitt-technisch ruhig "krachen"

Aber wir sind hier ein Hobbyschneiderinnen-Forum! Wer kaufen will, wird sicher nicht hier um Rat fragen - es geht hier ums Nähen!!!

schade, dass ich nicht in deiner nähe wohne - ich würde mich um "dein wohlergehen" kümmern - wäre aber auch mal ein versuch, ein fern-hochzeitskleid zu nähen - per dhl hast du´s am nächsten tag... war das jetzt zuviel werbung:confused: ich steigere mich eben gerne manchmal...

Könnte sein...

viel glück

christine




Wenn Du maßanfertigst, dann kannst Du Dein spez. Angebot bei den entsprechenden Unterforen unterbreiten (commerzielle Angebote) oder aber in Deinem Profil schon auf Dein spez. Fachgebiet hinweisen.

Liane
__________________
Eine Hobbyschneiderin im kreativen Chaos.
Mit Zitat antworten
  #40  
Alt 27.03.2006, 11:15
Wishaw Wishaw ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.11.2004
Ort: Schottland
Beiträge: 153
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Suche immer noch Idee für Hochzeitsoutfit

Hallo barbodi,

selten anwesende Gelegenheits-Naeherin hier!

Ich hab jetzt so meine Masse nicht im Kopp (nur die Hoehe von 168cm, und die Konfektionsgroesse von irgendwo zwischen 50 und 54 mit der Tendenz zu unten deutlich mehr als oben. Ich kenne also dein Problem.

Meine Mutter, selber nicht gerade eine Grazie, und meine Schwester, etwa so wie ich, wollten mich mit Macht in einen "so dunklen wie moeglich" Hosenanzug zu meiner Hochzeit letztes Jahr druecken. Eigentlich sollte die Hochzeit schon im Jahr davor sein, und der Anzug war gekauft. Wegen Terminproblemen haben wir verschoben - und ich mich mutig an die Naehmaschine gesetzt. Oder auch feige? Hab mich immerhin mit meinen Massen in keinen Brautsalon und zu keiner Schneiderin getraut. Hab mir aber Ideen zusammengesucht, hatte noch nie genaeht aber hatte einen Plan.

Auch ich habe helle Haut und vertrage keine Sonne. Auch ich habe mehr Problemzonen als alles andere. Auch ich haette mich eigentlich lieber verhuellt als alles andere.
Aber ich war ganz mutig. Hab mir ein einfaches Schnittmuster gekauft und nach Herzenslust umgearbeitet (das Muster hatte z.B. keine Staebchen drin, ich wollte aber wenn schon denn schon Corsagenmaessig was enganliegendes machen). Hab trotz der hellen Haut einen elfenbeinfarbenen Taft genommen, und den weiten, mit Reifrock geplusterten Rock in dunkler Dupionseide genaeht.
Du haettest mal das Gesicht meiner Mutter und Schwester beim ersten Vorfuehren sehen sollen. Die waren beide sprachlos. Meine Mutter meinte dann irgendwann, ich sehe in dem Kleid 20-30kg leichter aus als ich bin - und kein Hosenanzug auf der Welt koennte das so vertuschen!
Mein Fazit: ein helles enges Oberteil, das die Taille noch etwas reinzieht (ich hatte zur Hochzeit selbst dann auch noch ein richtiges Korsett drunter, fuer den doppelten Effekt), und einen bereiften Rock in dunkler Kontrastfarbe, der versteckt die Hueften - kein Mensch sieht, wieviel unter den Reifen noch "echter" Hueftspeck ist! Ich hab dann das Oberteil noch schoen tief vorne unten auslaufen lassen, das streckt.



PS der aufgepinnte "Schal" um die Schultern war lediglich gedacht, um das mir nicht ganz gelungene Dekollete zu vertuschen - das war ungleichmaessig geworden und ich hab es einfach nicht begradigt gekriegt! Georgette-Schal drauf, mit Distel-Pin festgetuckert, und das Kleid wurde gleich noch in eine andere Sphaere erhoben!

Viele haben mir vor meiner Hochzeit gesagt, nimm ab Mensch oder du wirst deine Hochzeitsfotos hassen! Ich muss ehrlich sagen, ich LIEBE meine Hochzeitsbilder - denn ich hab ein Kleid an, das von der Idee vis zur Vollendung MEINS ist und mich 4 Groessen abnehmen liess - rein visuell!
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:27 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,09445 seconds with 13 queries