Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen zu Schnitten



Wie macht man einen Staubschutz für einen Beamer?

Fragen zu Schnitten


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 15.12.2004, 22:28
7of99 7of99 ist offline
Schon etwas länger da
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.11.2004
Beiträge: 17.483
Downloads: 0
Uploads: 0
Unglücklich Wie macht man einen Staubschutz für einen Beamer?

Hallo ihr Süssen,
kann mir jemand raten, wie ich es anstelle, für einen Beamer,
Sanyo Z3 falls jemand das Teil mal ansehen möchte, eine Staub-
schutzhülle zu designen?
Ich hatte es mir 3lagig vorgestellt, innen sowas Futterähnliches,
in der Mitte des Sandwiches ein Volumenvlies und aussen etwas
Wasserdichtes, abwischbares oder so. Nur leider mangelt es mir im
Moment an Ideen, wie ich die Hülle anmessen soll. Zumal hinten an
dem Gerät auch noch diverse Kabel herausführen. Die Hülle sollte
also eine Klappe oder Öffnung hinten haben. Wie geh ich am besten
vor.
Die Oberfläche ausmessen plus ca 0,5cm an allen Seiten und ein
Band hochkant drannähen, oder lieber eckige Teile, Gummizug oder
nicht, Vielleicht hab ja jemand schon mal sowas versucht

Hilllllfffeeeeeee

7of99
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 15.12.2004, 22:46
Beginner Beginner ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.11.2001
Ort: Henstedt-Ulzburg, Schleswig-Holstein
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Wie macht man einen Staubschutz für einen Beamer?

Bei mir haben der Grill, die Bügelmaschine, eine alte Nähmaschine und etliche weitere "Dienstboten" Mützen gegen Staub.
Der Schnitt dafür ist immer aus zerschnittenen Plastik-Einkaufstüten entstanden. Die habe ich solange nachgeschnitten und mit Tesa zusammengeklebt, bis mir das "Design" gefallen hat. Dann wieder zerlegen und danach den Stoff zuschneiden. Allerdings mußte ich bisher noch keine Ein- und Ausgänge für Kabel und so planen. Vielleicht mit Klettpunkten???
__________________
Übrigens ist niemals die Figur das Problem
sondern stets das Schnittmuster

Lieben Gruß - Ilona
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:15 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,13165 seconds with 12 queries