Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Dessous



Eure Erfahrungen mit Schnitt BHL15 von Merckwaerdigh?

Dessous


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 27.02.2006, 17:32
rena rena ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.11.2004
Ort: Bad Zwischenahn
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Eure Erfahrungen mit Schnitt BHL15 von Merckwaerdigh?

Hallo Birgit,

welchen von BHL 15 meinst du denn? Der, mit den geteilten Unterkörbchen, oder den BH, wo der Träger bis nach unten hin geht?

Wenn es der zweite ist, habe ich ihn auch schon genäht, ist nämlich der Gleiche, wie bei CUP L 16, oder so in etwa.

Ich habe ihn in 100E genäht und der passte auf Anhieb. Dieses lange Seitenteil habe ich mit Powernet gedoppelt. Die Spitze (samt Powernet =PN) habe ich dann auch, wie Utz gemacht hat, mit dem dreifach Zickzack an die beiden vorderen Körbchenteile genäht. (PN unten, dazwischen die Körbchenteile von vorne und darauf dann die Spitze, alles schön festgesteckt und dann genäht.) Dadurch ist alles wirklich sehr schön flach.

Versuch mal, ist echt schön geworden. Meins steht auch in der Galerie, mal in klein (75AA) ohne PN, und den großen, mit PN.

Liebe Grüße, Rena
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 27.02.2006, 20:20
Benutzerbild von Birgit_M
Birgit_M Birgit_M ist offline
Lebendes Inventar
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.01.2002
Ort: Rhein-Neckar
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Eure Erfahrungen mit Schnitt BHL15 von Merckwaerdigh?

Hallo Rena,

ja, genau den Schnitt meinte ich - mit dem langen Schnitteil, das zum Träger hochreicht. War mir gar nicht aufgefallen, dass das ähnlich CUPL16 ist

Vielen Dank für die Erklärung für die Vertikalnaht ! Jetzt habe ich das auch kapiert Die Naht liegt dann nämlich zwischen den beiden Lagen, richtig? Ich Dämel hätte wahrscheinlich wieder das Powernet mit Sprühkleber aufgeklebt und dann zusammengenäht Aber so sieht das bestimmt viel besser aus

Jetzt muss ich noch schnell den Schnitt bestellen *hibbel*
__________________
Liebe Grüße,
Birgit
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 28.02.2006, 13:25
kassandrax kassandrax ist offline
Forumsikone
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 30.03.2005
Ort: OWL
Beiträge: 4.405
Downloads: 11
Uploads: 0
AW: Eure Erfahrungen mit Schnitt BHL15 von Merckwaerdigh?

Irgendwie habe ich heute ein Brett vorm Kopf.
Habe ich dich richtig verstanden, dass du die komplette Vertikalnaht also alle Stoffe flach mit Zickzack gesteppt hast Rena?
Ich hab nämlich zunächst ganz normal Futter und die beiden mittleren Körbchenteile aneinandergesteppt und anschließend die Spitze flach aufgesteppt?!
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 28.02.2006, 18:51
rena rena ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.11.2004
Ort: Bad Zwischenahn
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Eure Erfahrungen mit Schnitt BHL15 von Merckwaerdigh?

Hallo Kassandrax,

so, wie von dir beschrieben, steht es auch in der Anleitung. Ist so also korrekt. Bei meinem allerersten habe ich das auch so gemacht, da hatte ich das lange Teil mit Charmeuse gefüttert. Charmeuse ist dafür aber nicht so schön, jetzt nehme ich Powernet.

Aber wenn man einfach alles platt aufeinander steppt, mit dem Dreifachzickzack, ist es wirklich wesentlich flacher. Vorher habe ich gut gesteckt und zum teil gereihen/gereiht (was ist denn nun richtig?). Und die Seite, wo die Bogenkanten sind, habe ich auch so weitergenäht: Spitze und darunter PN.

Vielleicht sollte ich beim Nächsten mal einen WIP machen? Wollte für meine Schwägerin nämlich noch einen nähen. Mal sehen.

Liebe Grüße, REna
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 28.02.2006, 19:07
Benutzerbild von schnipp-schnapp
schnipp-schnapp schnipp-schnapp ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.11.2004
Ort: Südschwarzwald
Beiträge: 14.869
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Eure Erfahrungen mit Schnitt BHL15 von Merckwaerdigh?

Au ja, bitte mach das, Rena!!!
Du hast ja inzwischen so viel Routine und Erfahrung
mit den holländischen Schnitten, daß Du bestimmt den ein oder anderen Kniff für uns parat hast...bitte, bitte!
__________________
Lieben Gruß
Sabine
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:11 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08245 seconds with 12 queries