Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Verzweifel langsam an der Fadenspannung

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 26.02.2006, 22:25
Benutzerbild von m*Style
m*Style m*Style ist offline
Immer mehr auskunftsfreudig
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 17.01.2006
Ort: Hannover
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
Verzweifel langsam an der Fadenspannung

Hallo
ich kriege hier bald zuviel. Seit Wochen ärgere ich mich darüber, dass grundsätzlich die Fadenspannung nicht korrekt ist! immer sieht man den unterfaden oben. Sämtliches verändern der fadenspannung bringt kein erfolg.
Ich vermute nun, dass es an der Nadel liegen könnte. Ich will zwei oder drei Lagen Baumwollpoplins zusammennähen bzw einen dünnen babycord und den poplin Beleg. geht nicht. Ich kann quasi den oberfaden in eins rausziehen.

die nadel ist so eine standardnadel (eher dicker). Da ich für die Overlock bestimmte kaufen muss, werde ich also eh einkaufen.

Oder hat jemand eine andere idee?
Ich verzweifel.....

Mandy
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 26.02.2006, 22:32
Benutzerbild von Helmuth der Schmied
Helmuth der Schmied Helmuth der Schmied ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 17.10.2005
Ort: Auf dem Welzheimer Wald
Beiträge: 14.868
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Verzweifel langsam an der Fadenspannung

Hallo Mandy,

kanst Du nähere Angaben zur NÄMA machen?

Ist die Fadenspannung an der Spulenkapsel korrekt?
Hast Du die Oberfadenspannung verstärkt oder mehr nach lose gestellt?

Gruß Helmuth
__________________
"etwas Besseres als den Tod findest du überall" aus "Die Bremer Stadtmusikannten"
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 26.02.2006, 22:45
Benutzerbild von m*Style
m*Style m*Style ist offline
Immer mehr auskunftsfreudig
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 17.01.2006
Ort: Hannover
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Verzweifel langsam an der Fadenspannung

sorry vergessen
habe eine brother ps32 (so ein ganz einfaches ding) und die wird auch an der spule verstellt, was neulich probiert habe, aber damals nichts brachte.
Fadenspannung habe ich höher gestellt. aber auch schon anders versucht z.b. stichlänge etc. ging bei dickeren stoffe immer gut mit stichlänge 3 und oberfadenspannung auf 4

aufgrund des ganzen dilemmas habe ich die nämaschine meiner schwägerin. eine janome QC 6260, aber da klappt es auch nicht. Naja, sporadisch, ist der stoff dicker dann geht es
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 26.02.2006, 23:05
Benutzerbild von ColAS
ColAS ColAS ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 24.10.2005
Ort: TT
Beiträge: 971
Downloads: 19
Uploads: 0
AW: Verzweifel langsam an der Fadenspannung

hallo!
ich schließe mich mal an.
Ich verzweifle auch an der fadenspannung bei meiner grün/gelben maschine von privileg (bezeichnung weiß ich leider nciht).
normal sollte ja auch laut anleitung zu 0 die fadenspannung lockerer werden und gegen 9 fester (so ist es auch be normaler nadel)
habe nur probleme bei der zwillingsnaht (jedenfalls is es mir da aufgefallen)
sobald ich die zwillingsnadel benutze ist keine fadenspannung ok. stelle ich gegen 0 habe ich auf der rückseite eine gerade linie des unterfadens.. stelle ich sie in richtung 9 dann wird es viel zu locker. und egal auf was ich es stelle ist hinten nie richtig zickzack zu erkennen.
weiß jemand rat?
cola
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 26.02.2006, 23:20
Benutzerbild von Helmuth der Schmied
Helmuth der Schmied Helmuth der Schmied ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 17.10.2005
Ort: Auf dem Welzheimer Wald
Beiträge: 14.868
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Verzweifel langsam an der Fadenspannung

Hallo,

Grundsätzlich kann man/frau sagen:

Unterfaden ist zuweit oben = Oberfadenspannung zu fest bzw. Unterfadenspannung zu lose.

Oberfaden zu weit unten = Oberfadenspannung zu lose bzw. Unterfaden zu fest.

Die Fadenspannungen sind dann entsprechend zu ändern.

Nachsehen ob die Fäden richtig eingelegt sind und die Fadenwege müssen sauber sein.
Beim ablassen des Nähfüßchens muss die Oberfadenspannung ansprechen.
Ist dei Feder an der Spulenkapsel OK?
Sind die Fadenwege sauber? Besonders in der Fadenspannung können sichReste verstecken.
Handquiltgarne sind mitunter "Gewachst" die Fadenspannung ist dann verklebt.

Gruß Helmuth
__________________
"etwas Besseres als den Tod findest du überall" aus "Die Bremer Stadtmusikannten"
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:31 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,06645 seconds with 12 queries