Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


WIP 1. Shirt

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #31  
Alt 06.03.2006, 13:36
Benutzerbild von ivette
ivette ivette ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 29.03.2005
Ort: Dort wo es für mich schön ist
Beiträge: 276
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: WIP 1. Shirt

Na Tina dann mal ran

Bin schon gespannt wie ein Flitzbogen.
Ist auch sehr interessant Deinen Beitrag mitzuverfolgen.


Toi toi toi

Renate
Mit Zitat antworten
  #32  
Alt 06.03.2006, 13:42
Benutzerbild von KARINMAUS
KARINMAUS KARINMAUS ist offline
Lebendes Inventar
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.01.2003
Ort: HESSEN
Beiträge: 3.812
Downloads: 8
Uploads: 0
AW: WIP 1. Shirt

Zitat:
Zitat von tinalein
Vermutlich muss ich das Differential runter stellen.... hm hm hm.

Aber ich hab bi-elastischen Stoff und es kann weiter gehen

Tina
Hallo Tina,

bei mir muß ich den Hebel nach oben schieben. So, dass der Stoff schneller transportiert wird und sich nicht dehnt.

Aber Du hast bestimmt einen Schnippel von dem tollen Stoff übrig (Seit wann fährst Du Roller? ) zum TÄÄSTEN!
Mit Zitat antworten
  #33  
Alt 06.03.2006, 22:24
Benutzerbild von tinalein
tinalein tinalein ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 12.04.2003
Ort: Hamm (Westf)
Beiträge: 684
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: WIP 1. Shirt

Lagebericht:

- Ich hasse flutschigen Stoff
- musste die Ärmel reihen
- Schulternähte (ohne reihen) geschlossen
- Ärmel beide drin
- Armkugel / Ärmelschnitteil immer noch etwas zu groß / lang
- an einem Ärmel zur Vorderseite ein Fältchen reingenäht *grmpf*
- weiß noch nicht, ob ich die Seitennähte auch reihe oder es ohne riskiere





Mal sehen ob ich heute noch was geschafft bekomme

Tina
Mit Zitat antworten
  #34  
Alt 06.03.2006, 23:04
Benutzerbild von KARINMAUS
KARINMAUS KARINMAUS ist offline
Lebendes Inventar
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.01.2003
Ort: HESSEN
Beiträge: 3.812
Downloads: 8
Uploads: 0
AW: WIP 1. Shirt

Tina hat Deine Nähma einen Obertransporteur???

Dann vielleicht das nächste Mal erst etwas knapper als man sonst näht mit der Nähma zusammen nähen und anschließend mit der Ovi. Wenn der Stoff zu flutschig ist.

Dann ist die Gefahr eine Falte einzunähen nicht so groß. Dann braucht man sich nicht zu sehr darauf zu konzentrieren das beide Stoffe gerade aufeinander liegen.

Mit der Zeit näht man auch schnell nur mit der Ovi zusammen.
Mit Zitat antworten
  #35  
Alt 07.03.2006, 22:10
Benutzerbild von tinalein
tinalein tinalein ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 12.04.2003
Ort: Hamm (Westf)
Beiträge: 684
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: WIP 1. Shirt

Tjaaaaaaaaaaaa, was soll ich sagen.......

Der 4. Versuch mit bi-elastischem Stoff hat´s auch nicht gebracht......

Faltenwurf immer noch an den selben Stellen und im selben Ausmaß :








Und ich hatte so drauf gehofft....

Nu fällt mir auch nix mehr ein, ausser halt den Schnitt zu verändern, also Ausschnitt so alá Tunika, oder wo vorne 2 Nähte übereinander gehen, was in der Art, um an den entsprechenden Stellen anders und mehr Stoff reinzubringen.

Liebe traurige Grüße,
Tina
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:56 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,22653 seconds with 13 queries